Holz Gewächshaus Bausatz kaufen | Treibhaus-Set, hölzern

Wer gern Gemüse ohne Schadstoffe und lange Anfahrtswege essen möchte, baut sich das Gemüse einfach selbst an. Hierzu eignet sich am besten ein eigenes Gemüsegewächshaus.

Dieses können Sie je nach Aufbau auf einen Balkon oder in den Garten stellen. Auch das Bundeskleingartengesetz erlaubt ein Gurkengewächshaus in Kleingärten.

Lesen Sie die Beschreibung von drei Holz-Gewächshäusern, die Sie als Bausatz kaufen können.

Aktuell im Angebot
Höhenverstellbarer Holz Aufzuchtschrank von MCombo
Das erste Produkt ist ein Aufzuchtschrank von MCombo. Dieses Tomatengewächshaus besteht aus massivem Tannenholz und Polycarbonat. Bei einer Gesamthöhe von 149 cm sind in dem Treibhaus 3 höhenverstellbare Ebenen vorhanden. Jede Ebene kann mit etwa 15 kg belastet werden. Die Grundfläche des gesamten Hauses beträgt 47 x 80 cm. Mittels der Dachfenster kann die Belüftung gut geregelt werden, da diese komplett aufgeklappt werden können. Auch die Türen sind eine zusätzliche Lüftungsöffnung. Das Anzuchthaus kann im Garten, auf der Terrasse und sogar im Wintergarten aufgestellt werden.

Letzte Aktualisierung am 22.11.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Gewächshaus & Hochbeet Bausatz aus Kiefernholz und Polycarbonat der Marke blumfeldt
Das zweite Gewächshaus ist das Altiplano Terrado Hochbeet von Blumfeldt im Set mit einem Gewächshaus. Es besteht im Hochbeet aus einer großen Anbaufläche (116 x 48 cm), welches aus solidem Kiefern-Holz aufgebaut ist. Das Beet ist mit einem resistenten Gartenflies ausgelegt, so dass das Holz vor Nässe geschützt ist. Auf diesem Beet befindet sich ein Gewächshaus mit Polycarbonat-Scheiben. Durch den Aufbau nach dem ErgoGrow Concept mit einer Arbeitshöhe von 90 cm ist ein sehr rückenschonendes Arbeiten möglich. Geliefert wird ein Bausatz mit Montageanleitung für einen einfachen Aufbau.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Kleiner Holz Gewächshaus & Frühbeet Bausatz für den Garten
Das dritte Produkt ist ein Frühbeet aus Lärchenholz der Firma Gartenpirat. Dieses Anzuchthaus für den Garten hat bei einer maximalen Höhe von 30 cm eine Grundfläche von 119 x 80 cm. Das Dach des Frühbeetes ist zweigeteilt. So können die beiden Fenster unterschiedlich aufgeklappt werden, wobei es 3 Stellpositionen mit einer Windsicherung gibt. Die Fenster bestehen aus Plexiglas und sind somit ein optimaler Schutz vor Schnee, Hagel und Regen. Im Lieferumfang ist ein Bausatz aus vormontierten Seitenelementen und einem Fensterrahmen enthalten.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich der verschiedenen Holz-Gewächshäusern

Alle drei Gewächshäuser sind sehr unterschiedlich. Ihnen ist aber gemein, dass sie aus Holz aufgebaut und bestens für den Hobby-Gärtner geeignet sind.

Das Blumenhaus von MCombo ist ein Schrank zur Anzucht. Er ist mit einer Höhe von 149 cm das größte vorgestellte Produkt. In dieses Pflanzenhaus mit seinen drei Ebenen setzen Sie die Pflanzen im Blumentopf hinein.

Das Set von Blumfeldt dagegen ist ein Hochbeet, auf welches ein Gewächshaus montiert ist. Anders als der MCombo-Schrank werden hier die Pflanzen direkt in die Erde gepflanzt. Mit einer Gesamthöhe von 121 cm und einer Arbeitshöhe von 90 cm ist ein rückenschonendes Arbeiten möglich.

Der Frühbeetkasten von Gartenpirat hat einen Nachteil gegenüber den anderen beiden Gewächshäusern. Er ist mit einer Maximalhöhe von 30 cm sehr niedrig. Das Frühbeet wird auf die Erde gestellt. Die anderen beiden Produkte dagegen können neben dem Garten auch auf der Terrasse oder dem Balkon stehen.

Alle drei Mini-Gewächshäuser werden als Bausatz geliefert. Sie können diesen Selbstbausatz einfach und schnell montieren.

Preislich gesehen liegen alle Produkte im niedrigen dreistelligen Bereich, wobei der MCombo Aufzuchtschrank am teuersten und das Hochbeet von Blumfeldt am günstigsten ist.

Video über das Wachstum von Tomaten

 

In diesem Video sehen Sie, wie in einem großen Tomatenhaus aus Glas die unterschiedlichsten Tomatensorten angebaut werden. Zuerst wird gezeigt, wie die Pflanzen ausgegeizt werden.

Besonders interessant ist die Nutzung von Tomatenhaken in dem Tomatenhaus. Hiermit ist eine Ernte möglich, bei der die Erträge zwei- bis dreifach so hoch sind wie bei einem Anbau mit Tomatenstäben.

Vorteile von Holz-Gewächshäusern als Fertigbausatz

Holzgewächshäuser, die Sie als Bausatz kaufen können, haben einige Vorteile.

Durch das organische Material sieht so ein Gemüsehaus wesentlich besser aus und es kann zu einem Blickfang im Garten werden. Weiterhin speichert Holz besser die Wärme als Aluminium, wie bei dem Konifera Gewächshaus Florenz, und so ist der Start der Gartensaison wesentlich früher im Jahr.

Holz ist ein Material, welches in verschiedenen Farben gestrichen werden kann. So kann das Salathaus individuell an jeden Garten angepasst werden.

In der Farbe Anthrazit zum Beispiel passt ein Holzhaus in praktisch jeden Garten. Wenn Sie dazu noch Holzpflegemittel nutzen, halten Sie durch den Geruch automatisch Schädlinge ab.

Wie bei jedem Gewächshaus können Sie die Platten der Abdeckung sehr einfach ersetzen. Ersatzplatten zum Einsetzen gibt es in fast jedem Baumarkt zu kaufen.

Sie können auch ein Holzgewächshaus selbst bauen. Alle Teile dafür erhalten Sie im Baumarkt, auch das Winkelset für die Dachkonstruktion. Anleitungen zum Bau, auch in Englisch mit der entsprechenden Übersetzung, finden Sie im Internet.

Schrauben Holz Bausatz

Das Holzgewächshaus und seine Nachteile

Holz ist ein sehr pflegeintensives Material. Es muss regelmäßig gestrichen und mit Pflegemitteln behandelt werden. Bei einem Glashaus mit einem Aluminiumrahmen und Glasscheiben oder einem Folientunnel müssen diese Behandlungen nicht durchgeführt werden. Weiterhin ist Holz, trotz dieser intensiven Pflege, nicht so langlebig wie Aluminium.

Die vorgestellten Gewächshäuser sind so aufgebaut, dass keine künstliche Bewässerung, wie etwa das Mikro-Drip-System im Set mit einem Gardena Bewässerungscomputer, eingebaut werden kann.

Viele Gewächshäuser, wie beispielsweise von Palram oder das Vitavia Gewächshaus-Set Alina, besitzen ein Fundament, Dachrinnen und ein Fallrohrset, um Regenwasser aufzufangen.

Mit den vorgestellten Treibhäusern kann kein Regenwasser gesammelt werden und auch das Fundament fehlt, um die Holzgewächshäuser stabiler aufzubauen. Am stabilsten sind geodätische Gewächshäuser, welche es auch als Set zum Selbstaufbau zu kaufen gibt.

Fazit zu Gewächshäusern aus Holz

Gewächshäuser aus Holz, sei es ein Bohnenhaus oder Gurkenhaus, sind die schönere Alternative für den Garten. Sie können, im Gegensatz zu einem Gardman Aluminium-Kalthaus, durch verschiedene Farbanstriche an den Garten angepasst werde.

Nur ein englisches Gewächshaus im viktorianischen Stil kann im Aussehen mit einem Holzgewächshaus konkurrieren.

Wenn Sie sich für eine Holz-Gurkenhaus entschieden haben, dann können Sie verschiedenen Ausführungen kaufen. Es gibt das Anlehngewächshaus aus Holz, aber auch das Hochbeet mit Überdachung, das Paprikahaus oder der Frühbeetkasten aus Holz.

Sie sollten aber darauf achten, dass Sie nicht nur ein Gewächshaus aus Kunststoff mit Holzoptik kaufen, wie das Juwel Anzuchtset.

Mit einem Tomatenhaus aus Holz machen Sie nichts falsch. Durch die gute Dämmung des Materials wird die Vegetationsphase verlängert und Sie können mehr ernten.

 

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü