GFP Gewächshaus kaufen | Saphir, ECO-Star & Viola

Immer mehr Menschen haben gelernt, frisches Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, schätzen zu lernen. Leider ist die Witterung in Deutschland in manchen Regionen so kühl, dass die Erntezeiten recht spät beginnen und bereits früh enden, wenn die Tage kürzer und kühler werden.

Das Unternehmen GFP aus Österreich hat den Trend schnell erkannt und baut bereits seit mehr als 25 Jahren nicht nur die unterschiedlichsten Gewächshäuser für den Garten, sondern auch Anlehngewächshäuser, Hochbeete und Tomatengewächshäuser.

Möchten Sie Erfahrungen oder jeweils eine Bewertung von Kunden zu dem einen oder anderen GFP Gewächshaus einsehen und schauen, was die unterschiedlichen Modelle Ihnen bieten können? Dann sollten Sie sich die nachfolgenden Produktbeschreibungen genauer anschauen.

Formstabiles und witterungsbeständiges GFP Gewächshaus Saphir mit schlagfesten 6mm Doppelstegplatten
Bei dem Angebot handelt es sich nicht um ein Anlehngewächshaus, sondern um ein großes und sehr stabiles Anzuchthaus mit einer Länge von 384 cm und einer Breite von 259 cm. Die Höhe beträgt 218 cm. 3 Dachfenster sorgen für eine gute Belüftung. Die solide Grundkonstruktion ist aus Aluminium, verstärkt mit hochwertigen Hohlkammerprofilen, in Kombination mit glasfaserverstärkten Polycarbonat-Doppelstegplatten mit einer Stärke von 6 mm. Sie sind besonders schlagfest und UV-beständig. Alle Schrauben sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Das Gesamtgewicht beträgt 72 kg. Eine rollengelagerte Doppelschiebetür verschließt das Pflanzenhaus.

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Langlebiges GFP Gewächshaus ECO-Star mit Fundament und automatischem Fensteröffner
Bei dem Angebot handelt es sich um ein witterungsbeständiges und formstabiles Gewächshaus mit einer Länge von 192 cm und einer Breite von 131 cm. Das Treibhaus ist aufgrund seiner 6 mm Doppelstegplatten besonders robust und langlebig. Es wird mit oder ohne automatischen Fensterheber und Fundament angeboten. Ganz nach Wahl. Verstärkte Hohlkammerprofile bewirken, dass die Aluminiumkonstruktion besonders solide und robust ist. Alle Schrauben sind aus rostfreiem Edelstahl. Es handelt sich nicht um eine Anlehngewächshaus. Das Gesamtgewicht beträgt 32 kg und die Gesamthöhe bei 193 cm.

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Geräumiges GFP Gewächshaus Viola aus Aluminium und Hohlkammerplatten aus Polycarbonat
Das wetterbeständige und standfeste Gemüsegewächshaus wird in Österreich gefertigt. Es hat eine Länge von 223 cm, eine Breite von 222 cm und eine Höhe von 201 cm. Es ist formstabil und kann wahlweise mit oder ohne Fundament erworben werden. Eine solide Aluminiumkonstruktion, die mit Hohlkammerprofilen verstärkt ist, sorgt für einen festen Stand, Die Hohlkammerprofile sind mit Glasfaser verstärkt. In diese Konstruktion werden UV-beständige Polycarbonatplatten, die sehr UV-beständig sind, eingesetzt. Sie haben eine Stärke von 6 mm. Ein Dachfenster mit einem automatischen Fensterheber sorgt für eine ausreichende Belüftung. Das Gesamtgewicht beträgt 56 kg. Es handelt sich um ein traditionelles Glashaus, wie auch der Typ Delca, nicht um ein Anlehngewächshaus.

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich

Gewächshäuser bieten zahlreiche Vorteile. Sie verlängern nicht nur die Erntezeit und ermöglichen die Anzucht von Gemüsepflanzen aus Samen, sie machen auch unabhängig.

Wer ein Gurkenhaus, wie z. B. Delca, im Garten hat, kann dort nicht nur Gurken, sondern auch Kräuter, Salat und andere Gemüsepflanzen anbauen. Der Hersteller GFP bietet in seinem Sortiment auch ein Tomatenhaus als Anlehngewächshaus an.

Diese Art von Tomatengewächshaus findet auch in kleinen Gärten seinen Platz, weil es besonders platzsparend aufgebaut werden kann. Selbst öffnende und -schließende Fenster ermöglichen eine sehr komfortable Nutzung vom Kalthaus.

Damit es im Gemüsehaus nicht zu warm wird, muss es an heißen Tagen gut durchlüftet werden. Mithilfe automatischer Hilfsmittel, die der Hersteller als Zubehör anbietet, wird den Pflanzen im Blumenhaus eine gesteigerte Sicherheit geboten.

GFP, ein Hersteller von Gewächshäusern stellt sich vor

GFP ist ein österreichischer Hersteller von Gewächshäusern. Die Produktpalette ist breit gefächert. Angefangen bei einem Anlehngewächshaus, den Gewächshäusern Delca, Orania, Orna oder Diana, mit oder ohne Fundament.

Aufgrund der positiven Erfahrungen der Kunden, haben diese eine gute Bewertung, wie auch im Forum aufgrund der Erfahrungsberichte ersichtlich. Der Handel erfolgt international und Ersatzteile sind bei Bedarf immer verfügbar.

Viele Kunden haben persönlich den Test nach dem Kauf gemacht und finden, dass die Montageanleitung sehr einfach verständlich ist. Derartige Erfahrungen, mit samt der positiven Bewertung zufriedener Kunden, machen neugierig.

Vorteile von einem GFP Gewächshaus

Der Hersteller bietet seinen Kunden nicht nur eine breite Produktpalette rund um Gewächshäuser und passendem Zubehör, sondern auch besonders lange Garantiezeiten.

Wer ein Gurkengewächshaus von dem österreichischen Hersteller kauft, erhält 10 Jahre Garantie auf die Polycarbonatplatten und 15 Jahre Garantie auf die Aluminiumkonstruktion. Alle Schrauben, die für die Montage verwendet werden, sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt.

Ein Bohnenhaus wird nicht nur als herkömmliches Gewächshaus in unterschiedlichen Größen angeboten, sondern auch als praktisches und platzsparendes Anlehngewächshaus.

Dieses kann nicht nur im Garten an Mauern und Hauswänden befestigt werden, sondern auch auf Balkonen.

Gewächshaus Pflanzen Grün

Nachteile von einem GFP Gewächshaus

Die Gewächshäuser von GFP haben eigentlich keine Nachteile, weil sie von der Größe und der Gestaltung her so ausgewählt werden können, wie sie benötigt werden (mit oder ohne Fundament).

Der einzige Nachteil liegt darin, dass Qualität seinen Preis hat und die Gewächshäuser des österreichischen Herstellers nicht gerade günstig sind.

Fazit GFP Gewächshäuser: langlebig und robust

Wer bei einem Paprikahaus wert auf Qualität legt, ist bei GFP genau richtig. Es stehen eine Vielzahl von Gewächshäusern zur Auswahl, sodass immer genau das passende Salathaus für den gewünschten Standort gefunden werden kann.

Die Konstruktionen sind besonders robust und langlebig. Hinzu kommen Polycarbonatplatten, die eine Stärke von 6 oder 8 mm haben. Selbst bei starken Unwettern trotzen sie Hagel, Sturm, Eis und Schnee, ohne einen erkennbaren Schaden zu nehmen.

Günstigere Gewächshäuser von anderen Herstellern sind oft nur mit leicht zerbrechlichen Polycarbonatplatten ausgestattet, die eine Stärke von 4 mm haben.

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü