Plexiglas Gewächshaus kaufen | Treibhaus Plexiglasplatten

Um im Garten möglichst früh mit der Anzucht von Blumen und Gemüse zu beginnen, eignen sich kleine Gewächshäuser zum Kaufen und Bauen.

In dem durch Hohlkammerplatten aus Plexiglas geschützten Treibhaus können die Gewächse frühzeitig ausgesät werden und stehen dann, wenn die letzten frostigen Nächte vorbei sind, für die Auspflanzung ins Gartenbeet bereit.

Aber auch für eine Überwinterung von Kübelpflanzen oder der Anzucht von Gemüsepflanzen wie Tomaten, ist ein Treibhaus zum Beispiel aus Plexiglas oder Hohlkammerstegplatten eine gute Alternative.

Kleine Mini-Gewächshäuser aus Holz mit Doppelstegplatte oder aus Acrylglas passen hierbei auch in den kleinsten Garten.

Im Folgenden wird einmal näher auf verschiedene im Handel angebotene Produkte aus dem Bereich Gewächshaus aus Plexiglas oder mit Glasscheiben eingegangen, die Sie kaufen oder bauen können.

Robustes Gewächshaus der Marke Zelsius aus Aluminium und Hohlkammerstegplatten
Das Zelsius Aluminium Gewächshaus für den Garten ist vielseitig nutzbar. So kann es als Pflanzenhaus allgemein, als Frühbeetkasten aus Glas für die Anzucht oder auch als Tomatenhaus und Treibhaus bis zur Ernte genutzt werden. Für den besseren Halt auf dem Boden wird dieses Glashaus mit Fundament aus Stegplatten geliefert. Die Pflanzen sind bei jedem Wetter geschützt, da das UV-beständige Glas für Temperaturen zwischen -25° Celsius und +60° Celsius geeignet ist. Durch die zwei im Dach integrierten Glasscheiben-Fenster ist auch die Luftzirkulation im Gemüsegewächshaus gewährleistet. Das Anzuchthaus ist qualitativ sehr hochwertig, denn es besitzt ein Gerüst aus Aluminium sowie Hohlkammerstegplatten, die aus Polycarbonat bestehen. Für den sicheren Stand sorgt ein aus verzinktem Stahl gefertigter Fundamentrahmen aus Doppelstegplatten. Das Treibhaus liegt aus dem Grund der hohen Qualität durch die verbauten Plexiglasplatten im Preisvergleich auch im höherpreisigen Bereich.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

TecTake Aluminium Beistell Treibhaus für Pflanzen aller Art
Bei dem TecTake Aluminium Beistell-Gewächshaus handelt es sich um ein kleines Treibhaus aus Plexiglas, das so konzipiert wurde, dass es an der einen Seite an eine Hauswand, ein bereits vorhandenes Gerätehaus oder auch an eine Mauer gestellt werden kann. Das Bohnenhaus kann hier einfach an jeder beliebigen Wand befestigt werden. Es ist für Pflanzen aller Art, für die Anzucht, die Überwinterung von Kübelpflanzen oder auch die Kultivierung von Gemüse gedacht, das in den hiesigen Breitengraden nicht gedeihen würde. Das Paprikahaus besitzt eine gute Qualität aufgrund der Hohlkammerplatten aus Plexiglas, die wärmegedämmt sind sowie der Aluminium-Profile, die sehr stabil gebaut sind, Durch das eingebaute Dachfenster aus Acrylglas ist eine gute Belüftung gegeben. Die Qualität hat ihren Preis, daher ist das Mini-Beistell-Treibhaus trotz der geringen Größe von einem Raumvolumen mit 4,09 m³ im Preisvergleich zum Kaufen nicht günstig und im höher gelegenen Preissegment angesiedelt.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Witterungsbeständiges Doppel-Gewächshaus & Frühbeetkasten, 40 cm hoch
Das Frühbeet Doppel-Gewächshaus aus Aluminium ist ein niedriger, etwa 40 Zentimeter hoher Frühbeetkasten, der nicht betreten werden kann. Das Gemüsegewächshaus kann aufgrund eines einfachen Stecksystems aus Platten und Gerüst schnell und mühelos aufgebaut und bei Nichtbedarf auch wieder abmontiert werden. Die Pflanzen werden vor jedem Wetter wie Regen, Schnee oder Wind hier gut geschützt. Das Material besteht aus Polycarbonat und Aluminium und ist dadurch absolut witterungsbeständig. Die Hohlkammerplatten sind lichtdurchlässig, sodass es für die untergebrachten Pflanzen und deren Wachstum immer hell genug ist. Das Dach Alltop aus Plexiglasscheiben und Polycarbonatplatten ist einfach zu öffnen und kann bei Bedarf wie zum Beispiel bei gutem Wetter festgestellt werden, damit genügend Luftzirkulation im Inneren bleibt. Das Gemüsehaus ist vorwiegend für die Anzucht durch Samen im späten Winter und Frühjahr geeignet und kann zudem niedrige Gemüsepflanzen, Salate und Kräuter über den ganzen Sommer beherbergen. Das Kalthaus ist aus qualitativ guten Materialien wie Stegplatten hergestellt, dennoch ist der Preis hierfür sehr gering und im niedrigpreisigen Bereich anzusiedeln.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Die drei vorgestellten Gewächshäuser im direkten Produktvergleich

Die zwei ersten hier vorgestellten Gewächshäuser sind sich ähnlich, sowohl in der Ausstattung als auch im relativ hohen Preis. Das erste Gurkengewächshaus, das „Zelsius Aluminium Gewächshaus für den Garten“ ist ein frei stehendes Gurkenhaus, das betreten werden kann.

Das zweite Glashaus, das „TecTake Aluminium Beistell-Gewächshaus“ hat einen solchen Zuschnitt, da es sich um ein Beistellhaus handelt. Dieses Tomatengewächshaus ist an einer Seite so konzipiert, dass es an jede Wand auch aus Holz angelehnt und festgemacht werden kann.

Dieser Zuschnitt bietet den Vorteil eines zusätzlichen Schutzes vor Wind und Kälte auf der einen Seite. Beide sind hoch genug, um große, hochwachsende Pflanzen unterzubringen. Die Doppelstegplatte isoliert von unten und Plexiglasplatten lassen genügend Licht in die Häuser.

Das dritte Produkt, das „Frühbeet Doppel-Gewächshaus aus Aluminium“ hingegen ist völlig anders konzipiert, aber der Preis ist hier auch sehr gering.

Tomaten anbauen Gewächshaus

Denn hierbei handelt es sich um ein sehr niedriges Salathaus, das einem Frühbeetkasten ähnelt. So ist dieses nur für niedrige Pflanzen und die Anzucht nach dem Aussäen geeignet.

Große Pflanzen finden hier keinen Platz. Daher ist das Frühbeet Doppel-Gewächshaus im Gegensatz zu den beiden anderen Häusern nicht für das Überwintern von großen Kübelpflanzen geeignet.

Alle drei Gewächshäuser ermöglichen Hobbygärtnern eine eigene Anzucht von Gemüsepflanzen, Kräutern und Blumen. Je nach Größe des eigenen Gartens kann hier auf das ein oder andere Pflanzenhaus zurückgegriffen werden.

Im Video gezeigt – ein Gurkengewächshaus sanieren

Im folgenden Video wird Ihnen gezeigt, wie Sie ein altes bestehendes Tomatenhaus mit neuen Doppelstegplatten aus Plexiglas sanieren können.

Auch die hier vorgestellten Gewächshäuser werden in die Jahre kommen und dann gegebenenfalls neue Hohlkammerplatten aus Plexiglas benötigen, weil die alten Scheiben nicht mehr zu reinigen sind.

So können Sie sich heute schon das Video anschauen. Das Gerüst aus Aluminium ist hier noch wie neu und daher ist es nicht sinnvoll, ein Haus zu entsorgen, wenn die Platten ausgetauscht werden können.

Sie können die Plexiglasscheiben gebraucht oder auch bei Hornbach oder Obi erwerben. Die Hersteller Uranus, Venus oder Vitavia bieten hier hochwertiges Sicherheitsglas oder auch Folie, die Sie günstig, auch gebraucht kaufen können.

Vorteile der hier vorgestellten Gewächshäuser

Ein Treibhaus bietet viele Vorteile. So kann es Pflanzen im Winter vor Kälte und im Sommer vor Hitze und starker Sonneneinstrahlung schützen.

Im Frühjahr, wenn die Nächte oft noch frostig und kalt sind, können Sie die Pflanzen hier aussäen, keimen lassen und vorziehen, bevor Sie diese später in den Garten auspflanzen können.

Aber auch solche Gemüsesorten wie Tomaten, Gurken oder Paprika stehen im Blumenhaus oftmals geschützter als im Freiland und die Ernte fällt größer aus.

Gerade Tomaten sind empfindlich gegen Regen und daher im Tomatengewächshaus mit Sicherheitsscheiben und aus Plexiglasplatten, die sich leicht reinigen lassen geschützter.

Aufgrund der Scheiben aus Sicherheitsglas oder der Plexiglasplatten sind die hier vorgestellten Gewächshäuser genügend hell für alle Pflanzen, aufgrund der guten Dämmung der Hohlkammerplatten wird es im Innenbereich zwar warm, aber im Sommer auch nicht zu heiß.

Eine gute Luftzirkulation ist durch die im Dach angebrachten Plexiglasscheiben gegeben, die sich öffnen lassen.

Selber bauen lohnt sich nicht, denn mit den gleichen Materialien wie Polycarbonatplatten von Uranus, Venus oder Vitavia, die Sie auch bei Obi oder Hornbach günstig kaufen können, kämen Sie in etwa auf den gleichen Preis.

Die Gewächshäuser sind alle sehr standfest und stabil gebaut, sodass sie das ganze Jahr stehen bleiben und genutzt werden können. Der Preis des dritten Hauses ist sehr gering, sodass es auch mit einem kleinen Geldbeutel erworben werden kann.

Nachteile der drei vorgestellten Häuser

Bei dem dritten der vorgestellten Gewächshäuser handelt es sich um ein sehr niedriges und ist daher als Anzuchthaus für große Gewächse im Sommer nicht geeignet.

Lediglich Salate und niedrige Gemüse sowie Kräuter können in dem Salathaus über den Sommer kultiviert werden. Im Frühjahr kann es bei der Aussaat verschiedener Pflanzen allerdings den Tunnel aus Folie ersetzen.

Die beiden anderen Gewächshäuser haben hingegen den Nachteil, dass es sich um sehr hochpreisige Produkte aus Plexiglasplatten und Polycarbonatplatten handelt. Zudem sind beide in den Abmessungen recht groß und passen daher auch nicht in jeden Garten.

Fazit: Gewächshäuser für den Garten für das ganze Jahr

Die Gewächshäuser die hier vorgestellt wurden eignen sich das ganze Jahr für die Nutzung im Garten.

So können hier Pflanzen im späten Winter ausgesät und vorgezogen werden, im Sommer steht das Bohnenhaus Gemüsepflanzen zur Verfügung, die in den hiesigen Breitengraden nicht im Gartenbeet gedeihen würden und im Winter können Kübelpflanzen im Paprikahaus überwintert werden.

Aufgrund der verarbeiteten Materialien wie Plexiglas von Alltop besitzen die vorgestellten Gewächshäuser wie das Blumenhaus oder auch das Gurkenhaus aus Plexiglasplatten eine hohe Qualität, die Sie nicht durch selber bauen erlangen können.

Natürlich können Sie ein Kalthaus auch selber bauen oder gebraucht kaufen, setzen Sie hierbei auf die gleichen Materialien, werden die Kosten hierfür nur gering nach unten abweichen. Daher ist es einfacher, ein fertiges Gemüsehaus zu kaufen.

 

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü