Wintergarten Hersteller (Tipps) | Deutschland, Österreich, Polen

Der Bau von einem Wintergarten wird von Glasbaufachbetrieben oder Herstellern von Überdachungen übernommen. Manche Hersteller haben sich auch auf den Bau von Wintergärten spezialisiert.

Den richtigen Hersteller wählen, lokal vs. Anlieferung

Am besten ist es oft sich einen lokalen Hersteller auszusuchen. Notwendig ist das aber nicht zwangsläufig. Viele Hersteller bieten Wintergarten-Bausätze an, die Ihnen einfach nach Hause geliefert werden.

Einige nehmen auch längere Fahrtzeiten in Kauf. Kontakt aufnehmen können Sie ganz einfach per E-Mail oder Telefon. So können Sie alle wichtigen Fragen klären. Auch Reparaturen bieten viele Wintergarten-Hersteller übrigens an.

Entscheiden Sie über Preis und Qualität

Bei der Suche nach dem richtigen Anbieter ist auf Qualität und Preis zu achten. Wenn Sie einen einfachen Kaltwintergarten bauen wollen, bietet sich wahrscheinlich der nächste kompetente Glasfachbau in Ihrer Nähe an.

Um einen Warmwintergarten zu bauen, wird Fachwissen im Bereich Wärmedämmung benötigt. Wenn Sie an einem Wintergarten zum Öffnen interessiert sind, fragen Sie am besten gleich, welche Türkonzepte, wie zum Beispiel Schiebetüren im Angebot sind.

Der Bau von einem einfachen Winterpavillon erscheint vielleicht günstiger als ein Anbau. Bedenken Sie aber, dass sich ein Anbau langfristig aufgrund der verringerten Heizkosten auszahlen kann.

Manche Unternehmen bieten auch besondere Designs wie etwas Bogenfenster oder Wintergärten im viktorianischen Stil an. Das kann Extrakosten bedeuten, aber sich lohnen, wenn Sie einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik haben.

Bevor Sie sich etwas andrehen lassen, informieren Sie sich aber immer noch mal bei der Konkurrenz.

Unser Artikel nennt Ihnen die besten Wintergarten Hersteller

Führende Hersteller in Deutschland und Österreich

Das führende Wintergarten-Unternehmen in Deutschland ist Jechnerer in Baden-Württemberg. Das Unternehmen gehört zu den Pionieren des Wohnwintergarten-Baus und baut Wintergärten in ganz Süddeutschland also auch in Bayern.

Nebenan in Österreich wird der Markt vom Wiener Hersteller ALCO dominiert. ALCO wurde sogar zum Leitbetrieb in Österreich erklärt.

In Sachsen hat sich das Glasbau-Unternehmen Kuhnert unter anderem auf Wintergärten spezialisiert. Kuhnert hat seit 20 Jahren Erfahrung im Wintergarten-Bau.

Wenn Sie auf einen Hersteller mit wirklich viel Erfahrung vertrauen wollen, können Sie sich an deutsch-schweizerische Unternehmen Krenzer wenden. Krenzer errichtet schon seit 80 Jahren Glasbauten.

Der Marktführer im Rheinland in NRW ist das Familienunternehmen Fortuna Wintergarten Vertriebs GmbH.

Ebenfalls in NRW finden Sie Verasol. Verasol ist nicht nur ein guter Ansprechpartner für Wintergärten aus Aluminium, sondern auch dann, wenn Sie einen Wintergarten mit Schiebetüren planen.

Einen anderen Spezialisten für Wintergärten aus Aluminium finden Sie in Schleswig-Holstein nämlich das Unternehmen Kaben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video klärt auf: Diese Fehler sollten Sie beim Wintergartenbau nicht machen

Hersteller in Polen und Tschechien

Eine günstige Fertigung nach Maß erhalten Sie bei dem Anbieter Mores-Wintergarten, der aus Polen nach Deutschland liefert und dort auch vor Ort baut.

Viele Hersteller aus Polen bedienen auch den deutschen Markt. Sie können daher ohne Probleme auf deutscher Sprache Kontakt aufnehmen.

Wenn Sie Wert auf Materialien hoher Qualität legen, interessiert Sie vielleicht die Gesellschaft H&M. Diese hat nichts mit der gleichnamigen Modekette zu tun, ist aber der größte Hersteller von hochwertigen Kunststofffenstern aus dem deutschen Profilsystem Kömmerling.

Menü