Regal für Gewächshaus kaufen | Metall-Regale Treibhaus

Was ist ein Gewächshaus ohne Regale? Klar, die Pflanzen könnten in ein Beet oder Hochbeet eingepflanzt werden oder mit ihren Töpfen auf dem Boden stehen. Würden die Pflanzen derart im Anzuchthaus gelagert, würden sie viel mehr Platz einnehmen.

Sie müssten sich jedes Mal bücken und hätten die Pflanztöpfe nicht auf Augenhöhe. Ohne Regale aus Alu, Holz oder Metall, würde die Nutzung vom Pflanzenhaus längst nicht so komfortabel ausfallen.

Alternativ können Sie ein Regal auch selber bauen oder gebraucht kaufen. Die passenden Zubehörteile, wie Holz, Alu, Metall, Schrauben, Leisten, usw., können Sie bei Hornbach, Ikea, OBI und anderen Baumärkten kaufen.

Möchten Sie wissen, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten, wenn Sie Regale nicht selber bauen, sondern neu kaufen? In den nachfolgenden Produktbeschreibungen finden Sie ein paar interessante Angebote.

Universell einsetzbares Lagerregal von AmazonBasics aus Metall mit 3 Regalböden
Das im Chromlook lackierte Metallregal hat eine Höhe von 76,2 cm, eine Breite von 58,9 cm und eine Tiefe von 34 cm. Die Konstruktion ist sehr robust und belastbar. Jeder Regalboden kann mit maximal 115 kg belastet werden. Insgesamt ergibt sich darauf eine maximale Traglast für das gesamte Regel von bis zu 340 kg. Die Stahlkonstruktion steht auf verstellbaren Nivellierfüßen. Um die Regalböden in der Höhe verstellen zu können, wird kein Werkzeug benötigt. Die Abschnitte, in denen die Höhe der Regalböden verstellt werden können, betragen 2,54 cm.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Platzsparendes Metallregal & Foliengewächshaus mit 4 Regalböden von Relaxdays
Das grüne Anzuchthaus für die Terrasse hat eine Höhe von 158 cm, eine Breite von 70 cm und eine Tiefe von 50 cm. Es wird zerlegt verkauft, die Teile müssen Sie selber zusammen bauen. Eine wärmespeichernde PE-Gitterfolie umgibt es Regal und kann mit zwei Reißverschlüssen verschlossen werden. Dadurch wird aus dem Pflanzregal ein Treibhaus. Jeder Regaleinsatz kann mit maximal 25 kg belastet werden, somit kann das Regal maximal 100 kg tragen.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

AmazonBasics universelles Lagerregal in Chromoptik mit 4 Regalböden für das Gewächshaus
Das Regal hat eine Breite von 90,8 cm, eine Höhe von 136 cm und eine Tiefe von 35,2 cm. Das Metall-Regal ist in Chromoptik lackiert und sehr robust und standfest. Jeder Regalboden kann bis zu 160 kg tragen. Die Gesamtbelastbarkeit des Regals beträgt 640 kg. Es steht auf verstellbaren Nivellierfüßen, wodurch Bodenunebenheiten ausgeglichen werden können. Für die Höhenverstellung der Regalböden wird kein Werkzeug benötigt.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Ein Regal selber bauen oder kaufen?

Wer handwerklich geschickt ist, kann ein Regal aus Alu, Holz, Metall oder anderen Materialien selber bauen. Ansonsten bieten Hersteller wie Beckmann, Florabest, Juliana und Palram eine gute Auswahl hochwertiger Regale, die Sie kaufen können.

Um Alu und Metall perfekt verarbeiten und zum Regal selber bauen verwenden zu können, wird besonderes Werkzeug benötigt. Vor allem, wenn das Pflanzenregal klappbar sein soll, wird es schnell etwas kompliziert.

Auf der anderen Seite können Sie von einem Hersteller Ihrer Wahl eine ganze Serie von Regalen, inklusive Tisch und Wandregal für Ihr Glashaus kaufen.

Metall-Regale sind hygienisch und stabil

In dem o. g. YouTube Video werden ein Hängeregal und Regalträger von Palram gezeigt. In dem Video ist deutlich erkennbar, wie robust diese sind und wie vielfältig sie verwendet werden können.

Abfließendes Gießwasser schadet den Regalen ebenso wenig, wie eine hohe Luftfeuchtigkeit oder direkte Sonneneinstrahlung. Sie können praktisch angeordnet werden und bringen daher nicht nur Ordnung ins Gewächshaus, sondern auch mehr Platz und Stauraum.

Unterschiedlich hohe Pflanzen können nicht nur auf dem Anzuchtregal aufgestellt werden, sondern auf eines der zahlreichen Regale aus Metall, die in dem Gewächshaus ihren Platz finden.

Vorteile von Regalen im Gewächshaus

Regale bringen Ordnung ins Treibhaus und schaffen viel mehr Platz und Übersicht. Das Treibhaus wirkt gleich viel aufgeräumter und organisierter, wenn Regale aufgestellt werden.

Es können dann nicht nur auf dem Boden vom Treibhaus Pflanzen stehen, sondern auch an der Wand in unterschiedlichen Höhen und in der Mitte auf einem Tisch. Das Kalthaus hat dann gleich viel mehr Charme, wenn es professionell eingerichtet ist.

Regale aus Metall, wie z. B. Alu oder Edelstahl, sind langlebiger und robuster als ein Regal aus Holz. Metallregale rosten nicht und quellen auch nicht auf, wenn hin und wieder übermäßiges Gießwasser aus den Pflanzentöpfen läuft.

Regal Pflanzen Anpflanzen

Nachteile von Regalen im Gewächshaus

Regale für ein Tomatenhaus müssen sehr sorgsam ausgewählt werden. Regal ist nicht einfach nur Regal. Die Einrichtung von einem Tomatengewächshaus sollte so perfekt gewählt werden, dass das Gemüsehaus größer wirkt als es ist und nicht kleiner.

Das geht nur, wenn die Einrichtung vom Gurkenhaus perfekt von den Maßen her passt. Es kann daher sein, dass Sie für die perfekte Einrichtung für Ihr Pflanzenhaus, bestehend aus einem Tisch, Wand-, Klapp- und Standregalen, etwas tiefer in die Tasche greifen müssen.

Fazit: Ist das Gemüsegewächshaus perfekt eingerichtet, fällt die Arbeit leichter

Ähnlich, wie in einer perfekten Küche, muss bei der Einrichtung von einem Gurkengewächshaus jedes Detail stimmen.

Dann kann das Salathaus, wie auch das Bohnenhaus und Paprikahaus im vollen Umfang und mit viel Freude genutzt werden. Ordnung erleichtert die Arbeit enorm.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü