Garten Gewächshaus kaufen | Treibhaus Kleingarten & Anlage

Viele Hobbygärtner, die nur einen Kleingarten besitzen, möchten auf ein Gartenhaus oder Glashaus im Garten nicht verzichten.

Bevor Sie sich Gedanken darüber machen, welches Blumenhaus oder Gartenhaus am besten in Ihren Kleingarten passt, sollten Sie sich bei den Behörden in Ihrem Bundesland erkunden, welche maximale Größe bei einem Gartenhaus und / oder Gemüsehaus, vom Bundeskleingartengesetz in Ihrer Region erlaubt ist.

Erst danach können Sie ein Treibhaus oder einen Wintergarten für Ihren Kleingarten kaufen. Ein kleiner botanischer Garten vor dem Haus muss dann kein unerfüllter Wunsch mehr sein.

Ist ein eigener botanischer Garten auch Ihr Wunsch? Möchten Sie Ihre Möglichkeiten beim Kaufen von einem Aluminium Treibhaus, einem Gartentunnel oder einem Gartenhaus aus Holz erfahren?

Dann finden Sie die nachfolgenden Produktbeschreibungen bestimmt sehr interessant.

Foliengewächshaus von TecTake mit Plane und Ablagegitter für den Garten
Kleines Gewächshaus aus Folie, mit 4 Metallgittern als Aufzuchtregal. Es ist 190 cm lang, 186 cm hoch und 120 cm breit. Das Gemüsegewächshaus aus Folie lässt sich leicht selber mithilfe der Aufbauanleitung aufbauen. Es kann einen Gartentunnel oder Frühbeet ersetzen. Aufgrund der Höhe und Größe, kann es auch als Tomatengewächshaus, Gurkengewächshaus oder Bohnenhaus verwendet werden. Das Gesamtgewicht beträgt 8,9 kg.

Letzte Aktualisierung am 2.02.2023 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Yorbay Gitterfolien-Gewächshaus mit aufrollbarer Tür und Fenstern
Das kompakte Folien-Treibhaus können Sie auch als Anlehngewächshaus oder Tomatenhaus kaufen und verwenden. Es hat eine Breite von 200 cm, eine Höhe von 143 cm bis 173 cm (weil es ein Schrägdach besitzt) und eine Tiefe von 80 cm. Da keine Regale im Lieferumfang enthalten sind, können Sie die Tomaten in Kübeln auf den Boden vom UV-beständigen Foliengewächshaus stellten. Die vordere Tür kann aufgerollt, aber auch mit zwei Reißverschlüssen dicht verschlossen werden. Die grüne PE-Folie hat ein Gewicht von 149 g pro m². Zusammensteckbare, pulverbeschichtete Metallrohre mit einem Durchmesser von 16 mm bilden die Grundkonstruktion.

Letzte Aktualisierung am 2.02.2023 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Robustes Aluminium Gewächshaus von Zelsius zur Überwinterung von Pflanzen im Garten
Zu dem Alu Gewächshaus gehört ein Fundament mit einer Größe von 250 cm x 190 cm. Das Gesamtgewicht vom Alu-Gurkenhaus beträgt 30 Kilogramm. Es kann nicht nur als Treibhaus, sondern auch als Frühbeet genutzt werden. Die UV-beständigen und stabilen Polycarbonatplatten haben eine Stärke von 6 mm und sind ballwurf- und stoßsicher. Sie sind für einen Temperaturbereich zwischen - 25 Grad Celsius bis + 60 Grad Celsius gefertigt. Für eine gute Durchlüftung sorgen zwei integrierte Dachfenster, für die sicherlich ein automatischer Fensteröffner verfügbar ist. Die Firsthöhe beträgt 195 cm.

Letzte Aktualisierung am 2.02.2023 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Bauen Sie sich Ihr eigenes, kleines Gartenparadies

„Klein aber mein“, ist oft die Devise, wenn ein botanischer Kleingarten immer schöner wird. Sie können ihn noch besser nutzen, wenn Sie ein Kombi-Garten-/Gewächshaus besitzen.

Ein kleines Salathaus steigert den Nutzungskomfort von einem Kleingarten enorm. Derartige Gewächshäuser können Ihre Erntezeit enorm verlängern. Mit ein wenig Erfahrung können Sie Ihren Salat so anbauen, dass Sie ihn das ganze Jahr über ernten können.

Passende Samen für Wintersalate finden Sie nicht nur bei Beckmann, OBI oder Dehner, sondern auch online oder in Supermärkten. Sie können diese in einem kleinen Anzuchthaus in Ihrer Küche oder anderen Indoor-Räumen anziehen und dann, wenn die Sämlinge etwas größer sind, ins Paprikahaus setzen.

Warum kleine Gewächshäuser immer beliebter werden

 

In dem o. g. YouTube Video wird sachlich erklärt, warum in Großstädten, wie Berlin, Augsburg, Freiburg oder anderen Städten und Gemeinden, kleine Gewächshäuser immer beliebter werden.

Die Antwort ist einfach. Kaum jemand hat einen Garten, der so groß ist wie der Hofgarten. Wer einen Kleingarten hat, kann nur ein kleines Gartenhaus oder Treibhaus, z. B. von Gartenpro, Gartentec, Gartenfrosch, Palram Hybrid, Beckmann, von Dehner oder einem anderen Gartencenter kaufen und aufbauen, so wie es das Bundeskleingartengesetz erlaubt.

Sie können sich dann bei Ihrem persönlichen Gartenbau selber aussuchen, ob Sie ein kleines Gewächshaus (mit oder ohne Fundament) für den Kleingarten kaufen, vielleicht in Kombination mit einem kleinen Folientunnel oder ein Foliengewächshaus.

Vorteile von einem Gewächshaus im Garten

Kleine Gewächshäuser sind günstig in der Anschaffung und finden überall einen passenden Platz. Ob als Anlehngewächshaus auf einem Balkon oder einer Terrasse, oder als Alu-, bzw. Foliengewächshaus im Kleingarten.

Sie können mithilfe von einem kleinen Gartenhaus, vielleicht sogar in Kombination mit einem Gewächshaus, viel Platz auf kleinem Raum schaffen.

Sie sollten Regale verwenden, damit Sie kleine Pflanzen und Kräutertöpfe in der Höhe lagern können. Klapptische und Klappstühle lassen sich platzsparend aufstellen und sind vielfach verwendbar.

Ob als Pflanztisch im Freibereich des Gartens, bzw. im Gewächshaus, für den Aufbau von einem Buffet oder einfach als geruhsamer Platz zum Essen, Trinken oder Spielen.

Mit ein wenig Geschick können Sie mit einem kleinen Gartenhaus oder Gewächshaus Ihren Kleingarten zum Paradies umgestalten.

Setzlinge Erde Garten

Nachteile von einem Gewächshaus im Garten

Ein kleines Gewächshaus sollte den Garten nicht dominieren, sondern auch in einem Kleingarten noch ausreichend viel Freifläche lassen. Informieren Sie sich daher umfassend über die Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten, wenn Sie ein Gewächshaus für Ihren Kleingarten kaufen möchten.

Fazit: Was ist im Kleingarten erlaubt und was nicht?

Um ein Gartenhaus oder ein kleines Treibhaus in einem Kleingarten aufstellen zu können, müssen Sie sich erst einmal erkundigen, welche maximale Größe Sie einplanen und kaufen können.

Schauen Sie sich die unterschiedlichen Angebote genau an und treffen Sie entsprechend Ihrer persönlichen Vorstellungen die Wahl. Überlegen Sie, welche Pflanzen Sie anbauen möchten oder ob Ihnen ein gemütliches Gartenhaus aus Holz lieber ist.

Einige Hersteller bieten eine Kombi zwischen Garten- und Gewächshaus an. Diese sind aber für Großfamilien eher nicht geeignet. Schauen Sie sich einmal um, wie Ihre Nachbarn das Problem gelöst haben.

 

Weitere Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü