Benzin Gartenfräse FX-AF200 von Fuxtec im Test (Unser Platz 10)

Platz 10: Die Fuxtec Bodenhacke FX-AF200 mit großen Rädern

  • Mit 6,5 PS und 4,8 kW absolute Leistungsspitze
  • Mit 500 mm eine hohe Arbeitsbreite
  • Die Pflugtiefe ist zwischen 175-350 mm regulierbar
  • Vorwärts- und Rückwärtsgang sorgen für eine erhöhte Wendigkeit
  • Unwegsames Gelände wird durch die großen Räder problemlos bewältigt

Letzte Aktualisierung am 9.11.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Das Abschneiden der Fuxtec Gartenfräse in der grafischen Übersicht

In der folgenden Grafik sehen Sie im Überblick, wie die Fuxtec Motorfräse in unserem Test abgeschnitten hat. Schauen Sie sich zunächst die farblich markierte Gesamtbewertung an. Anschließend können Sie außerdem das Abschneiden der Fuxtec Benzinfräse in den einzelnen Kategorien begutachten.

Gesamtbewertung im Test83%
83%
Kundenzufriedenheit84%
84%
Beliebtheit70%
70%
Preis-Leistung88%
88%
Qualität85%
85%
Zeitersparnis95%
95%
Handhabung92%
92%

 

Fuxtec – Ein Markenname, den man sich merken sollte

Warum sollte man sich den Namen Fuxtec denn bitte merken? Schließlich landet die Motorfräse von Fuxtec in unserem Test auf dem 10. und somit letzten Platz… Aber lassen Sie sich hiervon nicht zu sehr beeinflussen. Denn diese Platzierung liegt insbesondere an dem recht hohen Preis, den man für die Fräse von Fuxtec bezahlen muss.

Ein Blick auf die Leistungswerte der Benzin Gartenfräse FX-AF200 von Fuxtec macht deutlich, bei dem Gerät handelt es sich um eine absolute Leistungsmaschine. Kein anderes Gerät in unserem Gartenfräse Test kann mit einem so leistungsstarken Motor (6,5 PS und 4800 Watt) aufwarten, wie die Motorfräse von Fuxtec. Und auch die enorm hohe Arbeitsbreite von 50 cm sowie die Arbeitstiefe von bis zu 35 cm kann definitiv überzeugen.

Die Benzin Gartenfräse von Fuxtec ist sicherlich nicht für jeden Garten oder Acker das richtige Gerät. Wenn Sie aber beim Leistungsumfang der Fräse keine Abstriche machen möchten, könnte die Benzin Motorhacke von Fuxtec durchaus das richtige Gerät für Sie sein.

 

Seitenansicht der Fuxtec MotorhackeRobuste SchneidemesserMotor der Fuxtec Bodenhacke

 

 

Acker fräsen mit der Motorhacke von Fuxtec – ein Praxisbeispiel

 

Die Testergebnisse der Fuxtec Benzin FX-AF200 Garten- und Bodenfräse

Um die Produkteigenschaften und die genauen Details der Fuxtec Benzin FX-AF200 umfassend zu testen, haben wir die Gartenfräse anhand zahlreicher Kriterien geprüft und mit anderen Produkten gegenübergestellt. Entscheiden Sie sich auf der Grundlage der hier illustrierten Vor- und Nachteile der verschiedenen Artikel, denn dadurch können Sie eine bessere Wahl treffen. Die farblich deutlich gemachte Gesamtbewertung der Fuxtec Benzin FX-AF200 gewährleistet Ihnen einen ersten Überblick über das Gesamtresultat von der Gartenfräse in unserem Test.

Achten Sie bei Ihrer Kaufüberlegung für ein bestimmtes Gartenprodukt aber besonders auf die Bewertungspunkte, die für ihren Anwendungsbereich wichtig sind! Nur so können Sie ermitteln welches die beste Gartenfräse für Ihre eigenen Bedürfnisse ist. Die geprüften Testfaktoren haben wir Ihnen im anschließenden Text nochmals detailliert dargelegt. Bei diesem Überblick wird außerdem auf das Abschneiden der Fuxtec Benzin FX-AF200 in unserem Test genauer eingegangen.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

In unserem Gartenfräse Vergleich der beliebtesten 10 Produkte erreicht die Fuxtec Benzin FX-AF200 84 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Artikeln schneidet sie bezüglich der Kundenzufriedenheit dementsprechend sehr schlecht ab. Kundenbewertungen des Artikels und Rezensionen von echten Kunden sind hierbei ausschlaggebend für die Vergabe der Punktzahl verantwortlich.

Im Falle, dass Ihnen das Bewertungskriterium Kundenzufriedenheit besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf die Mantis Elektro 7252-12-40 oder die Mantis Benzin-Gartenfräse 7263-12-14 werfen. Die beiden Artikel erreichen hinsichtlich der Kundenzufriedenheit besonders überzeugende Testwerte – wie wir finden absolut verdient. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte aus diesem Grund auch bei Ihrer Produktauswahl.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

In unserem Motorhacke Vergleich erreicht die Fuxtec Benzin FX-AF200 70 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet sie betreffend der Beliebtheit infolgedessen lediglich mangelhaft ab. Diese Punktzahl wurde zum einen auf Grundlage von der Häufigkeit ermittelt, zu der die Ackerfräse schon gekauft wurde. Zum anderen fließt maßgeblich mit ein, wie oft über das Gerät in Online-Shops diskutiert und gefachsimpelt wird.

Für den Fall, dass Sie sich für das Evaluationskriterium Beliebtheit besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich der Fuxtec Benzin FX-AF200 mit der Einhell Elektro GC-RT 7530 oder der Atika BH 1400 N. Schauen Sie sich zu diesen beiden Fräsen auch einmal die Kundenrezensionen an. Die beiden Geräte erzielen betreffend der Beliebtheit besonders zufriedenstellende Punktzahlen. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte daher auch bei Ihrer Produktauswahl.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit einer Anzahl von 88 Preis-Leistungs-Punkten von einer Maximalpunktzahl von 100 weist die Fuxtec Benzin FX-AF200 ein lediglich unzureichendes Testergebnis hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses auf. Im Durchschnitt müssen Sie für eine Gartenfräse ungefähr 269 Euro ausgeben. Mit 500 Euro müssen Sie für die Fuxtec Benzin FX-AF200 vergleichsweise etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Für uns bedeutet Preis-Leistung aber nicht nur billig. Unzureichend verarbeitete Artikel, die nicht zufriedenstellend funktionieren oder viel zu schnell den Geist aufgeben, gibt es schließlich viel zu oft. Dass die Fuxtec Benzin FX-AF200 lediglich unzureichend abschneidet liegt daher auch an anderen Testfaktoren wie der Produktqualität und dem Umfang der Lieferung des Produktes.

Schauen Sie sich daher die Motorfräse Atika BH 1400 N und die Fanztool Elektrofräse an, wenn Sie viel Wert auf das Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Die beiden Produkte erzielen bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses besonders zufriedenstellende Testergebnisse. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte dementsprechend auch bei Ihrer Kaufentscheidung.

Qualität

 

Qualität

Die Fuxtec Benzinfräse FX-AF200 schneidet mit einer Bewertung von 85 Qualitätspunkten lediglich mangelhaft ab – wirklich kein gutes Ergebnis. Im Endeffekt müssen Sie bei der Auswahl eines Produktes Ihre eigenen Prioritäten setzen. Zumindest unserer Meinung nach sollte die Qualität der jeweiligen Gartenfräsen aber eine besonders große Relevanz für Ihre Kaufentscheidung haben.

Schauen Sie nicht nur auf den Preisfaktor! Diesen Fehler machen die Kunden nämlich oft. Kostengünstigere Gartenfräsen sind meist weniger hochwertig und haben demzufolge auch eine kürzere Lebensdauer. Schauen Sie sich daher die Mantis Elektro 7252-12-40 und die Mantis Benzin 7263-12-14 an, wenn Sie so wie wir viel Wert auf die Qualität des Produktes legen. Die beiden Geräte lassen bei diesem Bewertungsfaktor alle anderen Artikel hinter sich und könnten aus diesem Grund interessant für Sie sein.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Die Fuxtec Benzin Ackerfräse FX-AF200 schneidet mit einer Bewertung von 95 Zeitersparnispunkten vergleichsweise mittelmäßig ab. Es gibt auf jeden Fall relevantere Anlässe für den Erwerb von einer Motorhacke als den Gewinn von etwas Zeit. Für den Fall, dass Ihnen die Zeitersparnis als Evaluationskriterium dennoch besonders wichtig ist, da Sie vielleicht häufig einen Garten fräsen müssen, sollten Sie einen Blick auf die Mantis Elektro 7252-12-40 oder die Mantis Benzin 7263-12-14 werfen.

In Bezug auf die Zeitersparnis können diese zwei Gartenfräsen bei einem Vergleich der Produkteigenschaften mit anderen Artikeln äußerst hohe Testwerte für sich verbuchen. Daher macht es sicherlich Sinn, wenn Sie diese beiden Artikel ebenfalls bei Ihrer Kaufentscheidung beachten.

Handhabung

 

Handhabung

Die Fuxtec Benzin FX-AF200 erhält in unserem Test 92 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Gartenfräsen schneidet sie daher bezüglich der Handhabung durchschnittlich gut ab. Bei diesem Bewertungsfaktor beziehen wir uns besonders auf Einschätzungen von echten Käufern. Die Infos hierfür bekommen wir aus einschlägigen Portalen.

Schließlich haben diese die Motorfräse bereits im Alltagsgebrauch verwendet und können die Handhabung mit der Fuxtec Benzin FX-AF200 folglich am besten beurteilen. Falls Ihnen die Handhabung als Evaluationskriterium besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf die AL-KO MH 350-4 oder die Mantis Benzin 7263-12-14 werfen. Die zwei Artikel erreichen bei diesem Gartenfräse Testfaktor besonders überzeugende Punktzahlen und könnten aus diesem Grund attraktiv für Sie sein.

 

Die Qual der Wahl – Frisch aus dem Laden oder bekommt man die Fuxtec-Fräse auch gebraucht?

Ihren Liebsten wird vor Staunen die Luft wegbleiben: Auch Gartenfräsen aus teuren Preisgefilden werden irgendwann mal alt und hierdurch günstiger. Auf welche Merkmale Sie beim Kauf bei einem Gebrauchtwarenhändler achten sollten prüfen wir anschließend.

Auf der Pro-Seite von alten Produkten steht selbstverständlich der Preis, denn ganz besonders in den ersten ein bis zwei Jahren verliert eine Gartenfräse wesentlich an Wert. Wenn man das Gerät nicht wirklich ausnutzt ist das natürlich nicht so schön.

Ein Gebrauchtwarenkauf verlangt andererseits aber logischerweise etwas Anpassungsfähigkeit bei den eigenen Anforderungen. Während Sie beim Kauf von einem neuen Artikel nach Ihren persönlichen Vorstellungen aus einer umfangreichen Produktpalette selektieren können, ist die Wahlmöglichkeit an Gebrauchtwaren meistens deutlich eingeschränkter.

Für den Fall eines Ackerfräse-Neukaufs bieten viele regionalen Einzelhandelsgeschäfte und Online-Shops zudem eine kostenfreie Mängelhaftung an, für den Fall, dass Ihnen die erworbene Ackerfräse nicht zusagt. Wägen Sie nun am besten noch einmal Ihre finanzielle Lage und Ihre persönlichen Ansprüche ab, denn Gartenfräsen kosten etwas Geld, und entscheiden Sie sich im Anschluss auf dieser Basis.

 

Bodenhacke: Diese Alternativen gibt es fürs Rasen Fräsen

Unserem Team wird in vielen Fällen die Frage gestellt: Bodenhacke – geht es nicht auch ohne? Die typische Antwort: Wollen Sie das Produkt oft verwenden? Alles was Sie als Alternative für die Fuxtec Motorhacke brauchen ist ein einfacher Spaten.

Aber ist diese Handlungsweise auch als beständige Alternativmöglichkeit im Privatgarten oder auf dem Feld brauchbar? Also falls Sie uns fragen eher nicht. Sowieso auch ein klarer Pluspunkt: Falls Sie sich eine Ackerfräse neu kaufen, haben Sie bei ausreichender Produktaufbewahrung im Regelfall sehr lange etwas davon. Von dem ersparten Kraftaufwand wollen wir gar nicht erst anfangen Unser Team kann Ihnen jedenfalls zu einer Fräse raten.

 

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü