Gewächshaus aus alten Fenstern & Glasscheiben | Alternative?

Ein Treibhaus ist in jedem Garten ein Highlight. Damit das eigene Gurkengewächshaus einzigartig und besonders eindrucksvoll ausschaut, können Sie es selber bauen.

Sie können dafür altes Baumaterial, wie Scheiben, Fenster oder Dachfenster verwenden. Diese erhalten Sie nach einem Umbau von Häusern in Ihrer Region entweder umsonst, oder können Sie gebraucht kaufen.

Besorgen Sie sich am besten mehr altes Baumaterial, als Sie auf den ersten Blick benötigen. Somit haben Sie über einen langen Zeitraum hinweg ausreichend viele Ersatzscheiben, wenn dünne Glasscheiben bei einem Unwetter, zu Bruch gehen.

Schließlich möchten Sie die Scheiben und Fenster nach einem Hagelschlag mit Ersatz-Glasscheiben reparieren können und nicht, zu Frischhaltefolie als Ersatz greifen müssen.

Klammern und Glashalter können Sie im Baumarkt kaufen

Um ein Blumenhaus selber bauen zu können, müssen Sie sich erst einmal einen genauen Bauplan zeichnen, damit Sie wissen, wie die Grundkonstruktion gebaut werden muss.

In diese können Sie dann die verfügbaren Scheiben und Fenster mit einem speziellen Halter oder Klammern befestigen. Kaufen Sie sich ausreichend viele Ersatz-Glashalter, damit Sie diese immer gleich zur Hand haben, wenn Sie ganze Fenster oder einzelne Glasscheiben austauschen müssen.

Mit Halteklammern und alten Fenstern alleine können Sie aber noch kein komfortables Blumenhaus bauen. Sie brauchen zudem das passende Werkzeug, z. B. von Einhell, mit dem Sie schadhafte Rahmen der Fenster abschleifen können, um sie neu zu streichen.

Ebenso benötigen Sie Hilfsmittel zum Einkleben oder Einsetzen von Glasscheiben, wenn Sie defekte Fenster ersetzen müssen.

Was ein gutes Kalthaus alles bieten sollte

Ein komfortabel nutzbares Tomatenhaus sollte ein automatisches Bewässerungssystem und automatisch öffnende und schließende Dachfenster haben.

Eine gute Belüftung ist für das Gedeihen der Tomaten und anderen Pflanzen im Tomatengewächshaus ebenso wichtig wie ausreichend viel Wasser.

Sie können im Handel, online oder in Baumärkten, nicht nur Folienhalter für Ranknetze kaufen, sondern auch Automatik-Sets für die Belüftung oder Bewässerung im Gurkenhaus. Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie diese dann in Ihr selber entworfenes Paprikahaus perfekt einbauen.

Fenster Garten Haus

Handwerkliches Geschick ist von Vorteil

Ein stilvolles und einzigartiges Anzuchthaus aus alten Fenstern kann sehr verlockend sein. Es kann nach eigenen Wünschen gestaltet und gebaut werden, wenn Sie handwerkliche Vorkenntnisse haben und technisch begabt sind.

Fehlt Ihnen allerdings das notwendige handwerkliche Geschick, kann ein Salathaus aus alten Scheiben sehr kostspielig werden. Sie müssen es von einem Fachmann planen und aufstellen lassen.

Lediglich beim Kauf von gebrauchten Fenstern und Glasscheiben können Sie sparen, wenn Sie wissen, wo Sie diese günstig bekommen können.

Bedenken Sie aber auch, dass Unwetter, sowohl im Sommer, wie auch im Winter, einen Schaden am Bohnenhaus verursachen können. Um diese Schäden dann sicher und korrekt beseitigen zu lassen, müssen Sie dann tief in die Tasche greifen.

Der Austausch von defekten Hohlkammerstegplatten aus Kunststoff in einem Bausatz-Alu-Gewächshaus ist wesentlich einfacher und kann auch von Laien durchgeführt werden. Ersatzfenster aus Kunststoff können Sie günstig im Baumarkt oder online kaufen.

Was erwarten Sie von einem perfekten Gewächshaus?

Um ein Kalthaus, so nutzen zu können, wie erwünscht, müssen Sie sich von vorneherein im Klaren darüber sein, wie Sie das Anzuchthaus nutzen möchten.

Sollen Pflanzen im Winter im Blumenhaus überwintern können, oder möchten Sie lediglich Sämlinge anziehen und Gemüse über die Sommermonate anbauen?

Gewächshäuser werden auch gerne im Stil einer Orangerie, als zweites Wohnzimmer genutzt. Sie können nur dann Ihr perfektes Gewächshaus planen oder kaufen, wenn Sie sich im Detail sicher sind, was Sie von dem neuen Anzuchthaus alles erwarten.

Von Ihrer Erwartung hängt ab, ob Sie eine automatische Bewässerung, eine Heizung und eine Belüftung einplanen müssen. Dementsprechend kann ein selber gebautes Gewächshaus kostengünstiger oder kostenintensiver ausfallen.

Selber ein Gewächshaus aus alten Fenstern bauen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

In dem o. g. YouTube Video wird im Detail gezeigt, wie Sie als Alternative zu einem Alu-Gewächshaus mit Kunststoffscheiben, z. B. von Dehner oder Deuba, selber ein Gewächshaus aus alten Fenstern bauen können.

Zu Beginn müssen Sie ein stabiles Fundament im Garten bauen, oder einen Fundamentrahmen von einem Glashaus gebraucht kaufen. Gewächshäuser haben erst dann einen sicheren Stand, wenn sie sicher mit einem Fundament verbunden sind, das im Boden verankert ist.

Für ein derartiges Gemüsehaus, das Sie selber aus alten Scheiben gestalten, gibt es keine wirkliche Anleitung. Das Einbauen der Fenster erfolgt in einem Holzrahmen, der speziell auf die Größe der Scheiben angefertigt wird.

Wann eine Baugenehmigung benötigt wird

Ein Gewächshaus aus alten Fenstern können Sie sowohl als Anstellgewächshaus, wie auch als eigenständiges Gemüsegewächshaus bauen. Wie groß ein Gewächshaus ohne Baugenehmigung sein darf, kann von Region zu Region unterschiedlich sein.

Damit Sie sich nicht strafbar machen, weil Sie einen „Schwarzbau“ erstellen, sollten Sie sich vor der Planung von einem Gemüsehaus, der Anschaffung und dem Bau, bei Ihrer örtlichen Gemeinde erkundigen.

Sollte das gewünschte Glashaus bei Ihnen größer ausfallen, als ohne Baugenehmigung erlaubt, brauchen Sie nicht, zu verzweifeln.

Wenden Sie sich in dem Fall einfach an einen Fachmann und stellen Sie einen formgerechten Bauantrag. Mit ein wenig Glück wird dieser bewilligt. Dem Traum-Gewächshaus steht dann nichts mehr im Wege.

Sie können sich nicht nur Ihren persönlichen Wunsch erfüllen, sondern das Paprikahaus auch genau so gestalten oder gestalten lassen, wie Sie es sich wünschen.

Gerade dann, wenn ein Gewächshaus nach eigenen Wünschen perfekt geplant wird, können Sie sich sicher sein, dass es Ihre persönlichen Erwartungen zu 100 Prozent erfüllen wird.

Sie können sich dann nicht nur auf frisches Gemüse freuen, sondern auch auf die gewünschte Entspannung im Blumenhaus.

Fazit: Ein Gemüsegewächshaus selber gestalten ist gar nicht so einfach

Um ein Gewächshaus aus alten Scheiben, Fenstern und Glasscheiben selber gestalten und bauen zu können, brauchen Sie viel technische Erfahrung. Alte Glasscheiben und Dachfenster aus Glas sind zudem meistens nicht so robust und bruchsicher, wie Kunststoffscheiben.

Sie bieten auch keine so gute Isolation, wie z. B. Hohlkammerstegplatten. Es ist daher gar nicht so einfach, das Paprikahaus im Winter frostfrei zu halten. Ein selber entworfenes Gewächshaus aus alten Fenstern ist ein Unikat und hat somit einen einzigartigen Charme.

Sollten Sie handwerklich sehr geschickt sein und einen passenden Verwendungszweck für das Pflanzenhaus aus Glas haben, ist es sicherlich eine gute Alternative zu einem Bausatz-Gemüsehaus von Dehner.

 

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü