Gewächshaus Beschattung & Schattierung kaufen (Vergleich)

Ein Gewächshaus muss die Pflanzen im Inneren sehr vielseitig schützen können, eine Beschattung gehört dazu. In einer stilvollen Orangerie von Juliana, wirkt ein Beschattungsrollo besonders edel.

Die Schattierung kann dann auf Wunsch automatisch, aber auch von Hand bedient werden. Je nach Bepflanzung vom Pflanzenhaus muss die Beschattung anders ausfallen.

Gurken mögen den Schatten oder Halbschatten, Tomaten und Sonnenblumen stehen auf Sonne. Hinzu kommt, dass die Beschattung in einem Gewächshaus nicht nur einen Sonnenschutz bietet, sondern auch einen Hitzeschutz.

Dennoch müssen bei zu großer Hitze auch noch die Fenster geöffnet werden. Dann kann auch die Biene Maja wieder in den Gewächshäusern mit Hingabe Blüten bestäuben.

Sind Sie auch auf der Suche nach einer passenden Beschattung für Ihr Anzuchthaus? Dann finden Sie in den nachfolgenden Produktbeschreibungen sicherlich einige Anregungen, bezüglich Ihrer gewünschten Schattierung.

Sonnenschutznetz von BeGrit
Das Schattierungsnetz bietet eine Beschattungsrate von 50 Prozent. Es hat eine hohe Dichte und ist aus Polyethylen gefertigt. Es ist leicht und hat eine Breite von 2 Metern. Es kann in vier unterschiedlichen Längen gekauft werden. Die Seiten sind doppelt vernäht und in jeder Ecke mit einer stabilen Metallöse versehen. Das Mesh-Netz in der Farbe Schwarz und kann sehr vielseitig verwendet werden. Nicht nur zu Beschattung, sondern auch, z. B. als Sichtschutz oder Rankhilfe.

Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Grünes Schattennetz von Geovne
Der Sonnenschutz bietet eine Schattierung von 85 Prozent. Das Schattennetz hat eine Größe von 2 Meter x 3 Meter. Es ist an den Rändern eingefasst und abgenäht, sowie mit Ösen in regelmäßigen Abständen versehen, damit es sich besser befestigen lässt. Das grüne Netz ist UV-stabil und aus Polyethylen gefertigt. Es bietet nicht nur Schatten, sondern auch einen guten Schutz vor neugierigen Blicken und Staub.

Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Grünes Schattiernetz von HaGa(R), mit einer Breite von 4 Metern
Der Sonnenschutz hat eine Schattierwirkung von 60 Prozent und eine Breite von 4 Metern. Die Außenschattierung wird als Meterware angeboten und kann daher in der persönlich gewünschten Länge gekauft werden. Es kann sowohl innen, wie auch außen zur Schattierung verwendet werden, wenn z. B. Gewächshäuser direkt in der Sonne stehen. Ein derartiges Beschattungsnetz ist eine gute Alternative zu einer Beschattungsfolie, die man nicht so vielseitig verwenden kann. Das Netz ist pflanzenverträglich und aus Polypropylen gefertigt. Es ist UV-beständig und verrottet nicht. Es schützt vor Sonne, spendet Schatten und kann zugleich als Rankhilfe oder Sichtschutz verwendet werden.

Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Einen Sonnenschutz außen oder innen anbringen

Zahlreiche Hobbygärtner machen sich keine Gedanken darüber, wie vielfältig der Schutz für ein Glashaus sein muss. Ein Beschattungsnetz als Außenschattierung, z. B. von Beckmann, Dehner oder einem anderen Shop, bietet einen umfassenden Schutz für Ihr Blumenhaus.

Es braucht nur von außen über das Kalthaus gelegt und sicher fixiert werden, damit das Gurkenhaus nicht nur erfolgreich gegen Sonne und Hitze geschützt ist, sondern auch gegen Sturm, Hagel und Starkregen.

So dünn und leicht, wie derartige Netze auch sind, sie schützen das Tomatenhaus wirklich umfassend. Es kann daher sehr vorteilhaft sein, wenn Sie Ihr Beschattungsnetz nicht innen, sondern außen am Tomatengewächshaus anbringen.

Lediglich bei einer Orangerie, z. B. von Juliana, würde eine Außenbefestigung ein optischer Einschnitt sein. Kaufen Sie daher nicht nur Kalk für die Erde in der nächsten Gartensaison ein, sondern auch ein ausreichend großes Schutznetz für Ihr Pflanzenhaus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Sonnenschutznetz innen im Gemüsehaus anbringen

Einige Pflanzen benötigen viel Sonne, andere bevorzugen den Schatten. Es kann daher an klaren Tagen notwendig werden, das Treibhaus von innen, zu beschatten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Innenschattierung, zu erreichen.

In dem o. g. YouTube Video sehen Sie, wie man einen Sonnenschutz in Form von einem Beschattungsnetz selber von innen anbringen kann. Mithilfe von einem Schattierungsgewebe kann ein besserer Schutz für die Pflanzen geboten werden, als mit einer Schattenfolie.

Ein Schattennetz kann bei Bedarf, wie eine Gardine, hin und her geschoben werden. Das funktioniert nicht, wenn eine Schattenfolie verwendet wird. Am besten ist daher eine automatische Steuerung an einem Rollo.

Schatten Garten Sonnenschirm

Vorteile einer Gewächshausschattierung

Sonnenschutznetze zur Schattierung von einem Gemüsegewächshaus werden in unterschiedlichen Größen, günstig im Handel angeboten.

Aufgrund der vielfachen Schutzwirkung, die derartige Netze rund um das gesamte Gurkenwachshaus (Schattierung, Rankhilfe, Schutz vor Unwetterschäden, Sichtschutz, usw.) bieten, ist die Anschaffung immer lohnenswert.

Selbst, wenn Sie die Netze irgendwann nicht mehr im Bohnenhaus verwenden können oder wollen, finden Sie auch außerhalb vom Gewächshaus garantiert eine andere Verwendungsmöglichkeit.

Sie können damit Ihre Pflanzen vor hungrigen Vögeln schützen, aber auch beim Folientunnel die Folie durch ein Netz ersetzen, wenn es im Sommer unter der Folie zu heiß wird.

Das Netz schützt die Pflanzen vor zu starker Sonneneinstrahlung, aber auch gegen Insekten und Schädlinge. Das Anbringen ist einfach und kann am Salathaus mithilfe von Kabelbindern erfolgen.

Nachteile einer Gewächshausschattierung

Beschattungsnetze haben keine Nachteile, wenn Sie richtig und verantwortungsvoll verwendet werden. Im schlimmsten Fall könnten sich vielleicht kleine Tiere darin verhaken.

Fazit: Im Gurkengewächshaus sollte es nicht zu sonnig sein

Egal, ob Sie Halbschatten oder Schatten im Paprikahaus wünschen, mithilfe von Schattiernetzen können Sie immer den gewünschten Effekt erzielen. Sie sind günstig und lassen sich auch von handwerklichen Laien problemlos verwenden und vielseitig einsetzen.

Kaufen Sie nicht nur das Sonnenschutznetz, wenn Sie Schatten wünschen, sondern auch eine Packung Kabelbinder, damit Sie das Netz ohne spezielles Werkzeug in den gewünschten Bereichen sicher befestigen können.

Soll das Netz wieder entfernt werden, schneiden Sie einfach die Kabelbinder durch, das Netz bleibt intakt.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü