Gartenfräse Anleitung | 5 Tipps zur richtigen Anwendung einer Motorhacke

Gartenfräse oder Motorhacke. Was soll das sein? Klar wird sofort, es handelt sich um ein Gerät, welches für den Garten gedacht ist. Falls Sie sich fragen was eine Gartenfräse (auch Motorhacke genannt) sein soll, dann helfen wir Ihnen gerne auf die Sprünge!
Motorhacken werden aus keinem anderen Grund als zur Abhilfe für die Gartenarbeit hergestellt. Im Prinzip ersetzen diese Gerätschaften den Spaten bzw. die Schaufel und vor allem den Arbeitsaufwand. Besonders beim Unkraut jäten, dem Lockern des Bodens oder zum Saat vorbereiten schafft eine Gartenfräse / Motorhacke große Abhilfe.

Die Funktion ist relative einfach aber durchaus effizient. Die sogenannte Hackwelle wird über einen Keilriemen durch den Motor angetrieben. Diese Hackwelle besitzt scharfe Hackmesser, welche dann die Erde umwühlen und zum Beispiel Unkraut samt Wurzel aus der Erde reißen. Durch diese vorwärts angetriebene “Wühlbewegung” entsteht der vorteilhafte Nebeneffekt, dass das Gerät Sie mitzieht. Aufgrund dessen ist die Führung recht einfach und nicht anstrengend.

Dank der scharfen Hackmesser frisst sich das Gerät regelrecht in den Boden hinein und verwandelt dadurch den vorher festen Boden in feine und lockere Krümelerde. Sie entscheiden anhand der Anzahl der Durchgänge, wie fein bzw. Locker der Untergrund sein soll. Gleichzeitig wird wie schon erwähnt das vorhandene Unkraut gejätet und in den aufgelockerten Boden eingearbeitet.

Die Bedienung ist im Grunde kein Hexenwerk. Nur bei größeren Maschinen lässt sich oft auch noch die Drehzahl der Hackmesser (Motordrehzahl) einstellen. Wenn man nicht genau weiß wie schnell man fahren kann oder die Beschaffenheit des Bodens nicht kennt, dann sollte man im niedrigen Drehzahlbereich starten. Die Tiefeneinstellung ist ebenfalls eine hilfreiche sowie wichtige Funktion, denn auch hier sollte man eventuell erst im höheren, also “nicht tief schneidenden” Bereich beginnen, außer Sie kennen den Untergrund und welche Tiefe des Erdreichs Sie umgraben möchten. Wichtige Bedingungen für eine optimale Einstellung der Tiefe und Drehzahl sind zum Beispiel auch die Art und Feuchte des Bodens.

 

Gartenfräse richtige Anwendung für neues Gras

Die optimale Vorbereitung für die neue Saat, ohne Schaufel und Spaten.

 

Ackerfräse-Video

Für den Fall, dass Sie trotz der detaillierten Rategeberartikel der verschiedenen Gartenfräsen und der unterschiedlichen Bewertungsfaktoren noch nicht sicher sind, welches Produkt Sie unter dem Strich erwerben sollen, dann werfen Sie ein Auge auf das im Anschluss gezeigte Video. Hier wird vielleicht einiges deutlicher. In diesem ausführlichen YouTube Instruktionsvideo können Sie die Hauptperson von dem Praxisvideo bei jedem ihrer Griffe beobachten und so eigene Fehler beim Boden Fräsen abwenden. Achten Sie hier auf wertvolle Tipps!

Hierdurch können Sie sich einen Eindruck von der Funktionsweise und natürlich den Materialien machen. Das Tutorial hilft Ihnen auch bei Ihrer Produktauswahl. Schließlich kann man die Vorteile eines Artikels viel besser einschätzen, wenn man das Produkt einmal live im Einsatz gesehen hat. So kann sich Ihre Kaufentscheidung um 180 Grad ändern.

Sind Sie bereits so weit, damit Sie sich für oder gegen den Kauf von einer Motorhacke festlegen können? Wie man es auch dreht und wendet, unserer Überzeugung nach bringt eine Ackerfräse einfach zu viele Vorzüge mit sich, um einen solchen Artikel nicht zu kaufen. Im Grunde eine sinnvolle Investition in Ihre Gesundheit! Aber gar nicht unbedingt nur deshalb, sondern auch weil der Umgang mit einer Gartenfräse einfach zeitgemäßer ist. Sie entscheiden, ob Ihnen so eine Erleichterung der Preis wert ist.

Von unserem Team bekommen Sie daher eine ganz eindeutige Kaufempfehlung. Im Falle, dass Ihnen das Praxisvideo zusagt und Sie sich deswegen für den Kauf von einer Bodenhacke entscheiden, legen wir Ihnen dennoch einen umfassenden Blick auf unseren Gartenfräse Vergleich und die dazugehörigen Ratgeberartikel zu den zehn beliebtesten Artikeln nahe. Auf Basis von dieser Produktübersicht können Sie sich eine fundiertere Meinung zu den unterschiedlichen Produkten bilden, was Ihnen dann selbstverständlich auch bei Ihrer Produktauswahl weiterhelfen kann.

 

https://www.youtube.com/watch?v=MGEqJzjj6QI

Im Video wird die simple Handhabung einer Benzin Gartenfräse dargestellt und erklärt.

 

Lohnt sich der second hand Kauf von einer Gartenfräse?

Für den Einkauf von einer Rasenfräse aus teuren Preissegmenten hört man häufig den Rat ein Produkt aus zweiter Hand anzuschaffen. Hier ergeben sich natürlich Vor- aber auch Nachteile.

Auf was Sie beim Gebrauchtwarenkauf achten müssen begutachten wir anschließend. Auf der Pro-Seite von alten Produkten steht logischerweise der Preis, denn insbesondere in den ersten ein bis zwei Jahren verliert eine Bodenhacke stark an Wert. Meistens gibt es auf der anderen Seite aber kein umfassendes Angebot an second hand Artikeln. Es ist in der Tat ein bisschen so: Man muss nehmen, was man bekommt. Eingeschränkte Auswahl!

Diese Problemstellung fällt bei einem neuen Artikel sicherlich weg. Obendrein hat man häufig eine kürzere oder gar keine Rückgabemöglichkeit für die Gebraucht-Bodenhacke. Die Gefahr eines missglücken Kaufs wird hierdurch logischerweise größer. Würden Sie das Innerste des Motors auseinander nehmen und überprüfen? Eher nicht.

Wägen Sie jetzt am besten nochmals Ihre finanzielle Lage und Ihre persönlichen Ansprüche ab und entscheiden Sie sich anschließend auf dieser Basis.

 

Menü