Garten für Neubau anlegen (Anleitung) | Ideen & Kosten

Ein guter Plan, um den Garten rund um einen Neubau zu gestalten, spart Zeit, Nerven und Kosten. Sind die professionellen Zeichnungen für den Neubau und die Garage erstellt, wird ersichtlich wie viel freie Fläche des eigenen Grundstücks für einen neuen Garten genutzt werden kann. Wo soll die Terrasse hin? Wird es Blumenrabatte, Kräutergarten und Bäume geben?

Ist ein Gartenzaun gewünscht und / oder eine Hecke als Grundstückbegrenzung? Wann, wo und wie soll gepflastert werden? Kommt ein Pavillon oder Wintergarten auf der Terrasse in Betracht? Fragen über Fragen, die sich zwangsläufig stellen, wenn Sie einen Garten neu anlegen möchten. Vor alle die Kosten sollten Sie immer im Blick behalten.

Einfache Skizzen erstellen und Ideen sammeln

Machen Sie einfache Zeichnungen und legen die Gestaltungsflächen im Groben fest. Vergessen Sie die festen Gartenwege, die Zufahrt zur Garage und den Vorgarten nicht. Schreiben Sie sich alles auf, was Ihnen und Ihrer Familie spontan an Ideen in den Kopf kommt, um den Garten zu gestalten.

Denken Sie auch an die Gerätschaften wie Vertikutierer, Spindelmäher und bei Bedarf an eine Gartenfräse (diese sind bei sehr großen Grundstücken sehr hilfreich). Überschlagen Sie die Kosten für alle Materialien, Werkzeuge und (anzumietende) Mini-Baufahrzeuge. Diverse Kübel, Randsteine und Palisaden helfen ebenfalls dabei um Ihren Garten zu gestalten.

Aufräumen, Unkraut entfernen und Vertikutieren

Je nach Zustand des Baugrundstücks wird zunächst die gesamten Fläche vom Unkraut und vom rumliegenden „Bauschutt“ befreit und zukünftige Auffahrten, Terassenflächen und Gehwege mit einem Bagger und einer Gartenfräse vorbereitet.

Ist alles plan und unkrautfrei, kann der Rasen neu gesät werden oder bereits vorhandener Rasen zuerst mit einem Vertikutierer aufgelockert und im Bedarfsfall durch Rasensamen ausgebessert werden. Nach einigen Wochen kann der Rasen bereits etwa mit einem Spindelmäher das erste Mal gemäht werden.

Bei sehr großen geplanten Rasenflächen wird zweckmäßigerweise ebenfalls die Gartenfräse eingesetzt, um den Boden aufzulockern oder tiefer umzugraben und die Rasenkanten akkurat zu setzen.

Gartenwege und Terrasse anlegen und Kies, Split oder Schotter verteilen

Die Wege und die Bereiche für Terrasse und Gartenschuppen werden nach dem Einsatz von (Mini-) Bagger und ggf. einer Gartenfräse mit Split, Schotter oder Kies begradigt bzw. befestigt.

Als preiswerter Einstieg in einen gepflegten und schnell nutzbaren Garten und um in der Phase des Neubaus einiges an Kosten zu sparen, können die Wege um den Neubau herum, durchaus ohne festes Pflaster mit Schotter oder Kies aufgefüllt und eine Weile genutzt werden.

Für die Flächen einer neu anzulegenden Terrasse bieten sich außerdem für den Anfang oder als Dauerlösung witterungsbeständige und robuste Holzbohlen an. Wobei bei diesem Vorhaben erneut zusätzliche Kosten anfallen.

Sand Weg Garten

Den Garten mit Blühpflanzen und Stauden anlegen

Es wird im Normalfall leider nicht möglich sein, mit Einzug in den Neubau sofort einen prachtvollen und üppig blühenden Garten genießen zu können. Hier können einjährige Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblüher und winterfeste Stauden genutzt werden. Diese machen sich in Kübeln gut oder können sofort in die Erde gesetzt werden und Gehwege oder Rabatte zieren.

Dies beschert leider wiederum zusätzliche Kosten, die Sie einkalkulieren müssen. Wenn Sie in den Baumarkt oder einen größeren Gartencenter gehen, bekommen Sie dort sicher auch einen Spindelrasenmäher, Vertikutierer und eine Gartenfräse.

Staudenbeet anlegen – Wissenswertes über die Staude

Schauen Sie sich das verlinkte Youtube-Video an. Sie bekommen viele nützliche Tipps für wunderschöne Staudenbeete die vom Frühjahr weit bis in den Herbst blühen. Das Video zeigt Ihnen geeignete Stauden, wenn Sie ein oder mehrere Staudenbeet/e neu in Ihrem Garten anlegen möchten. Lassen Sie sich inspirieren und genießen binnen kurzer Zeit einen prachtvollen Garten für Ihren Neubau, den Sie nun selbst anlegen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Menü