Die Benzinmotorhacke MH 350-4 von AL-KO im Test (Unser Platz 8)

Platz 8: Die benzinbetriebene Bodenhacke von AL-KO

  • Leicht bedienbare Bodenhacke zur Kultivierung des Bodens
  • Das integrierte Schneckenrad-Getriebe ermöglicht ein stabiles Arbeiten
  • 4-Takt Briggs & Stratton Motor mit einer außerordentlichen Leistung von 1700 Watt
  • Der höhenverstellbare Führungsholm ermöglicht ein rückenschonendes Fräsen
  • Das Gewicht des Gerätes beträgt 26,7 kg

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Übersichtsgrafik zum Abschneiden der AL-KO Bodenhacke in unserem Test

In der nachfolgenden Grafik haben wir Ihnen das Abschneiden der AL-KO Ackerfräse einmal in der Übersicht veranschaulicht. Farblich markiert sehen Sie das Gesamtergebnis aus unserem Bodenhacke Test. Darunter sehen Sie im Anschluss die Punktzahlen der jeweiligen Einzelkategorien.

Gesamtbewertung im Test85%
85%
Kundenzufriedenheit83%
83%
Beliebtheit75%
75%
Preis-Leistung90%
90%
Qualität84%
84%
Zeitersparnis93%
93%
Handhabung99%
99%

 

Die Rasenfräse von AL-KO – Überdurchschnittlicher Preis für überdurchschnittliche Leistung?

Die Bodenfräse von AL-KO schneidet in unserem Motorfräse Test mit einer Gesamtbewertung von 85 aus 100 Punkten mit einem eher mittelmäßigen 8. Platz ab.

Dies liegt sicherlich unter anderem an dem relativ hohen Preis. Bedenken Sie: Der Durchschnittspreis einer Gartenfräse liegt bei ca. 270 Euro. Wenn eine Motorfräse wie die von AL-KO also über diesem Durchschnitt liegt, erwarten die Kunden schon eine höhere Leistung. Zugute halten muss man der Gartenfräse, dass Sie mit 1700 Watt sicherlich auch einen überdurchschnittlich starken Antrieb hat. Im Vergleich zu wirklichen Premiumprodukten, wie dem Gerät von Hecht oder der Spitzenmaschine von Fuxtec kann die Gartenfräse von AL-KO nicht mithalten.

Die Rasenfräse von AL-KO ist somit besonders etwas für Käufer, die sich für einen Kompromiss aus Leistungsstärke und nicht zu hohem Preis wünschen. Wenn Sie wirklich sparen wollen, sollten Sie sich aber definitiv auch unseren Gesamttest anschauen, hier finden Sie zahlreiche deutlich günstigere Produkte. Wenn Sie hingegen etwas richtig Leistungsstarkes suchen, dann schauen Sie sich auch die Modelle von Hecht und Fuxtec an.

 

Vorderansicht der AL-KO MH 350-4 GartenfräseSeitenansicht mit SchneidemessernDie Griffe der AL-KO Motorfräse

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Privater Praxistest: So sieht die Gartenfräse von AL-KO in der Realität aus

 

Detaillierte Testergebnisse der AL-KO MH 350-4 Gartenfräse

Die Eigenschaften der AL-KO MH 350-4 wurden im Rahmen von unserem Gartenfräse Test ausführlich auf Herz und Nieren untersucht und mit anderen Produkten gegenübergestellt. Entscheiden Sie sich auf der Grundlage der hier ausgewiesenen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Produkte, denn hierdurch schützen Sie sich vor einem Fehlkauf.

Die in einer anderen Farbe gekennzeichnete Gesamtbewertung der AL-KO MH 350-4, die Sie weiter oben finden, gewährleistet Ihnen einen ersten Gesamteindruck über das Endresultat von der Gartenfräse in unserem Vergleich. Es ist zunächst aber natürlich empfehlenswert die Kriterien in den Vordergrund zu rücken, die für Sie selbst am wichtigsten für einen Kauf sind.

Hierdurch können Sie entsprechend Ihrem persönlichen Einsatzgebiet bzw. den Gegebenheiten in Ihrem Garten die beste Gartenfräse ermitteln. Im Folgenden haben wir Ihnen die untersuchten Bewertungspunkte zu den verschiedenen Fräsen und eine Beschreibung des ganz konkreten Abschneidens des AL-KO MH 350-4 hinsichtlich der jeweiligen Bewertungspunkte aufgeführt.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Die AL-KO MH 350-4 erhält in unserem Test der 10 beliebtesten Motorhacken insgesamt 83 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Bodenhacken schneidet sie somit mit Blick auf die Kundenzufriedenheit sehr schlecht ab. Die Vergabe der erlangten Punktzahl hängt dabei entscheidend von Kundenbewertungen des Artikels und Rezensionen von Kunden ab, die aus mehreren Online-Portalen zusammengetragen wurden.

Ist Ihnen die Zufriedenheit anderer Kunden, die bereits eine Bodenfräse erworben haben, besonders wichtig? Dann sollten Sie sich die Mantis Elektro 7252-12-40 sowie die Mantis Benzin 7263-12-14 genauer anschauen. In punkto Kundenzufriedenheit können diese zwei Gartenfräsen bei einer Gegenüberstellung der Produkteigenschaften mit anderen Artikeln äußerst befriedigende Testpunkte für sich verbuchen. Deswegen kann es sicherlich nicht schaden, wenn Sie diese zwei Geräte auch bei Ihrer Fräsen-Kaufabwägung berücksichtigen.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

Die AL-KO MH 350-4 erhält in unserem Test 75 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Motorfräsen schneidet sie folglich hinsichtlich der Beliebtheit verhältnismäßig schlecht ab. Diese Beurteilung wurde zum einen auf Grundlage von der Häufigkeit ermittelt, zu der die Motorfräse schon erstanden wurde.

Zum anderen fließt maßgeblich mit in die Bewertung mit ein, wie oft über das Gerät in Online-Shops diskutiert wird. Schauen Sie sich daher die Einhell Elektro GC-RT 7530 und die Atika BH 1400 N an, wenn Sie viel Wert auf die Beliebtheit der Gartenfräse bei anderen Kunden und Nutzern von Gartenfräsen legen. Die beiden Geräte erzielen mit Blick auf die Beliebtheit besonders gute Werte. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte deswegen auch bei Ihrer Kaufentscheidung.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die AL-KO MH 350-4 schneidet mit einer Anzahl von 90 Preis-Leistungs-Punkten eher mittelmäßig ab. Im Durchschnitt müssen Sie für eine Gartenfräse rund 269 Euro ausgeben. Mit 305 Euro müssen Sie für die AL-KO MH 350-4 vergleichsweise etwas mehr Geld ausgeben. In unserem Test bedeutet Preis-Leistung aber nicht nur billig und kostengünstig.

Schlecht verarbeitete Artikel, die nicht richtig funktionieren oder viel zu schnell kaputt gehen, gibt es schließlich wie Sand am Meer. Dass die AL-KO MH 350-4 einigermaßen befriedigend abschneidet liegt daher auch an zusätzlichen Bewertungskriterien wie der Qualität und dem Lieferumfang des Artikels.

Falls Sie sich für das Preis-Leistungs-Verhältnis des Artikels im Vergleich zu anderen Acker- und Bodenhacken besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich der AL-KO MH 350-4 mit der Atika BH 1400 N oder der Fanztool Elektro. Die zwei Produkte erreichen bei diesem Testfaktor besonders gute Testwerte und könnten daher eine attraktive Kaufoption für Sie sein.

Qualität

 

Qualität

Die AL-KO MH 350-4 erhält in unserem Test 84 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Rasenfräsen schneidet sie infolgedessen mit Blick auf die Qualität verhältnismäßig schlecht ab. Ist das für Ihren Rasen nun relevant oder nicht?

Schlussendlich müssen Sie bei der Entscheidung für einen Artikel Ihre eigenen Prioritäten setzen. Nach unserer Meinung sollte die Qualität der jeweiligen Gartenfräsen aber eine besonders große Relevanz für Ihre Kaufabwägung haben. Bei einer unzureichenden Qualität fällt der Kaufpreis zwar häufig etwas geringer aus, aber dafür hat die Motorhacke meist eine kürzere Lebensdauer und muss schnell wieder erneuert werden. Nicht so toll, wenn Sie uns fragen.

Wenn Ihnen so wie uns das Bewertungskriterium Qualität besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf die Mantis Elektro 7252-12-40 oder die Mantis Benzinhacke 7263-12-14 werfen. Die zwei Geräte erzielen bei dem Bewertungspunkt besonders gute Werte und könnten aus diesem Grund attraktiv für Sie sein.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Die AL-KO MH 350-4 schneidet mit einer Anzahl von 93 Zeitersparnispunkten in diesem Punkt leider nur mittelmäßig ab. Es gibt vermutlich für die meisten Menschen wichtigere Gründe für den Erwerb von einer Motorfräse als den Gewinn von etwas Zeit.

Wenn Sie sich dennoch für die Zeitersparnis als Evaluationskriterium für Ihre zu erwerbende Bodenhacke besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich der AL-KO MH 350-4 mit der Mantis Elektro 7252-12-40 oder der Mantis Benzin 7263-12-14. Die beiden Geräte erlangen bei diesem Bewertungskriterium besonders hohe Testergebnisse und könnten aus diesem Grund eine attraktive Kaufoption für Sie sein.

Handhabung

 

Handhabung

Die AL-KO MH 350-4 erhält in unserem Test 99 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Motorhacken schneidet sie daher betreffend der Handhabung auffällig gut ab. Doch woran liegt das?

Zurückzuführen ist die Punktzahl besonders auf Kommentare echter Käufer, die die Bodenhacke bereits im Alltagstest ausprobiert haben. Falls Sie sich für die Handhabung des Produktes besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen aber dennoch einen Vergleich der AL-KO MH 350-4 mit der Mantis Benzin 7263-12-14 oder der Mantis Elektro 7252-12-40. Als beste Gartenfräse hinsichtlich der Handhabung erreicht die AL-KO MH 350-4 zwar das beste Ergebnis.

Sie liegt in unserer Analyse aber nur relativ knapp vor der Mantis Benzin 7263-12-14 und der Mantis Elektro 7252-12-40, die den zweiten und dritten Platz belegen. Schauen Sie sich dieses Gerät daher ganz genau an.

 

Pro und Kontra: Neu im Baumarkt kaufen oder Gartenfräse als Gebrauchtware?

Teilweise wird die Frage in den Raum gestellt, ob sich der Kauf von einer second hand Bodenfräse rentiert. Nachfolgend wird den Vor- sowie Nachteilen von second hand Produkten auf den Grund gegangen.

Bei dem Kauf von einer gebrauchten Rasenfräse können Sie logischerweise eine signifikante Menge an Geld einsparen. Aber lohnt sich das auch? Achten Sie vor allem auf Ausstellungsstücke im Baumarkt oder Gartencenter von nebenan. Diese sind in der Regel quasi neu und konkurrenzlos kostengünstig.

Es kann aber selbstverständlich eher passieren, dass Sie nicht zufrieden mit dem Produkt sind, wenn Sie eine Rasenfräse second hand erwerben. Wenn Sie sich nicht gut mit den Produkteigenschaften auskennen, ist der Erwerb von einem Artikel frisch aus dem Laden unter Umständen die risikoärmere Einkaufsvariante.

Für den Fall eines Motorhacke-Neukaufs bieten fast alle lokalen Geschäfte und Internet-Shops obendrein eine kostenfreie Garantie an, für den Fall, dass Ihnen die erworbene Motorhacke nicht zusagt. Gar nicht mal so schlecht, wenn man den üblichen Preis für eine Fräse wie auch das Modell von AL-KO bedenkt.

Wenn Sie noch unschlüssig sind, empfehlen wir Ihnen eine zügige Recherche im Internet zu den aktuell gängigen Motorfräse Preisen. Auch unsere Internetseite stellt Ihnen diverse Preis- und Produktvergleiche zur Verfügung, anhand derer Sie sich informieren können.

 

Gartenfräse im Testvideo – Erleben Sie eine Ackerfräse live in der Praxis

Überzeugen Sie sich auf Basis von unserem Anwendungsvideo selber von den Vorteilen von einer Bodenhacke. In dem Video teilt die dargestellte Person wertvolle Einschätzungen zu der Rasenfräse mit uns und zeigt nochmal genau um was es geht.

Das Beispielvideo, das weiter oben gezeigt wird, haben wir aber nicht nur zur Unterhaltung auf unserer Informationsseite dargestellt – Schauen Sie sich in dem Praxisvideo ausführlich an, was das Produkt drauf hat. Was ist Ihre individuelle Ansicht? Entscheiden Sie auf der Ausgangsbasis von dem Anwendungsvideo nochmals, was Ihnen bei einer Ackerfräse wichtig ist.

Zu was tendieren Sie? Bodenhacke erwerben, ja oder nein? Egal wie man an die Sache herangeht, nach unserer Meinung bringt eine Bodenfräse einfach zu viele attraktive Eigenschaften mit sich, um einen solchen Artikel nicht zu kaufen.

Aber gar nicht unbedingt nur deshalb, sondern auch weil der Gebrauch von einer Gartenfräse einfach zeitgemäßer ist, wenn Sie Ihren Garten umgraben möchten.

Von uns bekommen Sie daher eine ganz eindeutige Kaufempfehlung. Für den Fall, dass Sie von dem Produkt aus dem Video nicht so angetan sein sollten, empfehlen wir Ihnen unseren Gartenfräse Vergleich und die dazugehörigen Top-Produkte. Dieser ermöglicht Ihnen eine zusätzliche Übersicht über die am häufigsten gekauften Produkte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü