Gardena Gewächshaus Bewässerung & Bewässerungssystem kaufen

Ist Gärtnern im Gewächshaus Ihr Hobby? Möchten Sie sich auch dann sicher sein, dass Ihre Tomaten sicher bewässert werden, wenn Sie sich außerhalb von den Toren Ihrer Stadt aufhalten?

Dann ist ein automatisches Bewässerungssystem, wie z. B. das System von Gardenline, Gardena, Powertec oder anderen Herstellern, für Sie die richtige Wahl. Mit einem Start Set können Sie schon einiges erreichen.

Ein Starter Set, wie z. B. das aqua Bloom, braucht nicht viel Power. Es wird einfach nach Anleitung verlegt und mit Solarenergie betrieben. Sollte es einmal zu einem Schaden kommen, finden Sie passende Ersatzteile bei Gardena.

Alternativ werden auch Bewässerungssystem im Handel angeboten, die sich smart steuern lassen.

Möchten Sie Ihr Gewächshaus auch automatisch bewässern? Dann sollten Sie sich die nachfolgenden Produktbeschreibungen einmal genauer anschauen.

Aktuell im Angebot
Micro-Drip Bewässerung, Starter Set von Gardena
Mithilfe von diesem Bewässerungsset können Sie Ihre Pflanzen schonend bewässern. Der Tropfer ist selbstreinigend und wartungsfrei. Die Wasserführung verläuft dynamisch. Sie können das Set so zusammenstecken, wie Sie es benötigen, ganze ohne die Verwendung von Werkzeugen. Die Tropfbewässerung ist wassersparend und sanft, sie kann genau eingestellt werden.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Gardena 1403 Micro drip Starter Set Gewächshäuser
Die Bewässerung wurde für die Verwendung im Gewächshaus entwickelt. Das Angebot reicht aus, um eine Fläche von 100 Quadratmetern mithilfe von Mikronebeldrüsen, bewässern zu können. Dieser feine Nebel ist für empfindliche Pflanzen und Setzlinge bestens geeignet. Gurken, Tomaten und andere Einzelpflanzen können mit Inline-Tropfköpfen ausreichend bewässert werden, die ebenfalls, wie auch eine Reinigungsnadel, Absperrventile, Montagewerkzeug, Rohrheringe und Endkappen, inklusive sind.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Micro-Drip Starter Set von Gardena zum Bewässern von Gemüse- und Blumenbeeten
Mithilfe von diesem Starter Set können Sie ganze Pflanzflächen nach Ihren Wünschen bewässern, ob im Garten oder im Tomatengewächshaus. Die Bestandteile werden einfach zusammengesteckt. Eine flexible Anpassung der Verlängerungsrohre ist möglich. Innerhalb der Gewächshäuser oder auf den Beeten können Sie die Sprühdüsen von der Höhe her mit den beigefügten Verlängerungsrohren so flexibel anpassen, wie Sie es benötigen. Auf Wunsch können Sie das Set nach eigenen Wünschen noch erweitern.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aluminium- und andere Gewächshäuser perfekt ausstatten

Es reicht ein Mini-Bewässerungssystem aus, wenn Sie Ihr Foliengewächshaus, Glashaus, Gartenbeet oder Kinder-Blumenhaus zuverlässig bewässern möchten.

Die Investition ist eher gering. Vor allem dann, wenn Sie sich zu 100 Prozent darauf verlassen können, dass keine Pflanzen mehr in Ihrer Abwesenheit im Treibhaus vertrocknen.

Einfache und kostengünstige Bewässerungssystem werden von unterschiedlichen Herstellern, mitsamt den notwendigen Ersatzteilen, im Handel angeboten. Die Installation ist so einfach und gefahrlos, dass sie auch Kinder ausführen können.

Im Kalthaus können Sie ein einziges System verlegen, aber auch verschiedene Systeme getrennt voneinander, wenn der Wasserbedarf in unterschiedlichen Pflanzregionen verschieden ist.

Um das passende System kaufen zu können, sollten Sie daher immer genau wissen, wie viele Quadratmeter in Ihrem Tomatenhaus bewässern möchten und wie hoch der Wasserbedarf im Gemüsehaus ist.

Mit ein wenig Geschick können Sie sogar zum Bewässern vom Gurkenhaus das Regenwasser aus Ihren Regentonnen verwenden, wenn Sie sich für das solarbetriebene aqua Bloom Set von Gardena entscheiden.

Für den Betrieb benötigen Sie keinen Wasser- oder Stromanschluss, sondern einfach nur den Solarbetrieb aus dem Set und Ihre Regentonnen. Dann wird es nie wieder eine Wasserknappheit im Anzuchthaus geben.

Gießen Bewässern Garten

Gardena Micro Drip in Kombination mit einem aqua Bloom Set

In dem o. g. YouTube Video wird genau gezeigt und gut erklärt, wie ein Bewässerungssystem von Gardena mit einem anderen Gardena Set kombiniert in einem Hochbeet verlegt werden kann, wie auch in Gewächshäusern von z. B. MyGardenhome, Gardener, Siena Garden, Oogarden, Progarden, Guttagarden, Gardenmaster, Gartentec, Gardenline, British Feelings, Powertec Garden, wie häufig von Finest Home oder Finest Living, dargestellt.

Ähnliche Bewässerungssysteme werden auch von Powertec Garden hergestellt, und können vergleichbar mit der Bewässerung von Gardena nach diese Aufbauanleitung Blumenkästen vor den Fenstern, im Folientunnel oder im Gewächshaus verlegt werden.

Somit können Sie einfach in den Urlaub fahren und Ihre Tomaten werden mit einem zuverlässigen Bewässerungssystem von Powertec Garden, Gardenline oder Gardena, bewässert.

Vorteile von einer Gardena Garden Bewässerung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ohne ausreichend viel Wasser kann eine Pflanze im Pflanzenhaus wachsen und gedeihen, geschweige denn, einen guten Ernteertrag bringen. Eine automatische Bewässerung im Gemüsegewächshaus kann eine konstante Wasserversorgung mit einfachen Mitteln darstellen.

Sie brauchen kein Fachmann zu sein, um die Tröpfchenberegnung im Gurkengewächshaus, selber verlegen zu können. Einmal verlegt, muss dann nur noch die Dosierung der gewünschten Tröpfchengröße eingestellt werden und danach können Sie getrost in den Urlaub fahren. Sie müssen keine Nachbarn mehr darum bitten, Ihr Salathaus regelmäßig zu gießen.

Nachteile von einer Gardena Garden Bewässerung

Eine automatische Bewässerung von Gardena, Gardenline, Powertec Garden oder einem anderen Hersteller hat keine Nachteile, wenn Sie diese nach Anleitung verlegen. Ganz im Gegenteil, Sie können immer wieder Ersatzteile hinzukaufen und das Set auf Wunsch erweitern.

Fazit: Auch Bohnen brauchen Wasser

Ob im Bohnenhaus oder Paprikahaus, alle Pflanzen haben Ihre Bedürfnisse. Mit einer automatischen Bewässerung, die Sie schnell und einfach selber verlegen können, haben Sie nicht nur mehr Sicherheit, wenn Sie abwesend sind.

Sie sparen sich auch viel Zeit, Aufwand und Arbeit, wenn Sie die Pflanzenkübel, Beete und Töpfe nicht mehr alle selber mit Wasser versorgen müssen. Denken Sie auch daran, dass Sie immer älter werden.

Mit einer automatischen Bewässerung schützen Sie sich auch für die Zukunft, weil Sie auch ohne dem Tragen von schweren Gießkannen nicht auf Ihr eigenes, vitaminreiches und leckeres Gemüse verzichten müssen.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü