Garten neu gestalten & anlegen lassen | Kosten für Gartenplanung

Wenn Sie einen Garten neu gestalten und anlegen wollen, sollten Sie sich professionelle Hilfe holen. Denn fangen Sie an, ohne einen Gartenarchitekten zu planen, kann es später schnell teurer werden.

So kann ein Garten, den Sie ohne Konzept selbst angelegt haben, viele Nachbesserungen und hierdurch auch hohe Kosten in den Folgejahren nach sich ziehen, die Sie mit der richtigen und professionellen Planung von Anfang an vermeiden könnten.

Einen Kleingarten hingegen, der bereits angelegt wurde, können Sie auch fast kostenlos umgestalten. So stellt sich bei dem Anlegen eines Gartens vor allem die Frage, ob Sie sich diesen Anlegen lassen oder die Gartenplanung selbst in die Hand nehmen. Der folgende Artikel erklärt wo jeweils die Vor- und Nachteile liegen,

Wie sinnvoll ist die professionelle Gartenplanung?

Natürlich können Sie als Hobbygärtner Beete mit Pflanzen anlegen, einen Rasen säen, den Begrenzungszaun ziehen oder auch eine kleine Terrasse anlegen. Doch wenn Sie die Gartenplanung allein bewerkstelligen wollen kann es dazu kommen, dass wichtige Punkte im Garten unter den Tisch fallen.

Wollen Sie nur einen pflegeleichten Garten ohne viel Abwechslung, dann können Sie diesen natürlich auch günstig selbst gestalten, in dem Sie viel Rasen anlegen. Ein Gartenplaner jedoch wird Ihnen die professionelle Beratung geben, welche Pflanzen, Sträucher und Bäume Sie pflanzen sollten, um ein dekoratives und harmonisches Bild zu erhalten und den Garten so ideal gestalten.

Der Gartenplaner kennt die Pflanzen

Auch wenn Sie sich viel mit Pflanzen beschäftigen, wird es für Sie dennoch immer noch neue Pflanzen, Sträucher oder Bäume geben, die Sie noch nicht kannten. Wünschen Sie sich jedoch einen innovativen Garten, wie ihn sonst in der Nachbarschaft keiner hat, dann sollten Sie hier auf professionelle Gartenplaner setzen und sich helfen lassen.

Denn dieser kennt die Anforderungen der verschiedenen Pflanzen an Standort und Bodenbeschaffenheit. Setzen Sie selbst Gehölze in die Beete, die Sie nicht kennen, kann es zu massiven Schäden bis zum Sterben kommen. In einem solchen Fall sind die Kosten höher, als bei einer direkten Planung durch den Fachmann.

Hierbei sollten Sie sich nicht die Frage stellen, ob Sie sich eine fachmännische Anlage bezüglich der Kosten leisten können, sondern ob sie es sich leisten können, keinen Fachmann hinzuzuziehen.

Daher ist es wichtig, auf lange Sicht neu zu planen, damit die Kosten überschaubar bleiben und Sie nicht jedes Jahr neu zahlen müssen, da etwas verändert werden muss. Denn dann kann es dazu kommen, dass Sie viel Geld verschwenden und es mehr kostet, als Sie wollten.

Welche Leistungen bietet Ihnen ein professioneller Gartenplaner?

Freier und kreativer Künstler sowie ein technisch versierter Ingenieur, beides steckt in einem Gartenplaner. Und so können Sie am Ende sicher sein, dass Ihr Garten nicht nur schön und dekorativ gestaltet wurde sondern auch funktioniert. So könnte ein Teich mit Bachlauf angelegt werden, für den natürlich auch Rohre durch den Garten verlegt werden müssen.

Eine Mauer wird zum Sichtschutz so erstellt, dass sie alt aussieht und mit Pflanzen verschönert werden kann. Und das Wichtigste beim Planen ist, dass alles zum Haus und der näheren Umgebung passt.

Zu einem alten und renovierten Bauernhaus passt zum Beispiel kein japanischer und moderner Garten, umgekehrt ist es schwer, bei einem modernen Bungalow oder einem Neubau einen verspielten Bauerngarten anzulegen.

Damit Sie sich alles bereits vorab vorstellen können, erstellt der Gartenplaner am PC einen 3D-Entwurf. Auch die Online-Gartenshops Starkl und Praskac bieten viele Anregungen für Ihren Garten. Dennoch sollten Sie sich bei der Planung helfen lassen, damit die Pflanzen harmonisch zusammen passen.

Welchen Gartenplaner nutzen?

Im Internet können Sie im Test online nachlesen, welcher Gartenplaner der richtige für Sie ist. Denn hier gibt es viele unterschiedliche Angebote. So gibt es Gärtnereien in Ihrer Nähe, die zu Ihnen nach Hause in Ihren kleinen Garten kommen, eine Skizze erstellen und diese in 3D erstellen. So können Sie genau sehen, wie Ihr Garten später aussieht.

Aber auch online können Sie einen Gartenplaner nutzen. Hier müssen Sie die Angaben zu Ihrem kleinen Garten vorgeben und hieraus wird Ihnen dann eine Gestaltung online übermittelt. Im Forum können Sie sich hier zudem mit anderen Hobbygärtnern austauschen.

Viele Gartencenter, wie auch Starkl oder Prascak bieten auch verschiedene Pflanzenmischungen zum Kauf an. Der Vorteil hierbei ist, dass die Pflanzen alle wunderbar zusammenpassen und Sie diese einfach nur im Beet einpflanzen oder Aussäen müssen. Hierbei handelt es sich um die Variante, die die wenigsten Kosten verursacht, aber dennoch von einem Gartenplaner zusammengestellt wurde.

Einen Kleingarten selbst anlegen

Wenn Sie einen Kleingarten übernehmen, dann ist dieser in der Regel bereits weitgehend vom Vorpächter angelegt. Was Ihnen hierbei nicht gefällt, können Sie jedoch gerne ändern, so wie Sie dies möchten. Die Pächter von Kleingärten sind jedoch verschiedenen Auflagen ausgesetzt, so müssen Sie hier eine bestimmte qm-Fläche als Gemüse- und Nutzgarten anlegen.

Nur Blumen und Sträucher ist hier nicht gestattet. Die vorgegebene qm-Fläche kann mit Gemüse oder Obst als Sträucher und Bäume bepflanzt werden. Die Größe hängt hier immer von der jeweiligen Gemeinde oder dem Bundesland ab, in dem Ihr Kleingarten liegt.

Kleingarten SchubkarreEin Hochbeet für Gemüse und Kräuter

Im unten aufgeführten Video wird erklärt, wie Sie fast kostenlos ein kleines Hochbeet anlegen können. Ein Hochbeet ist eine schöne Auflockerung des Gartens und kann problemlos gepflegt werden, ohne dass Sie sich hierbei ständig bücken müssen.

Im Pflanzenshop von Praskac finden Sie online alle Pflanzen, die Sie für dieses Hochbeet benötigen. Da hierbei auch auf Nachhaltigkeit und Natürlichkeit gesetzt wurde, werden nur Materialien verwendet, die Sie in der Natur finden, wie Steine oder Holz.

Hier kommen Sie zum Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit einer App oder Software planen

Wollen Sie Ihren Garten komplett alleine planen, dann können Sie auch online eine Software finden, von der Sie auf deutsch einen Download machen können, um so Kosten sparen zu können. Denn über eine App die nichts kostet, können sie viele Ideen für die Gartenplanung erhalten. Auch im Fernsehen gibt es viele Sendungen, auch auf deutsch, in denen alles über eine Neu-Anlage der Gärten erklärt wird.

Mit ein wenig Zeit können Sie daher Ihren Garten günstig komplett selbst gestalten, ohne dass Sie hierfür einen hohen Preis zahlen müssen. In einem Test werden diese Apps aufgeführt, hier können Sie sich auch teilweise in 3D die Planung erstellen lassen. Hierfür fallen wenig Kosten an, der Preis für eine App liegt bei 0,00 Euro.

Auf einer Gartenplattform anmelden

Wenn Sie sich einen Garten neu angeschafft haben, ob Kleingarten oder direkt am eigenen Haus, dann ist es immer hilfreich, mit anderen Hobbygärtnern in Kontakt zu treten. Dies funktioniert gut über ein Forum, in dem Sie Fragen stellen oder einfach nur die Fragen und Antworten der anderen mitlesen können.

Auf diese Weise können Sie sich kostenlos informieren, zum Beispiel beim Starkl-Online-Shop und sich hier die gewünschten Pflanzen auch gleich bestellen. Der Preis bei diesen Mischungen richtet sich nach den verwendeten Pflanzen, Kosten für die Planung entstehen hierbei nicht.

Sie sehen, wenn es wenig kosten soll, dann gibt es durchaus auch gute Gartenplaner online. Aber auch im Fernsehen können Sie sich informieren, was in der Regel völlig kostenlos ist. Auch sind Sie nicht allein, da Foren Ihnen dabei helfen, sich auszutauschen.

Gerade bei einem Neubau ist die erste Gestaltung des Gartens besonders wichtig, aber meist ist hierfür nicht mehr genug Geld da, weil der Bau des Hauses bereits teuer war, dann sollten keine weitere Kosten verursacht werden. Dennoch sind Sie nicht allein, wenn sie die einen Gartenplaner und einen Download online nutzen und so Ihren Garten gestalten lassen.

Menü