Garten fräsen in 3 Schritten (Anleitung für Boden & Rasen)

Sie möchten einen neuen Rasen anlegen, den Boden von Ihrem Acker oder Beet auflockern oder Steine und Unkraut in Ihrem Garten entfernen? Dann sind Sie hier richtig – Denn all diese Dinge können durch ein entsprechendes Fräsen Ihres Bodens gewährleistet werden.




Worauf Sie beim Garten Fräsen achten sollten klären wir in der folgenden Schritt für Schritt Anleitung.

 

Schritt 1: Die richtige Jahreszeit abwarten

Auch wenn es zeitlich vielleicht gerade passen sollte: Legen Sie nicht einfach mit dem Boden Fräsen los, sondern informieren Sie sich darüber, wann die richtige Jahreszeit für Ihr Vorhaben ist. Hier die zwei wichtigsten Anwendungsgebiete im Überblick:

  1. Rasen fräsen und neu anlegen: Der beste Zeitpunkt, um einen neuen Rasen anzulegen, ist das Frühjahr oder der Spätsommer. Zu diesen Jahreszeiten ist der Boden relativ warm, aber die Lufttemperatur nicht zu hoch. Hierdurch ergeben sich perfekte Bedingungen für das Saatgut und den neuen Rasen.
  2. Boden für Obst- und Gemüseanbau vorbereiten: Um am Ende der Saison einen möglichst großen Ertrag zu haben, ist die zeitliche Planung des Anbaus ein wichtiger Baustein. Der perfekte Zeitpunkt hängt hierbei vom jeweiligen Obst oder Gemüse ab, welches Sie anbauen möchten. Werfen Sie deswegen einen Blick auf einen Aussaatkalender, bevor Sie mit dem Acker oder Beet Fräsen bzw. dem Einpflanzen des Saatguts beginnen.

 

Schritt 2: Das richtige Gartengerät für das Fräsen des Bodens auswählen

Wenn es um das Thema Garten Fräsen geht, gibt es keine zwei Meinungen: Mit einer Gartenfräse (auch Motorhacke oder Bodenfräse genannt) haben Sie bei vergleichsweise geringen Aufwand das beste Endergebnis.




Es ist zwar auch möglich, mit einer handelsüblichen Gartenhacke für eine Auflockerung des Gartenbodens zu sorgen; Das Acker und Rasen Fräsen fällt hier aber deutlich aufwändiger aus. Gerade wenn Sie eine etwas größere Fläche fräsen möchten, sollten Sie daher auf eine professionelle Motorhacke zurückgreifen.

Erfahren Sie im folgenden Video, wie Sie genau mit einer Gartenfräse umgehen müssen, damit Sie das bestmögliche Ergebnis erzielen.

 

Bedienung einer Gartenfräse im Videobeispiel

 

Schritt 3: Steine und Unkraut entfernen

Sie sind mit dem Fräsen des Gartens fertig und freuen sich schon auf das kühle Entspannungsbier danach? Moment! Es gibt noch einen letzten Schritt zu erledigen.

Vergessen Sie nicht nach dem Boden Fräsen die aufgerüttelten Steine und das Unkraut aufzusammeln und zu entsorgen. Nach dem Fräsen des Gartens haben Sie hierfür die beste Gelegenheit, da die Erde sehr locker ist und die Steine oft einfach von der Bodenoberfläche aufgelesen werden können.




 

Gartenfräse im Internet oder im Fachhandel vor Ort kaufen

Sie möchten nun endlich mit dem Garten und Rasen Fräsen beginnen und benötigen hierfür noch die entsprechende Bodenfräse? Ihnen stehen prinzipiell immer mindestens zwei unterschiedliche Vorgehensweisen zur Auswahl, falls Sie sich eine Gartenfräse kaufen wollen – das Internet oder ein Einkauf im regionalen Fachgeschäft für Gartengeräte.

Für eine finale Entscheidung, bei welchem Anbieter Sie sich eine Rasenfräse kaufen möchten, macht es sicherlich Sinn, wenn Sie zuerst verschiedene Vorzüge aber auch negative Seiten der beiden Varianten miteinander vergleichen.

Der Kauf von Garten-Produkten im regionalen Fachgeschäft ist hier und da etwas ins Hintertreffen geraten. Mit Sicherheit bringt es aber auch einige gewinnbringende Eigenschaften für das Fräsen Ihres Gartens mit sich, wenn Sie eine Bodenfräse im regionalen Einzelhandel kaufen.




Im Fachhandel vor Ort bekommen Sie recht sicher ein persönliches Beratungsgespräch, was auch Rückfragen von Ihrer Seite zu den einzelnen Schritten beim Boden Fräsen zulässt. Aber auch das besondere Einkaufserlebnis beim Schlendern durch die Einkaufsregale im Baumarkt und ein lokaler Ansprechpartner für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten sind als attraktive Eigenschaften von einem Kauf im regionalen Einzelhandel zu erwähnen.

Auf der anderen Seite ist es aber sicherlich auch nicht ganz grundlos, dass der Onlinehandel im Gartengeräte Segment bei Hobby- und Profigärtnern so gefragt ist. Einerseits gibt es beim Internet-Shopping eine große Zahl an Produkten, von der auch Sie profitieren können. Zum anderen haben Sie aber auch den Vorteil zu jedem Produkt spezifische Käuferbewertungen sowie umfangreiche Informationen zu den jeweiligen Marken und Gartenfräsen Herstellern anschauen zu können.




Der Bequemlichkeitsfaktor und der nicht vorhandene Druck für eine schnelle Entscheidung sind aber logischerweise ebenfalls nicht zu verachtende Gründe für das Einkaufen auf Online-Portalen. Schließlich ist eine Motorhacke unter Umständen nicht ganze billig – die Kaufentscheidung sollte man daher nicht übers Knie brechen.

Anhand von unseren vielen Erfahrungen kann unser Team Ihnen jedenfalls das Gartengeräte-Shopping im Internet empfehlen. Die finale Wahl für eine der beiden Einkaufsmöglichkeiten liegt aber logischerweise in Ihren Händen.

 

Sommerrasen

So kann auch Ihr Rasen aussehen!

 

Keine Motorfräse griffbereit? Hier sind die Alternativen

Sie sind noch hin- und hergerissen ob Sie im Garten eine Motorhacke benötigen? Dann benutzen Sie doch zunächst eine Gartenfräse Alternative. Da wir durchaus die Ansicht vertreten, dass man im Garten vor dem Haus ruhig auch mal Verschiedenes vergleichen sollte, um die zufriedenstellendste Herangehensweise für einen selbst beim Garten Fräsen herauszufinden, kann es sicherlich nicht schaden die ein oder andere Gartenfräse Alternative anzutesten.

Zum Beispiel können Sie wie bereits kurz angesprochen auch auf eine gewöhnliche Gartenhake zurückgreifen. Besonders bei kleineren Rasenflächen kann dies durchaus ausreichend sein.




Aber ist diese Herangehensweise auch als beständige Alternative im Garten vor dem Haus anzusehen? Also falls Sie uns fragen eher nicht. Denn der Mehraufwand beim Auflockern und Pflügen des Garten- oder Ackerbodens ist doch deutlich höher.

Ein weiterer Vorteil der Profivariante: Sie können mit einer Motorhacke auch ganz genau einstellen, wie weit beim Garten Umgraben, Hacken und Fräsen in die Tiefe gegangen werden soll. Mit Blick in die Zukunft sollten Sie sich demzufolge durchaus Gedanken darüber machen, ob Sie unter Umständen nicht lieber doch auf eine Fräse zurückgreifen wollen.

Im Falle, dass Sie noch ein Anfänger im eigenen Garten sind, haben Sie unter Umständen nur die Gartenfräse Alternative parat. Wenn das der Fall ist, sollten Sie daher evaluieren, ob ein Kauf von einer Bodenfräse in Ihrem Fall eine gute Option wäre. Wie Sie sich auch entscheiden, wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Spaß und viel Erfolg beim Fräsen Ihres Gartens!

 

Ackerboden mit Salat

Leckerer Ackersalat im umgegrabenen Gemüsebeet – Das könnten Sie auch bald haben!

 

Kostenintensivere und günstigere Gartenfräsen in der Übersicht – Was ist für Sie die richtige Preisklasse?

Sehr viele Gartenfräsen, welche Sie momentan erwerben können, sind von keiner für ihre hohe Qualität bekannten Firma sondern von einem No-Name-Fabrikanten angefertigt worden. Der Preisunterschied des jeweiligen Gartengerätes kann dabei je nach Produkt ziemlich hoch sein. Lohnt es sich also, wenn Sie sich ein etwas günstigeres Gerät zum Fräsen Ihres Gartenbodens anschaffen?




Pauschal kann man das wohl nicht beantworten, schließlich kommt es auch auf den konkreten Einsatzbereich an (Stichwort steiniger Lehmboden vs. leicht zu beackerndes Erdreich). No-Name-Artikel sind jedenfalls oft weniger robust wie kostspielige Gartenfräsen, da bei ihrer Herstellung in vielen Fällen weniger auf eine hohe Qualität von Klingen geschaut wurde. Auch der Motor ist unter Umständen schwächer.

Abgesehen davon ist aber auch der häufig umfangreichere Kundensupport von bekannten Firmen als Vorteil für kostenintensivere Gartenfräsen zu nennen. Schließlich haben Qualitätsmarken einen Ruf zu schützen und kümmern sich deswegen häufig umfassender um Ihr Anliegen.

Letztendlich liegt die Qual der Wahl nun bei Ihnen. Gehen Sie die oben aufgezeigten Vor- und Nachteile sowie die Eingangs gestellten Fragen auf jeden Fall noch einmal durch, bevor Sie sich endgültig für ein Produkt für das Fräsen Ihres Gartens entscheiden.




Bewerten Sie uns:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü