Fundamentrahmen für Gewächshaus kaufen | Stahl Fundament

Wenn Sie ein Gewächshaus aufbauen möchten, brauchen Sie auch ein gutes Fundament, zum Beispiel aus Stahl und Beton. Der Fundamentrahmen sorgt für Stabilität und lässt sich einfach befestigen.

Entscheiden Sie sich für hochwertige First Class Produkte für Ihr Treibhaus, um Langlebigkeit und Stabilität zu garantieren.

Erfahren Sie, welche drei Modelle wir im Bereich Fundament für das Gewächshaus ausgewählt haben. Wir beschreiben diese inkl. aller Einzelheiten und vergleichen sie bezüglich ihrer Vor- und Nachteile.

In einem Video sehen Sie außerdem, wie der Fundamentrahmen für das Glashaus montiert wird. Eine kleine Zusammenfassung über das Aufbauen und Befestigen gibt es ebenfalls.

Zelsius Stahl Fundamentrahmen für Gewächshaus
Der Zelsius Stahl Fundamentrahmen eignet sich für ein First Class Tomatenhaus mit den Maßen 372 cm x 189 cm. Er lässt sich einfach aufbauen und befestigen. Das Fundament sorgt für eine hohe Standfestigkeit bei jeder Witterung. Gefertigt ist der Fundamentrahmen aus hochwertigem Stahl, der für Stabilität und Verstärkung beim Gewächshaus sorgt. Befestigen können Sie das Tomatengewächshaus mit den Verbindungsklammern. Sie erhalten den Fundamentrahmen als Bausatz aus Stahl für die selbstständige Montage. Um das Fundament mit dem Gemüsehaus verbinden zu können, benötigen Sie zudem Schalungssteine.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Stahl Fundamentrahmen von TecTake für ein standfestes Gewächshaus
Das TecTake Fundament für Gewächshäuser ist ebenfalls aus Stahl gefertigt und bietet eine solide Basis für Ihr Gurken- oder Tomatenhaus. Der Stahl ist zusätzlich verzinkt um Rost vorzubeugen. Der Fundamentrahmen passt optimal zum Gewächshaus des Herstellers und weist eine Basisfläche von 6,93 Quadratmetern auf. Die kompletten Maße in Länge, Breite und Höhe betragen 375 x 190 x 12 Zentimeter. Das Fundament wiegt etwa acht Kilogramm. An den Ecken befinden sich Bodenanker zum sicheren Befestigen. Der Fundamentrahmen aus Stahl lässt sich unkompliziert aufbauen. Sie können das Gewächshaus zuverlässig mit dem Boden verbinden, wodurch es Stabilität und Halt bekommt.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

DEMA Gewächshaus Fundament aus Metall für einen sicheren Stand
Das 375cm x 190cm x 12cm ist ebenfalls gut für Ihr Anzuchthaus geeignet. Gefertigt ist das Pflanzenhaus aus Metall und sorgt dafür, dass Ihr Blumenhaus oder Gemüsegewächshaus nicht mehr wackeln kann. Es eignet sich perfekt für das Gewächshaus Basic desselben Herstellers. Dieser empfiehlt, das Gurkengewächshaus einzubetonieren. Das Einschottern ist alternativ möglich. Der Fundamentrahmen sorgt dafür, dass Ihr Salathaus fest im Boden fixiert wird. Sie können den Fundamentrahmen auch für ein anderes Bohnenhaus verwenden, um dort Ihre Pflanzen zu pflegen. Die Materialstärke wird mit 0,9 Millimeter angegeben. Die Höhe des Fundaments beträgt zwölf Zentimeter, die Bodenanker nicht mitgerechnet. Insgesamt ist das Fundament 32 Zentimeter hoch und wiegt 8,8 Kilogramm. Sie erhalten es in hochwertiger Ausführung zum Einbetonieren oder Eingraben. Der Fundamentrahmen für Ihr Paprikahaus besteht aus hochkantigem C-Profil.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Fundament für Gewächshaus aufbauen – Vergleich der Rahmen

Wenn Sie noch nicht sicher sind, welches Fundament Sie für Ihr Gewächshaus kaufen sollen, erhalten Sie zusätzliche Informationen. Der erste und zweite Fundamentrahmen für Gewächshäuser sind für etwa 60 Euro erhältlich.

Lediglich der dritte Rahmen ist mit circa 50 Euro etwas günstiger. Alle drei Fundamente verankern Ihr Gemüsegewächshaus fest im Boden und sorgen für mehr Standfestigkeit und Stabilität. Dies ist besonders wichtig, um Ihr Gewächshaus gegen Wind und Sturm zu sichern.

Unterschiede gibt es auch in der Größe. Am kleinsten ist die Grundfläche dritten Gewächshauses. Das Aufbauen und Befestigen der Fundamentrahmen ist einfach, sodass Sie dies auch als Laie durchführen können.

Gewächshaus Treibhaus Anzuchthaus

Video: Fundament für Gewächshaus befestigen

Sie haben noch kein Fundament für Gewächshäuser gelegt und möchten wissen, was Sie tun müssen, damit das Pflanzenhaus fest mit dem Boden verbunden ist? Das wird im YouTube Video mit einfachen Worten und leicht verständlichen Schritten erklärt.

Vom Prinzip her wird jeder Fundamentrahmen ähnlich aufgebaut, sodass das Video eine gute Hilfe für unerfahrene Nutzer sein kann. Wir empfehlen, es bis zum Ende anzuschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit: Fundamentrahmen für Ihr Gewächshaus aufbauen und befestigen

Sie möchten ein Anzuchthaus für verschiedene Pflanzen nutzen und draußen aufstellen? Dann benötigen Sie unbedingt ein hochwertiges Fundament, welches es sicher mit dem Boden verbindet und für Stabilität sorgt.

Am besten ist, Sie wählen ein Modell aus robustem Stahl aus, um es mit dem Anzuchthaus verbinden zu können. Wir haben drei Alternativen herausgesucht, die wir empfehlen können.

Die Preise für die Fundamentrahmen unterscheiden sich nur geringfügig. Zudem variieren auch die Größen etwas. Generell handelt es sich aber um hochwertige Fundamente für Ihr Gewächshaus in bester Qualität.

Sie haben noch keine Fundamente für Gewächshäuser aufgebaut? Im Video erfahren Sie, wie es geht und was Sie dabei tun müssen.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü