Garten fräsen oder pflügen? | Vergleich von Gartenfräse vs. Pflug

Ist das Fräsen oder Pflügen eines Bodens nicht dasselbe? Wo genau liegt der Unterschied und worauf sollte man bei dem jeweiligen Vorhaben achten? Wir erklären Ihnen in kurzen Schritten, wobei es hier genau ankommt.

Zuerst denkt man, dass pflügen und fräsen doch das selbe ist – nicht ganz! Denn beim Boden Fräsen werden die sogenannten Bodenaggregate zerschlagen. Durch diesen Vorgang wird der Boden unterhalb der Bearbeitungsebene verdichtet. Ob Sie nun fräsen oder pflügen sollten, richtet sich danach, was Sie später mit diesem Untergrund / Boden vorhaben. Fräsen sollten Sie dann, wenn Sie im Nachhinein säen wollen. Auch kann man mit einer Gartenfräse Stoffe wie zum Beispiel Dünger oder Humus gut in den Boden einarbeiten und dazu den Boden lockern.

Mit Wendepflügen hingegen sollte man nur “schälen” (bis ca. 8 cm). Dadurch sollten die Bodenschichten nicht invertiert werden um folglich keine unverrotteten organischen Substanzen an die oberen Schichten einzubringen. Hierbei empfiehlt es sich zum Beispiel einen Tiefengrubber zu verwenden. Sollte keiner vorhanden sein, kann man auch notfalls das Streichblech vom Pflug abmontieren.

Das Pflügen bewirkt somit Wendung, Lockerung, Krümelung und vor allem eine Durchlüftung des Oberbodens. Durch diese Bearbeitungsart wird eine saubere, von Reststoffen freie Bodenoberfläche erreicht.

Um nochmal zurück zur Bearbeitungsvariante Fräsen zu kommen; Kurz gesagt, wird diese Art der Bearbeitung empfohlen, wenn Sie zum Beispiel Erntereste oder Gründüngung in den Boden einarbeiten möchten. Denn durch das Fräsen gelangt mehr Sauerstoff in den Boden, so dass der Abbau von organischen Massen massiv beschleunigt wird. Ebenso ermöglicht eine Motorhacke oder Bodenfräse leichte bis mittelschwere Böden es in einem Arbeitsgang ein fertiges Saat- oder Pflanzbett herzurichten.

Je langsamer Sie die Fräse fahren und je schneller sich die Fräswelle dreht, desto feiner kann der Boden gelockert werden. Nur ein zu häufiges Fräsen kann zu Problemen führen, da es zu einer Entmischung der Kornfraktionen innerhalb des Bodens führen kann.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen etwas auf die Sprünge helfen können! Nun können Sie sich weitere Gedanken zu Ihrem eventuell anstehenden Projekt machen.

 

Wie man einen Boden richtig pflügt und worauf man achten muss, wird im Video gezeigt.

 

Gartenfräse im Internet kaufen: Welches Online-Portal eignet sich hierzu am meisten?

Es gibt natürlich zahlreiche Herangehensweisen, wie Sie sich im Internet über Gartenfräsen informieren können. Aber vor allem die Internethändler eBay und Amazon werden hierfür von unzähligen Käufern zurate gezogen. Das kann sich durchaus lohnen!

Doch kommt es manchmal zu Fehlern bei der Auslieferung? Sind eBay oder Amazon tatsächlich so gut wie sie sagen? Wie zufrieden sind die Konsumenten in der Praxis? Und bestehen noch andere Einkaufsmöglichkeiten im Internet? Alles Fragen, die recht rasch beiseitegeschoben werden können. Denn heutzutage bestehen zwischen den beiden mächtigen Internetkaufhäusern keine sehr großen Abweichungen mehr, da die beiden wirklich ansehnliche Vertriebssysteme entwickelt haben. Im Falle, dass Sie auf der Suche nach besonders günstigen Angeboten sind, kann es Sinn machen das Sortiment von kleinen Internetportalen wie Quelle, Westfalia oder auch Limango unter die Lupe zu nehmen. Denn ein direkter Vergleich kann sich schnell auszahlen.

In manchen Fällen sind diese Internet-Shops zwar nicht so ansehnlich und professionell aufgezogen, falls man das größere Risiko eingehen will, kann man aber auf jeden Fall auch mal ein Sparangebot aufstöbern. Sie sehen, es gibt eine Menge abzuwägen, falls man eine Motorfräse im Internet kaufen will. Das ansprechendste Paket an Service und Dienstleistung hat nach unserer Ansicht insbesondere Amazon, im Endeffekt müssen Sie aber auch eigenverantwortlich evaluieren, welche Punkte für Sie am entscheidendsten sind.

 

Gartenarbeiter

Pflügen mit motorisierten Geräten erleichtert die Arbeit auf dem Feld oder im Garten immens.

 

Mehr als eine Kopfentscheidung – Neuware vs. second hand

Es ist nicht nur eine Frage aus rechnerischer Sicht, ob sich ein Gebrauchtwarenkauf lohnt. Jeder Fall – Individuell!

Im nachfolgenden Text wird den Vorzügen aber auch negativen Seiten von alten Artikeln nachgegangen. Der Vorteil von gebrauchten Artikeln ist sicherlich der in der Regel unübertreffliche Preis. Dadurch können Sie sich wenn es gut läuft eine Bodenfräse einer Preisklasse kaufen, die bei einem Artikel frisch aus dem Laden keine Option gewesen wäre. Andererseits nagt die Zeit aber logischerweise selbst an der qualitativ hochwertigsten Gartenfräse. Dies ist leider unvermeidbar.

Einschränkungen beim Rasen Umgraben sind aus diesem Grund nicht auszuschließen. Händler müssen für second hand Waren darüber hinaus keine Rückgabemöglichkeit geben. Was Ihnen schnell zum Verhängnis werden kann.

Unter dem Strich liegt die Qual der Wahl nun bei Ihnen. Haben Sie aber auf jeden Fall kein übersteigertes Vertrauen beim second hand Kauf!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü