Spindelmäher gebraucht kaufen | 3 Tipps zum Gebrauchtkauf von Handrasenmäher & Co.

Spindelmäher können je nach Marke und Leistungsumfang relativ teuer sein. Haben Sie deswegen vielleicht schon mal die Frage in den Raum gestellt, ob sich der Kauf von einem second hand Handrasenmäher rentieren könnte? Denn gerade wenn man den Handrasenmäher lediglich für den Privatgarten oder eine recht kleine Rasenfläche benötigt, lohnt es sich vielleicht, wenn Sie nicht ein teures neues Produkt kaufen.

Beide Varianten (neuer Artikel vs. second hand Ware) haben jeweils natürlich entsprechende Pro und Kontra Argumente. Im Folgenden haben wir 3 wichtige Tipps für Sie vorbereitet, wie Sie evaluieren können, ob Sie einen Spindelmäher gebraucht kaufen sollten:

    Vergleichen Sie den Gebrauchtpreis mit dem Originalpreis:

    Der Pluspunkt von second hand Artikeln ist logischerweise der im Normalfall unübertreffliche Preis. Hierdurch können Sie sich eventuell einen Spindelmäher einer Preisklasse zulegen, welche bei Neuware keine Option gewesen wäre. Aber Vorsicht! Die Preisreduktion bei gebrauchten Spindelrasenmähern ist manchmal geringer als gedacht. Überprüfen Sie daher sorgfältig, ob Sie mit einem Gebrauchtkauf tatsächlich eine relevante Summe an Geld sparen können.

    Achten Sie genau auf die Abnutzung, wenn Sie einen Spindelmäher gebraucht kaufen:

    Es kann aber selbstverständlich eher passieren, dass Sie eine unschöne Überraschung erleben, wenn Sie einen Rasenmäher als second hand Ware erwerben. Achten Sie daher ganz genau darauf, wie sehr die arbeitsrelevanten Teile bereits abgenutzt sind. Kratzspuren oder ähnliches können Sie eher vernachlässigen. Aber schauen Sie sich ganz genau an, ob die Schneidemesser noch scharf sind bzw. ob vielleicht sogar Verbiegungen durch das übermähen von Steinen oder Wurzeln entstanden sind. Denn hierdurch kann sich die Mähqualität deutlich verringern. Auch die Antriebsart spielt natürlich eine entsprechende Rolle. Wenn der Spindelmäher beispielsweise mit einem Akku ausgerüstet ist, sollten Sie auch diesen auf Herz und Nieren überprüfen. Falls Sie sich nicht umfassend auskennen, ist der Erwerb von einem neuen Artikel unter Umständen die bessere Alternative.

    Besteht noch eine Garantie?

    Dieser Punkt wird beim Kauf von einem gebrauchten Handrasenmäher häufig vergessen – Dabei kann er über Glücksgriff oder Fehlkauf entscheiden! Denn beachten Sie: Man hat in vielen Fällen eine verkürzte oder gar keine Gewährleistung mehr für den Gebraucht-Spindelrasenmäher. Das Risiko eines missglücken Kaufs wird somit sicherlich größer. Achten Sie daher beim Kauf eines Gebrauchten darauf, ob vielleicht noch ein Garantieanspruch besteht. Haben Sie in jedem Fall kein übersteigertes Vertrauen beim second hand Kauf!

 

Spindelmäher gebraucht kaufen - So kann das Gras danach aussehen

Ein schöner Rasen kann auch mit einem gebrauchten Spindelmäher gelingen!

 

Spindelmäher Preis – Erstklassiger Hersteller oder kostengünstige Firma?

Im Falle, dass Sie sich einen Spindelmäher kaufen wollen, macht es selbstverständlich viel Sinn – neben dem Vergleich Spindelmäher gebraucht vs. neu – die verschiedenen angebotenen Preiskategorien zu begutachten. Denn schließlich schlummert nicht nur beim Gebrauchtkauf ein großes Einsparungspotenzial. Auch wenn Sie sich für einen neuen Spindelrasenmäher entscheiden, können Sie unter Umständen viel Geld sparen.

Artikel von bekannten Marken weisen selbstverständlich sehr viele gewinnbringende Eigenschaften auf. Hierbei muss aber auch angemerkt werden, dass bei unglaublich vielen Billigprodukten schon ermittelt wurde, dass es sich um genau das gleiche Produkt wie von einer bekannten Marke handelt, das lediglich unter anderem Namen nochmals verkauft wird. Neben dem billigeren Preis ist dies selbstverständlich ein zusätzlicher Vorteil von No-Name-Artikeln.

Bekannte Marken sind andererseits zwar ein wenig hochpreisiger, aber dafür können Sie im Mittelwert meist mit einer besseren Qualität und einer längeren Haltbarkeit bei einem Vergleich mit einem Spindelmäher aus billigeren Preissegmenten rechnen. Hier kommt es sicherlich auch wieder darauf an, wie große die Rasenfläche ist, die Sie mähen möchten.

Der in vielen Fällen bessere Kundendienst von bekannten Herstellern und die in vielen Fällen besseren Produktionsbedingungen für die Mitarbeiter sind als Vorzüge von bekannten Firmen aber auch nicht zu missachten. Schlagwort: regulierte Qualitätsarbeit in Deutschland vs. mangelhafte Arbeitsbedingungen bei ausländischer Produktion. Man kennt schließlich die Bedingungen in den Billigfabriken in Asien und Afrika.

Ob ein kostspieliges oder günstiges Produkt mehr für Sie geeignet ist, hängt aber wie gesagt natürlich von dem Verwendungsbereich und der Häufigkeit der Verwendung ab, mit der Sie den Spindelrasenmäher verwenden möchten. Wird das Gerät kommerziell eingesetzt oder nur für den kleinen Privatgarten? Lassen Sie diesen Punkt demzufolge ebenfalls in Ihre Kaufentscheidung für ein gebrauchtes bzw. ein teureres vs. billigeres Produkt mit einfließen.

 

Grünfläche richtig mähen – Die Details im Beispielvideo

Sie überlegen prinzipiell noch, ob ein Spindelrasenmäher das Richtige für Sie ist? Dann überzeugen Sie sich basierend auf unserem Video Tutorial selbst von den Vorteilen von einem solchen Rasenmäher. In diesem ausführlichen Video können Sie die gefilmte Person von dem Testvideo bei jedem ihrer Griffe beobachten und so eigene Fehltritte beim Kürzen der Graslänge abwenden. Was einen Handmäher kann, lässt sich auf der Basis von diesem Praxisvideo merklich besser beurteilen. Auch bei der Wahl eines Produktes sollte Ihnen das Beispielvideo behilflich sein, da Sie sich anhand von dem Tutorial bildlich vorstellen können, wie der Handrasenmäher bei der praktischen Anwendung auch in Ihrem Garten funktioniert.

 

Spindelmäher von Wolf – Was taugt das Gerät in der Praxis?

 

Testen Sie zum jetzigen Zeitpunkt noch, ob Sie kaufen sollen beziehungsweise ob es unter Umständen doch auch ohne einen Handrasenmäher geht? Ganz egal zu welchem der zahlreichen Produkte im Bereich der Spindelmäher Sie sich letzten Endes entscheiden – Einen Gewinn daraus ziehen werden Sie und die Qualität Ihres Rasens nach unserer Überzeugung mit hundertprozentiger Sicherheit, wenn Sie sich einen Handmäher anschaffen – ganz egal, ob es sich dabei um eine gebrauchte Maschine oder ein neues Produkt handelt. Daher können wir Ihnen einen solchen Artikel ganz klar ans Herz legen.

Selbstverständlich ist der in dem Erklärungsvideo vorgestellte Handmäher nur eines von mehreren Modellen, die Sie momentan kaufen können. Wir haben beispielhaft den Spindelmäher von Wolf in dem Video aufgeführt. Schauen Sie sich aber natürlich auch zusätzlich zu dem Beispielvideo ganz klar unseren Spindelmäher Vergleich und die dazugehörigen Top-Produkte an, um bei Ihrer Kaufentscheidung keinen unbedachten Fehler zu machen. In dem Handrasenmäher Test haben wir zwar ausschließlich neue Produkte aufgelistet, aber diese Übersicht kann natürlich auch als Orientierung für einen Gebrauchtkauf in den eBay Kleinanzeigen oder bei sonstigen Gebrauchtwarenhändlern dienen.

Beachten Sie dabei dann aber auch die Entfernung zu dem potenziellen Verkäufer. Denn Gebrauchthändler verkaufen Spindelrasenmäher natürlich eher vor Ort. Es kann daher dann schon auch mal vorkommen, dass Sie bis nach Österreich oder in die Schweiz fahren müssen, um den gebrauchten Handrasenmäher abzuholen. Manchmal haben Sie auf der anderen Seite aber auch Glück, denn wenn der Spindelmäher bereits recht alt ist, kann es sogar vorkommen, dass die Vorbesitzer den Spindelmäher verschenken.

Wie auch immer Sie sich letztendlich entscheiden: Nun wünschen wir Ihnen jedenfalls einen gelungenen Kauf und viel Spaß mit Ihrem Spindelmäher!

Bewerten Sie uns:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü