Hohlkammerplatten für Gewächshaus kaufen | Hohlkammersteg

Hohlkammerplatten als Ersatz werden öfter benötigt, als Sie vielleicht denken. Die Hohlkammer kann nicht nur im Laufe der Zeit trüb und schmutzig werden, sondern auch bei einem Unwetter Schaden nehmen.

Um den passenden Ersatz kaufen zu können, müssen Sie genau wissen, welche Stärke, Breite und Länge Sie in mm benötigen. Messen Sie daher die originalen Platten nicht nur selber aus, sondern schauen Sie sich die genauen Angaben des Herstellers an.

Besser ist es, wenn Sie sich doppelt absichern. Dieses Vorgehen gilt nicht nur beim Austausch von Hohlkammerplatten, sondern auch von Glas- oder Sicherheitsglas-Platten.

Kaufen Sie nur einen Ersatz aus Glas oder Polycarbonat, bei dem Sie sich sicher sein können, dass dieser auch wirklich passt.

Möchten Sie sich noch weiter über Ersatz-Hohlkammerplatten für ein Anzuchthaus erkundigen? Dann interessieren Sie sicherlich die nachfolgenden Produktbeschreibungen.

4,5mm starke Hohlkammerplatte aus schlagfestem und lichtdurchlässigem Polycarbonat für das Gewächshaus
Die Doppelstegplatten für das Gewächshaus haben eine Länge von 121 cm und eine Breite von 60,5 cm. Die Stärke der Hohlkammerplatten beträgt 4,5 mm. Sie sind lichtdurchlässig (85 %) und witterungsbeständig. Sie Hohlkammerstegplatten können nicht nur als Ersatz von schadhaften Platten von Gewächshäusern verwendet werden, sondern auch zum Überdachen von Terrassen oder Carports. Das Gewicht pro m² liegt bei ca. 800 g. Die Verarbeitung ist aufgrund der hohen Formbarkeit einfach.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Hohlkammerplatte der Marke Jawoll für das Treibhaus
Die Hohlkammerplatten von Jawoll sind aus PC (Polycarbonat) gefertigt und haben eine Stärke von 4 mm. Sie sind in einem Temperaturbereich zwischen - 25 Grad Celsius bis + 60 Grad Celsius temperaturbeständig. Die Hohlkammer Platten sind robust und langlebig, weil sie ballwurf-, stoß- und schlagsicher sind. Sie werden in unterschiedlichen Größen angeboten. Zum Verbauen in Dächern und Wänden. Passende Klammern zum Befestigen werden ebenfalls vom Hersteller angeboten.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
14-teiliges Hohlkammerplatten Set für den Gewächshaus Bau
Die UV-beständigen Hohlkammerstegplatten sind aus Polycarbonat gefertigt, daher auch hygienisch, wasserfest, leicht zu reinigen, form- / temperaturbeständig und langlebig. Zum Bauen von Frühbeeten und Überdachungen ebenso geeignet, wie zum Austausch defekter Hohlkammer Platten im Gewächshaus. Die Stärke beträgt 4 mm, die Länge 121 cm und die Breite 60,5 cm.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich

In einem Gewächshaus mit einer Alu-Konstruktion, mit oder ohne Fundament, werden in der Regel Hohlkammerplatten eingebaut. Sie können diese in den unterschiedlichsten Stärken und Größen im Fachhandel oder online kaufen.

Sie brauchen sich daher gar keine Gedanken mehr zu machen, wenn es bei einem starken Unwetter zu Schäden an Ihrem Tomatenhaus kommt.

Messen Sie einfach genau die geschädigten Hohlkammer Platten an Ihrem Treibhaus aus (Stärke, Länge, Breite) und beachten Sie die Art der Befestigung, dann können Sie problemlos einen passenden Ersatz kaufen. Das Einsetzen im Kalthaus ist nicht schwer und auch für handwerkliche Laien einfach durchführbar.

Somit können Sie auch ein Tomatengewächshaus, das im Laufe der Zeit unansehnlich und trüb geworden ist, mit neuen Hohlkammerstegplatten ausstatten, sodass es wieder aussieht, wie neu.

Die meisten Hersteller von Gewächshäusern verbauen Hohlkammerplatten in Normmaßen, damit sich diese bei Bedarf günstig und problemlos austauschen lassen.

https://www.youtube.com/watch?v=TxRc3W_glvY

Hohlkammerplatten im Gewächshaus selber austauschen

In dem o. g. YouTube Video wird genau dargestellt, dass es auch für Laien möglich ist, Hohlkammerstegplatten in einem Gewächshaus selber auszubauen und Ersatzplatten selber einsetzen und abdichten.

Die neuen Doppelstegplatten müssen nicht nur die gleiche Stärke in mm haben, wie die alten Stegplatten, sondern auch die gleiche Art der Befestigung.

Vor dem Kaufen von einem Blumenhaus einer bekannten Marke, wie z. B. Vitavia Venus, ESG, Pergart, Plantasia, Rotfuchs oder anderen Herstellern, bei OBI oder online, sollten Sie sich zuvor informieren, welche Ersatzteile der Hersteller anbietet. Hohlkammerscheiben sind, nachdem Kauf von einem neuen Glashaus klar und farblos.

Selbst, wenn Sie sie regelmäßig gründlich reinigen, werden diese trüb und vergilben. Das macht den Unterschied zwischen Polycarbonat und Echtglas aus.

Vorteile von Hohlkammerstegplatten für Gewächshäuser

Stabile und hochwertige Hohlkammerplatten machen die Qualität von einem Gemüsehaus aus. Sie bilden nicht nur die notwendige Dämmung vom Gurkenhaus, sie ermöglichen auch einen möglichst guten Lichteinfall.

Praktisch ist, dass diese als Ersatzteil günstig im Handel nachgekauft werden können, sollte es einmal am Pflanzenhaus, zu einem Schaden kommen.

Die gesamte Konstruktion von einem Gemüsegewächshaus ist so ausgelegt, dass das Auswechseln der Hohlkammerstegplatten problemlos möglich ist, ohne, dass das Gewächshaus dafür zerlegt werden muss.

Falls Sie die Hohlkammerstegplatten noch zusätzlich befestigen möchten, damit sie windfest ist, können Sie einfach durchbohren und mit der Alu-Konstruktion fest verschrauben.

Nachteile von Hohlkammerstegplatten für Gewächshäuser

Die Nachteile von Hohlkammerplatten sind gering. Sie sehen nicht so edel in einem Gurkengewächshaus aus, wie Glas oder Echtglas. Dafür sind sie günstiger und lassen sich einfacher verbauen.

Selbst Laien stoßen beim Austausch von defekten Hohlkammer Platten nicht an ihre Grenzen.

Garten Tor Grün

Fazit: Hohlkammerplatten werden auch in einem hochwertigen Salathaus verbaut

Hohlkammerstegplatten halten in einem Bohnenhaus, was sie versprechen. Sie sind nicht nur relativ leicht, form- und UV-beständig, sondern auch langlebig und robust.

Sie lassen viel Licht durch und bieten eine gute Isolierung. Sie können vielseitig verbaut und problemlos ausgewechselt werden. Dieser Vorteil ist ganz besonders wichtig.

Stellen Sie sich einen Schaden an Ihrem Paprikahaus nach einem Unwetter vor. Sie müssten tief in die Tasche greifen, wenn dieser sich nur vom Fachmann beseitigen ließe und das passende Glas vom Glaser erst noch geschnitten werden müsste.

In der Zwischenzeit würden, je nach Witterung, die Pflanzen im Gewächshaus auch noch Schaden nehmen oder eingehen. Hohlkammerplatten sind selber austauschbar.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü