Grünes Gewächshaus kaufen | Treibhaus grün, Alu & Folie

Wer ein Gewächshaus kaufen möchte, muss nicht zwangsläufig viel Geld für ein Alu-Gewächshaus mit Blankglas, oder typisch englisch, ein Juliana Glashaus mit Holz.

Natürlich machen stylische Aluminium Gewächshäuser, wie z. B. von ESG, Outflexx, Diana, oder das Popular von Halls mit transparentem (durchsichtigem) Glas viel her. Ein Gewächshaus aus Folie ist dennoch deutlich günstiger und sehr praktikabel.

Es wird wie ein Zelt auf der Erde im Garten aufgestellt und mit Gitterfolie überzogen. Sie können bei Bedarf jedes Jahr in einem anderen Gartenbereich, auch als Frühbeet, aufgebaut werden.

Möchten Sie mehr über unterschiedliche, grüne Gewächshäuser erfahren? Dann sollten Sie sich die nachfolgenden Produktbeschreibungen anschauen.

TÜV zertifiziertes Alu-Gewächshaus von Brast mit grünem Rahmen
Die Alu-Konstruktion, wie auch das Fundament vom Brast Blumenhaus sind rostfrei und grün eloxiert. Es hat eine Länge von 380 cm, eine Breite von 250 cm und eine Höhe von 205 cm. Das Gesamtgewicht beträgt 64 kg. Das Blumenhaus ist vom TÜV Süd zertifiziert und geprüft, es kann Lasten bis zu 50 kg pro m2 tragen. Die Hohlkammerstegplatten sind aus Polycarbonat gefertigt und haben eine Stärke von 6 mm. Im Lieferumfang sind Schiebetüren, ein Fundament, zwei Regenrinnen mit Fallrohren (4 Stck.), ein Lüftungsfenster (verschließ- und höhenverstellbar), sowie Haken zum Pflanzen aufhängen, enthalten.

Letzte Aktualisierung am 3.07.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Yorbay Foliengewächshaus mit grüner Gitternetzfolie & Schrägdach
Das Blumenhaus aus Gitternetzfolie ist klein und kann auch als Anlehngewächshaus auf dem Balkon für Tomaten verwendet werden. Es ist 2 Meter breit, 80 cm tief und 173 cm (an der höchsten Stelle vom Schrägdach) bis 143 cm (an der niedrigsten Stelle vom Schrägdach), hoch. Die PE-Gitterfolie hat ein Gewicht von 140 g pro m². Der vordere Bereich besteht aus einer breiten Rolltür, die bei Bedarf mit zwei Reißverschlüssen verschlossen werden kann. Pulverbeschichtete Metallrohre mit einem Durchmesser von 16 mm und 0,4 mm Materialstärke (stabil und rostbeständig) bilden den Rahmen. Für eine gute Durchlüftung sorgen zwei Fenster mit Fliegengitter.

Letzte Aktualisierung am 3.07.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Grünes Foliengewächshaus von Outsunny mit 4 Fenstern und Fliegengitter
Das grüne Folien-Treibhaus hat eine Länge von 6 Metern, eine Breite von 3 Metern und eine Höhe von 2 Metern. Die Gestell-Konstruktion besteht aus Stahlrohren (pulverbeschichtet) und wird mit Diagonalstreben verstärkt. Bei der Gitterfolie (grün) handelt es sich um eine wasserabweisende PE-Folie. An jeder Seite befinden sich 4 Fenster mit Fliegengitter. Die Türöffnungen können aufgerollt oder mit Reißverschlüssen verschlossen werden.

Letzte Aktualisierung am 3.07.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich

Für die Gründung einer eigenen kleinen Grünstadt im Garten können Sie sowohl Gewächshäuser aus grün eloxiertem Alu mit Glas, wie z. B. von Palram oder das stilvolle Kalthaus Diana verwenden.

Grün eloxierte Alu-Rahmen, wie z. B. bei Diana, rosten nicht und entwickeln auch keinen Grünspan. Bei einem Foliengewächshaus haben Sie den Vorteil, dass Sie es im Garten leicht umstellen können.

Ein grünes Gemüsehaus aus Folie ist nicht nur günstig in der Anschaffung, es bietet den Pflanzen auch einen ausreichenden Schutz gegen zu starke UV-Einstrahlung, Wind und Regen.

Bereits im Frühjahr herrschen angenehme, milde Temperaturen im Gurkenhaus, sodass sich die Pflanzen im Anzuchthaus prächtig entwickeln können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Foliengewächshaus (grün) wird vorgestellt

In dem o. g. YouTube Video wird ein Foliengewächshaus (grün), ohne Fundament, vorgestellt. Das gezeigte Modell ist in unterschiedlichen Größen verfügbar und wird in der Ausführung mit einer Länge von 5 Metern und einer Breite von 6 Metern gezeigt.

Der Aufbau ist sehr stabil und robust. Praktisch ist, dass die Folie vom Blumenhaus im unteren Bereich etwas mehr als 1 Meter hochgerollt werden kann. Somit ist an heißen Tagen eine gute Durchlüftung gegeben.

Zusätzlich verfügt das grüne Zelt über zahlreiche Fenster, die jeweils mit einem Fliegengitter versehen sind. Die gesamte Konstruktion macht einen sehr stabilen Eindruck.

Tomatenpflanze Tomaten Gewächshaus

Vorteile von einem grünen Gewächshaus

Grüne Gewächshäuser bieten einen natürlichen Style und passen sich gut in die ländliche Landschaft ein. Grüne Foliengewächshäuser bieten einen guten UV-Schutz, lassen sich schnell und leicht aufbauen, benötigen kein Fundament und lassen sich problemlos an einen anderen Standort im Garten umstellen, wenn der Bedarf besteht.

Die stabilen Stangenkonstruktionen sorgen für einen festen Stand. Zudem können Foliengewächshäuser noch mit Erdnägeln und Spannleinen gesichert werden. Sie werden in unterschiedlichen Größen im Handel angeboten.

Sie können daher für jeden gewünschten Verwendungszweck das passende Foliengewächshaus finden. Rollfenster und -türen sorgen für eine gute Belüftung.

Nachteile von einem grünen Gewächshaus

Im Gegensatz zu einem grünen Alu-Pflanzenhaus, wie z. B. Diana von Vitavia, Idealo oder Palram, können Foliengewächshäuser nicht mit automatischen Fensterhebern oder Heizungen ausgestattet werden. Die Verlegung von einer automatischen Tröpfchen-Bewässerung ist aber gut möglich.

Fazit – Ein grünes Gemüsegewächshaus

Immer mehr Hobbygärtner lernen die Vorteile von einem grünen Gurkengewächshaus kennen. Sie können mithilfe von einem Salathaus nicht nur die Erntezeiten verlängern, Sie schützen auch die Pflanzen vor Starkregen, Hagel, Wind, Sturm, Kälte und zu intensiver Sonneneinstrahlung.

Die Einschaffung von einem Bohnenhaus bedeutet daher, dass Ihre Pflanzen gesicherter aufwachsen und reifen können, wodurch ein erhöhter Ernteertrag geboten wird.

Hinzu kommt, dass Sie Ihre Tomaten, Salate, Paprika, Chili und anderen Gemüsepflanzen in einem Paprikahaus selber aus Samen ziehen können.

Abhängig von den Gemüsesorten können Sie sich für ein günstiges Foliengewächshaus oder für ein hochwertiges Alu-Gewächshaus entscheiden. Beide Varianten bieten unterschiedliche Vor- und Nachteile in unterschiedlichen Nutzungsbereichen.

 

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü