Blumenschere Vergleich | Top 5 Pflanzenschere & Floristenschere

Besitzer einer Grünfläche oder einer Hecke im Vorgarten kennen das alljährliche Problem – Es wuchert und wächst 🙁

Für Schönheitskorrekturen aber auch zum Beschneiden von Blumen und kleineren Ästen hilft eine Blumenschere. Für jede Schneidarbeit gibt es ein spezielles Gerät und dementsprechend wird die Auswahl kleiner, wenn man sich zunächst die Frage stellt, was denn überhaupt geschnitten werden soll.

Schließich eignet sich eine Pflanzenschere nicht zum Schneiden von dicken Ästen und andersherum wird auch nicht eine Astschere für das Schneiden von Blumen zur Hand genommen. In einem Test wurden Pflanzenschneider von verschiedenen Herstellern auf die Schnittschärfe und besonders die Qualität untersucht.

Folgend finden Sie die Top-5-Blumenscheren.

GRÜNTEK Gartenschere

  • Geläufige Klingenlänge von 48 mm
  • Hochwertiges Japanisches SK5 Stahl
  • Schutz durch Teflon Beschichtung
  • Kraftvolle Schnittstärke von 5 bis 20 mm
  • PVC beschichtet und ergonomisch geformter Griff

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

GRÜNTEK Rosen-Pflanzenschere

  • Gerade Klinge mit einer Länge von 50 mm
  • Rutschfester Soft-Touch Handgriff
  • Schnittstärke bis zu 7 mm
  • Robuste Edelstahl Klingen mit Zinklegierung
  • Mit stabiler Federung und Einhandsicherheitsverschluss

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Gardena Classic Gartenschere Aktion

  • Schneiddurchmesser von 18 mm
  • Schneidet Blumen, frisches Holz sowie Zweige (bis 18mm)
  • Gelenkschonender ergonomischer Griff
  • Sicherer Einhandsicherheitsverschluss
  • Bypass-Schneidprinzip für schonendes Arbeiten

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Fiskars Bypass-Gartenschere

  • Bypass Gartenschere für frische Äste, Zweige oder Rosenbüsche
  • Maximaler Schneiddurchmesser 22 mm
  • Geeignet für Rechts- und Linkshänder
  • Langlebig dank hochwertiger Stahlklinge
  • Langes Schneiden möglich dank Antihaftbeschichtung

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Fiskars Floristenschere

  • Floristenschere zum Schneiden von Blumen und Trieben
  • Schneidet auch dünnes Blech und Plastik
  • Stabile und bruchfeste Kunststoffgriffe
  • Hochwertige rostfreie Stahlklinge
  • Einfaches Nachschleifen der Klinge möglich

Letzte Aktualisierung am 26.11.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Die optimale Floristen-/Gartenschere – mit minimalen Qualitätsunterschieden

Gibt es wirklich große Unterschiede bei einer einfachen Pflanzenschere bzw. Floristenschere? Welche ist für mich geeignet? Solche Fragen kommen häufig auf, aber so groß sind die Unterschiede nicht wirklich.

Denn eine Blumenschere sollte im besten Fall sauber und zuverlässig schneiden können. Dennoch steigen die Ansprüche, wenn eine solche Gartenschere täglich mehrere Stunden genutzt wird – ergonomisch sollte diese dann sein!

Viele werden es wahrscheinlich kennen, nach mehreren Stunden Anwendung zieht es in den Handgelenken, da diese durchgehend beim Schneiden beansprucht werden. Kommt dann noch hinzu, dass die Klinge nicht scharf genug ist oder sich schnell abnutzt, dann erschwert es die Gartenarbeit umso mehr.

In einem Test wurden genau diese Kriterien streng unter die Lupe genommen. Das Modell von GRÜNTEK (Falke Teflon) liegt dank der abgerundeten Griffe, welche ebenfalls gebogen sind, einwandfrei in der Hand.

Die hochwertige japanische Stahlklinge ermöglicht ein langes und müheloses Arbeiten. Gleichzeitig erwies sich die Klinge dank der Teflon Beschichtung als besonders robust und langlebig. Alle Modelle liegen preislich etwa im selben Bereich und unterscheiden sich lediglich in der Qualität bzw. Beschaffenheit der Schneidklinge.

Wenn Sie nur eine kleine Pflanzenschere für das Blumen schneiden benötigen, dann empfehlen wir das Modell von Fiskars. Diese Gartenschere/Floristenschere ist klein, kompakt und schneidet dank der gezahnten Klinge sogar dünnes Blech oder auch Plastikteile.

Das Modell von GARDENA eignet sich aufgrund der Größe und Schneidschärfe besonders als Rosenschere.

Diese 5 Blumenscheren stellten sich im Allgemeinen als sehr langlebig und alltagstauglich heraus. Für größere Äste sind diese Modelle nicht wirklich geeignet, da zu viel Kraft aufgewendet werden muss und die Schneidklinge nicht für größere Durchmesser geeignet sind.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch eine Blumenschere muss gepflegt werden – wie am besten? Mehr dazu im Video

 

Neu oder second hand? Beide Varianten im Vergleich

Oft wird die Frage in den Raum gestellt, ob sich der Einkauf von einer gebrauchten Pflanzenschere bezahlt macht. Natürlich nicht zu Unrecht, denn hierbei kann man im besten Fall einiges an Geld sparen.

Im Folgenden wird den Vor- und Nachteilen von alten Produkten auf den Grund gegangen.

Blumenscheren verlieren besonders direkt nach dem Kauf rasant an Wert. Diese Problemstellung können Sie mit einer second hand Pflanzenschere vermeiden. In vielen Fällen gibt es andererseits aber kein umfangreiches Angebot an second hand Produkten. Es ist in der Tat ein wenig so: Man muss nehmen, was man angeboten bekommt. Eine relative stark begrenzte Auswahl! Diese Problemstellung fällt bei einem neuen Artikel logischerweise weg.

Beachten Sie des Weiteren: Die Möglichkeit zum Umtausch erhalten Sie lediglich bei einem neuen Artikel. Für den Fall, dass Sie sich eine Blumenschere gebraucht zulegen, tragen Sie die Gefahr eines Fehlkaufs daher allein.

Schlussendlich liegt die Entscheidung nun bei Ihnen. Eventuell lässt sich ja die passende Blumenschere wie gewünscht in der Farbe schwarz finden! Haben Sie aber auf alle Fälle kein blindes Vertrauen beim second hand Kauf!

 

Gerade für das Beschneiden von zum Beispiel Rosen eignet sich eine Gartenschere

 

Blumenschere vorzugsweise im Online-Shop oder im stationären Einzelhandel erwerben? Vor- und Nachteile in der Übersicht

Wenn Sie eine Blumenschere kaufen wollen, stehen prinzipiell zwei unterschiedliche Wege zur Auswahl. Einerseits können Sie das Produkt in einem lokalen Geschäft kaufen. Andererseits gibt es aber auch das Online-Shopping als zusätzliche Alternative. Wo liegt hier aber der jeweilige Mehrwert für den Endkunden?

Für eine abschließende Entscheidung, wo Sie sich eine Gartenschere anschaffen wollen, kann es sicherlich nicht schaden, wenn Sie als erstes unterschiedliche Vorzüge aber auch negative Seiten miteinander vergleichen.

In der heutigen Zeit verlassen sich immer mehr Konsumenten auf das Online-Kaufen. Dabei wird aber häufig nicht beachtet, dass der Einkauf mancher Produkte im regionalen Fachgeschäft ebenfalls viel Positives zu bieten hat.

Wenn Sie besonders Wert auf eine persönliche Beratung von einem realen Berater legen, ist das Einkaufen von einer Blumenschere im regionalen Einzelhandel für Sie eventuell die logischere Alternative. Dieser Faktor trägt maßgeblich zur Kaufentscheidung bei.

Dass Sie für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten nochmals auf einen problemlos zu erreichenden Ansprechpartner zurückgreifen können, ist aber abgesehen davon ebenfalls ein nicht zu vernachlässigender Vorteil bei einer Gegenüberstellung zum Internet-Shopping.

Hier gestaltet sich das Ganze etwas “umständlicher”, aber die Kulanz der Kaufhäuser setzt nahezu keine Grenzen.

 

Vor- aber auch Nachteile von Online-Portalen im Überblick

Mit großen Onlinehändlern wie zum Beispiel eBay oder Amazon können Sie die anstehende Einkaufs-Tour gemütlich von zu Hause aus planen. Das Einzige was Sie dafür zur Verfügung haben müssen ist ein Gerät mit Onlinezugang.

Doch kommt es unter Umständen zu fehlerhaften Lieferungen? Wer hat das bessere Warensortiment? Und wie zufrieden gestellt sind die Kunden wirklich?

Es ist klar, dass sich rasch eine Menge Fragen stellen, sobald es um die Wahl des Blumenscheren-Shops geht.

Prinzipiell kann aber gesagt werden, dass sowohl Amazon als auch eBay ihre Kundenbetreuungsstrukturen inzwischen bis ins Kleinste optimiert haben und demzufolge keine sonderlich relevanten Gegensätze mehr bestehen. Lediglich unterscheiden sich die Giganten im Detail!

Falls es Ihnen bei der Auswahl des Online-Kaufhauses vor allem um den Blumenschere Preis geht, kann es aber auch ergiebig für Sie sein einmal auf Klingel, Quelle, Schwab, Pearl oder analogen ungeläufigeren Anbietern einen Besuch abzustatten.

Teilweise findet man hier gute Schnäppchenangebote.

Fazit: Generell zu empfehlen ist nach unserer Auffassung vor allem Amazon, da Sie hier eine besonders umfangreiche Auswahlmöglichkeit und auch normalerweise einen sehr attraktiven Blumenschere Preis haben. Auch der Lieferkomfort zählt hierbei zu den positiven Aspekten.

Für den Fall, dass Sie vor etwas mehr Rechercheaufwand nicht flüchten wollen, rentiert sich aber auch ein fokussierter und produktspezifischer Preisvergleich sonstiger Online-Kaufhäuser.

 

Zusätzliche Ratschläge im Praxisvideo

Hätten Sie gerne ein Beispiel von der Bedienbarkeit und der Funktionsweise von einer Blumenschere? Dann schauen Sie sich definitiv dieses Floristenschere-Produktvideo an.

In diesem mehrminütigen Video benutzt die Hauptperson die Gartenschere in einem Anwendungsbeispiel zum Stutzen von Blumen. Ebenfalls wird auch ausführlich erklärt, wie eine solche Blumenschere zu pflegen ist.

Dadurch können Sie sich direkt ein Bild von der Qualität der Materialien des Produkts machen.

Wir persönlich sind auf jeden Fall der Ansicht, dass man auf der Ausgangsbasis des Erklärungsvideos ausführlich sehen kann, wie gut sich eine Pflanzenschere zum Stutzen von Blumen eignet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü