Gewächshaus für Kinder kaufen | Kleines Treibhaus Set

Ein kleines Kind geht in der Regel stets mit offenen Augen durchs Leben. Kinder möchten sich beschäftigen und dabei immer wieder etwas Neues entdecken, damit das Lernen und Basteln nicht langweilig wird.

Umso spannender ist dann ein kleines, eigenes Gewächshaus, wie es von Galileo, Gardena, Dehner, Ikea und anderen Herstellern im Handel angeboten wird.

Ein derartiges Mini-Treibhaus-Set ist nicht nur ein Highlight im Kindergarten, sondern auch zu Hause, womit Kindern ermöglicht wird, selber aktiv werden zu können und erste Erfahrungen mit der Wunderwelt Pflanzen sammeln können.

Möchten Sie mehr über ein Gewächshaus für Kinder erfahren und welche Möglichkeiten diese bieten? Dann sind Sie bei den nachfolgenden Produktbeschreibungen genau an der richtigen Adresse.

Aktuell im Angebot
Galileo Science - Clementoni Mini-Blumenhaus, für Kinder ab 8 Jahre
Das Mini Glashaus wiegt nur 200 g und ist aus Kunststoff gefertigt. Die notwendigen Pflanzensamen sind im Lieferumfang enthalten. Die Länge beträgt 35 cm, die Höhe ca. 26 cm. Das Glashaus aus Kunststoff wird zerlegt verkauft, damit die Kinder bereits viel Freude am selber zusammen bauen haben. Wie das Bauen fehlerfrei gelingt, steht in einer beiliegenden Anleitung. Das Pflanz-Set kann nach dem Aufbauen und dem Aussäen der Samen, auf die Fensterbank gestellt werden.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Mini-Gewächshaus fürs Kinderzimmer von Kosmos, ab einem Alter von 5 Jahren
Bei dem Angebot handelt es sich um einen Experimentierkasten, der den Umgang mit der Natur und das Gärtnern den Kindern näherbringen soll. Der Lieferumfang ist komplett, sogar die notwendige Erde und die Samen sind enthalten. Somit kann nach dem Auspacken vom Mini-Kalthaus das Bauen gleich beginnen. Eine durchsichtige Kuppel wirkt als Anzuchthaus und sorgt für ein mildes Klima im Inneren. Nach dem zusammen bauen können bis zu 20 unterschiedliche Experimente durchgeführt werden.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Experimentierkasten KOSMOS - Experimentierkasten für die Fensterbank
Das kleine Gemüsehaus mit Kuppel und Anzuchttöpfchen ist sehr kompakt gebaut und passt auf die Fensterbank, So kann Kindern das Samen säen und Kräuter züchten anschaulich gezeigt und erleichtert werden. Täglich lassen sich Fortschritte erkennen, ohne dass man die durchsichtige Kunststoffkuppel auf oder abbauen muss. Eine perfekte Geschenkidee, um Kindern ab 6 Jahren die Natur, nahebringen zu können. Inklusive Rezeptideen, zur Verwendung der selbst gezogenen Kräuter.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Kinder Gewächshäuser im Vergleich

Ein Gang ins große Tomatenhaus wird Kindern gefallen, ist aber nicht vergleichbar, mit einem kleinen Pflanzenhaus, das den Kindern alleine gehört und das sie selber bauen und bestellen können. Kinder mögen es, wenn sie selber Verantwortung für Pflanzen tragen können und dürfen.

Das muss nicht gleich in einem großen Tomatengewächshaus, es funktioniert auch mit einem Mini-Gemüsegewächshaus auf der Fensterbank vom Kinderzimmer. Somit können ganz einfach und ohne lange Wege die ersten Erfahrungen mit keimenden Samen und wachsenden Kräutern gesammelt werden.

Jedes Salathaus ist so klein, dass auch Familien mit mehr Kindern ausreichend viel Platz auf der Fensterbank haben, damit jedes Kind ein eigenes Mini-Gurkenhaus bewirtschaften kann. Sind die kleinen Pflanzen, die aus den Samen gezogen wurden, ausreichend groß, können sie in den Garten oder auf den Balkon umgepflanzt werden. Kresse wird direkt aus dem Mini-Paprikahaus geerntet und kann das Schulbrot verfeinern.

Ein Mini-Anzuchthaus mit Kindern erleben

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

In dem o. g. YouTube Video wird gezeigt, wie spannend die Natur und das Keimen von Pflanzen sein kann, wenn sich ein kleines Kind dafür interessiert. Im Handel werden kleine Mini-Blumenhäuser mitsamt Pflanzensamen und Erklärung angeboten, mit denen das Kind selber und vollkommen gefahrlos, experimentieren kann.

Die kleinen Treibhäuser regen zum Beobachten und Basteln an. Kleine Filztiere werden mit Samen gefüllt, die aufkeimen, sodass die feinen Gräser hinterher die Haare, der Filztiere bilden.

Spannend ist, dass sämtliche Experimente auf der Fensterbank im Kinderzimmer stattfinden können, sodass das selber Pflanzen ziehen und basteln auch im Winter stattfinden kann, wenn ein kleines Pflanzlicht für ausreichend viel Helligkeit sorgt.

Vorteile von einem Gewächshaus für Kinder

Kinder sollen nach Möglichkeit bereits früh damit beginnen, Verantwortung zu übernehmen. Ein Mini Gurkengewächshaus aus einem Experimentierkasten ist ein guter Anfang dafür.

Derartige Experimentierkästen mit Samen und Anzuchtschalen werden günstig im Handel angeboten und eignen sich daher auch als nettes Mitbringsel zum Kindergeburtstag.

Die Anzuchtschalen sind ausreichend groß und finden auch in kleinen Wohnungen auf der Fensterbank ausreichend viel Platz. Sie können mehrfach wiederverwendet werden, wenn sie nach der Nutzung gründlich gesäubert und mit frischer Erde befüllt werden.

Praktisch ist, dass ein derart kleines Bohnenhaus dennoch ausreicht, um aus Samen Gurken, Tomaten oder Zucchini ziehen zu können, die nach dem Aufkeimen in den Garten der Eltern, in Pflanzkübel oder ein größeres Gewächshaus, gepflanzt werden können.

Kinder Pflanzen Natur

Nachteile von einem Gewächshaus für Kinder

Schade ist, dass ein derart kleines Gewächshaus nur zur Anzucht verwendet werden kann. Die Kinder müssen sich nach einiger Zeit, wenn die ausgesäten Pflanzen groß genug sind, von diesen wieder trennen.

Es wäre schön, wenn alle Eltern dann einen sicheren Platz zum Anpflanzen der Kräuter oder Gemüsepflanzen hätten, damit diese bis zur Ernte weiterwachsen und ausreifen können. Dann wäre der Lerneffekt von allen Kindern perfekt.

Fazit: Von Kindern und Pflanzen

Kinder können nicht nur in der Schule lernen, sondern auch beim Spielen. Mit einem Mini-Treibhaus-Set ist das leicht möglich. Unterschiedliche Hersteller bieten im Handel ihr Mini-Treibhaus-Set an. Somit können Sie problemlos das Treibhaus finden, das Ihren Kindern am besten gefällt.

Alternativ können Sie ein kleines Treibhaus selber bauen. Verwenden Sie klare Kunststoffschalen, z. B. vom Obsteinkauf. Diese können Sie dann mit einer Frischhaltefolie abdecken, nachdem Sie diese mit Erde und Samen befüllt haben.

Gießen Sie Ihr Mini-Treibhaus nur selten, da aufgrund der Verdunstung und der Wasserrückführung der Bedarf der kleinen Pflänzchen sehr gering ist.

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü