Spindelrasenmäher oder Elektrorasenmäher (Die 5 größten Unterschiede von Elektro- & Handmäher)

Der Rasenzustand ist zweifelsohne einer der ersten Dinge die man in einem Garten oder in einem Park wahrnimmt und genießt daher bei den meisten Gärtnern allerhöchste Priorität. Um den gepflegten Zustand des Rasens zu erhalten, ist es neben der Bewässerung essentiell wichtig ihn regelmäßig zu mähen. Wie man den Rasen am besten trimmt, hängt natürlich von vielen Faktoren ab und jeder Gärtner präferiert am Ende eine andere Methode und den Einsatz unterschiedlicher Rasenmäher.

Hier wird seit Jahren eine hitzige Debatte zwischen Handrasenmähern Befürwortern und Elektrorasenmäher Anhängern geführt. Fragen Wir gehen der Frage nach, ob sich eher ein Spindelmäher oder ein Elektrorasenmäher für Sie lohnt. Hierfür gehen wir auf die jeweiligen Vor-und Nachteile der Geräte ein und schaffen Fakten in dem Kampf Spindelmäher vs Elektromäher!

Länderspezifisch gesehen weisen Handmäher und Elektromäher große Unterschiede in Popularität und Verbreitung auf. In Großbritannien genießt der Spindelrasenmäher große Beliebtheit, in Europa dagegen ist der herkömmliche Elektrorasenmäher weiter verbreitet, in der USA dagegen wird eher geprotzt und der heimische Rasen gern mit einem wuchtigen Rasenmähertraktor gestutzt.

 

Umweltfreundlich und leicht zu bedienen – Der Spindelrasenmäher.

 

Der Spindelmäher- Vor-und Nachteile

Eines der Hauptargumente für Spindelrasenmäher im Vergleich zu Elektrorasenmäher ist natürlich der deutlich geringere Lärm beim Mähen. Somit kann auch mal am Sonn-oder Feiertag der Rasen zu Hause getrimmt werden, ohne die Nachbarn zu verärgern. In der heutigen Zeit des Klimawandels achten auch immer mehr Menschen auf eine nachhaltige Lebensweise und reduzieren ihren Stromverbrauch. Hier kann man mit der Anschaffung eines Spindelmähers einen weiteren Schritt zum stromunabhängigen Leben machen und spart zusätzlich Stromkosten. Dass beim Rasenmähen mit einem Spindelmäher im Gegensatz zum Elektrorasenmäher keine Rücksicht auf ein Stromkabel genommen werden muss, ist ein weiterer großer Vorteil im Vergleich Handrasenmäher oder Elektrorasenmäher.

Für viele Gärtner geht es bei der Gartenarbeit auch um die Ertüchtigung und Bewegung, beim Rasentrimmen mit deinem Handmäher wird der rasen noch mit reiner Muskelkraft betrieben, auch wenn die neuesten Modelle durch tolle Bedienbarkeit dies deutlich erleichtern. Mit dem Mähen eines Spindelmähers erhält man auch deutlich akkuratere Mähergebnisse als bei der Verwendung von Elektromähern. Die Engländer schwören nicht umsonst seit Jahrzehnten bei der Sportplatzpflege auf Spindelmäher, auch die beliebten Rasenmuster wurden lange Zeit nur mit Hilfe von Spindelrasenmähern erzeugt.

Gegen Handrasenmäher spricht jedoch die Problematik bei unebenen und verunreinigten Rasenflächen. Stöcke und Steine können für Spindelmäher größere Hürden darstellen und die Klinge der Walze abstumpfen. Auch ist bei größeren Rasenflächen spricht beim Kampf „Spindelmäher vs Elektromäher“ mehr für den Elektromäher, da die Arbeit auf Dauer doch etwas leichter von der Hand geht.

Strombetriebene Sichelmäher haben aber natürlich auch Vorteile gegenüber Spindelmähern. Sie sind meist deutlich leichtgängiger und leistungsstärker als Handmäher und kommen auch bei anspruchsvollerem Terrain meist gut zurecht. Für ältere und schwächere Gärtner ist dies wohl die angenehmere Lösung bei der Frage Handmäher oder Elektromäher.

Jedoch ist der Lärm eines Elektromähers im Vergleich zum Spindelmäher deutlich größer und unangenehmer; auch das Arbeiten mit einem Stromkabel und der konkreten Gefahr dieses beim Mähen zu beschädigen entfällt beim Handrasenmäher. Klarer Nachteil beim Kampf Spindelmäher vs Elektromäher!

Beim Anschaffungspreis sind die Unterschiede zwischen Spindelrasenmähern und strombetriebenen Sichelmäher nicht so groß. Da bei den tendenziell günstigeren Spindelmähern aber zusätzlich keine weiteren Kosten für Strom aufkommen, siegt auch in dieser Kategorie der Handmäher!
Unserer Meinung nach siegt beim Kampf Spindelrasenmäher vs Elektrorasenmäher letzten Endes deutlich Handmäher. Die Vorteile überwiegen beim Spindelmäher in der Summe und beantworten die Frage ob Spindelmäher oder Sichelmäher eindeutig zu Gunsten des Spindelrasenmähers.

 

Handelsübliche Rasenmähervariante vs. moderner Spindelmäher

Benötigen Sie solch einen handelsüblichen Rasenmäher überhaupt?

 

Handmäher Alternativlösungen im Überblick

Waren Sie auch schon in dieser Situation? Man muss im Privatgarten oder im Gärtnerbetrieb so schnell wie möglich fertig werden und hat ausgerechnet zum Garten Mähen keinen Rasenmäher griffbereit. Das kann nervtötend sein – aber zum Glück ist es keineswegs zwingend unvermeidbar, dass Sie einen Handrasenmäher zur Verfügung haben.

Alles was Sie stattdessen zum Rasen Stutzen zur Verfügung haben müssen: Ein Elektrorasenmäher. Ganz klar, für die gelegentliche Verwendung ist das eine praktische Alternative. Darüber hinaus müssen Sie aber möglicherweise mit ziemlich großen Restriktionen rechnen, die wir im großen Vergleich oben schon benannt haben. Daher raten wir bei der Frage ob Sie einen Spindelrasenmäher oder einen Elektrorasenmäher kaufen sollten ganz klar zum Spindelmäher.

Logischerweise fällt es einem beim Blick auf die Geldbörse schwer, wenn man sich extra ein neues Produkt leisten soll. Auch wenn es sich letztendlich rentiert, ist der Handrasenmäher da selbstverständlich auch kein Sonderfall. Im Falle, dass Sie im Garten richtig Gas geben möchten, sollten Sie deswegen ganz klar über den Einkauf von einem Rasenmäher nachdenken. Wir sind sicher Sie finden bei unserem Spindelmäher Vergleich ein preiswertes Produkt das genau zu ihrem Garten passt.

Online-Kaufhaus Ratgeber: So finden Sie den besten Versandhandel

Der Einkauf im Online-Shop spart Zeit und häufig auch Geld, birgt aber im selben Augenblick auch Unsicherheiten. Viele Interessenten trauen sich nicht in Vorleistung zu gehen und einem unbekannten Privatverkäufer zu trauen.

Die meisten Kunden bauen dementsprechend auf die Online-Kolosse eBay und Amazon. Doch kommt es unter Umständen zu fälschlichen Auslieferungen? Und auf welchem Portal bekommen Sie bessere Preise? Fragestellungen, in denen sich eBay oder Amazon lediglich in Einzelheiten unterscheiden.
Denn nach anfänglichen Verschiedenheiten haben sich beide Onlineverkäufer inzwischen immer mehr aneinander angenähert und können heute beide nahezu perfekte Dienstleistungsstrukturen zur Verfügung stellen. So bietet eBay mittlerweile genauso viel Neuware an wie Gebrauchtware und bei Amazon finden Sie bei vielen Angeboten auch die Gebrauchtalternative zum etwas günstigeren Preis. Realität ist nebenbei bemerkt übrigens auch, eBay und Amazon sind häufig preisgünstiger als die weniger populären Online-Kaufhäuser.

Hundertprozentig verallgemeinernd kann man das aber andererseits auch nicht sagen. Aus diesem Grund lohnt sich unter Umständen der Blick auf ein paar zusätzliche Online-Shops. Recherchieren Sie ausreichend und holen Sie sich mehrere Angebote ein, bedenken Sie auch den Einsatz gewisser Rabattgutscheine! Aber was ist jetzt das Endresümee? Nach unserer Ansicht hat Amazon im Konkurrenzduell der Internetwelt weiterhin die Nase vorn. Hier bekommen Sie eine tolle und gut strukturierte Warenpalette und die Warenzustellung gelingt im Normalfall reibungsfrei. Daher verlinken wir unsere getesteten Spindelmäher auch zu Amazon Online Shops.

Spindelmäher besser im Internet oder vor Ort im Einzelhandel kaufen? Vor- und Nachteile im Überblick

Im Wesentlichen gibt es zwei unterschiedliche Wege, wie Sie einen Handrasenmäher erwerben können: Im Internet oder im Fachhandel vor Ort. Für eine abschließende Entscheidung, in welchem Shop Sie sich einen Spindelmäher kaufen möchten, macht es sicherlich Sinn, wenn Sie als erstes verschiedene Vorzüge aber auch negative Seiten vergleichen.

Der Erwerb bestimmter Artikel im regionalen Geschäft ist insbesondere bei jüngeren Leuten etwas aus der Mode geraten. Trotzdem bringt es aber auch mehrere attraktive Eigenschaften mit sich, wenn Sie einen Handrasenmäher im Fachhandel vor Ort kaufen. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, dass Sie den Fachmann des Geschäftes bereits persönlich kennen und dementsprechend bereits wissen, dass Sie eine kompetente Beratung bekommen. Dass Sie für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten nochmals auf einen lokalen Ansprechpartner zurückgreifen können, ist aber abgesehen davon auch ein wichtiger Vorteil bei einer Gegenüberstellung zum Einkaufen im Internet. Auch das Produkt in Natura betrachten zu können und gegebenenfalls auch vor Ort testen zu können, entfällt beim Kauf im Internet.

Es gibt aber ganz klar auch gute Argumente für den Kauf von einem Spindelrasenmäher in einem Internetshop. So gibt es in einem Online-Kaufhaus zum Beispiel eine riesige Wahlmöglichkeit unterschiedlicher Produkte und auch die Informationsmöglichkeit durch Herstellerseiten oder Wissensportale wie Wikipedia ist unwahrscheinlich groß. Übergangen werden sollte aber auch nicht, dass die Spindelmäher Preise in Internetkaufhäusern häufig außergewöhnlich billig sind, so dass sich auch aus finanzieller Sicht im Prinzip nur ein Einkauf online anbietet. Onlinekaufhäuser wie Amazon oder eBay können sich übertriebene Ladenmieten schließlich einsparen und sind dadurch oft die billigere Einkaufsmöglichkeit. Auch wurden in den letzten Jahren Käuferrechte im Internet gestärkt, so dass Neuware problemlos Retour geschickt werden kann.

Wir sprechen immer die Empfehlung aus, einen Handrasenmäher online via Internet zu kaufen, da die Vorteile für das Einkaufen im Internet einfach stärker sind. Wenn Sie Fan von bequemen und günstigen Shoppen sind, raten wir Ihnen zum Online Kauf. Letzten Endes ist dies aber logischerweise ihre persönliche Geschmacksache.

Menü