Sägekettenschärfgerät für den Profi | Top 3 Schärfgerät Test


Die Kette Ihrer Kettensäge wird immer öfter stumpf? Oder Sie leihen Ihr Sägekettenschärfgerät des Öfteren Ihrem Kollegen aus? Bei einem günstigen Gerät – kein Problem! Ist ja nicht zu schade, sollte mal etwas kaputt gehen. Nun haben Sie Ihren Kettenschärfer wieder und müssen wie gewohnt Ihre Sägekette nachschärfen – Aber alles wackelt und quietscht… Keine Präzision mehr vorhanden. Ärgerlich!

Oft ist es bei günstigeren oder gar No-Name-Modellen so, dass diese generell nicht all zu präzise bei der Einstellung des Schärfwinkels sind. Hier werden oft günstigere Schrauben und andere Komponenten verbaut.

Auch das Gehäuse Material wird größtenteils aus Kunststoff verbaut. Wer aber ein Kettenschärfer oft in Gebrauch hat, wünscht sich ein langlebiges und vor allem präzises Arbeitsgerät – Ein Profi-Gerät eben.

Wir haben insgesamt 10 verschiedene Sägekettenschärfer ausführlich getestet und die jeweiligen Vor- und Nachteile mit einem Punktesystem bewertet. Den Test finden Sie auf der Startseite.

Auffällig war, dass die günstigeren Modelle oft Probleme beim Einstellen des Schärfwinkel hatten. Oft war noch etwas Spiel vorhanden, somit konnte sich die Kette beim Schleifvorgang etwas bewegen, was wiederum zum nicht exakten Schleifen führte. Im Gegensatz zu den günstigen Modellen konnten die hochpreisigere Kettenschärfer genau dieses Problem mit Leichtigkeit bewältigen. Damit war eine präzise und genaue Schärfung der einzelnen Zähne möglich.

Der Verkaufspreis spiegelt speziell die Eigenschaften Präzision und Langlebigkeit wieder. Weshalb bei den günstigen Modellen das Schärfen ausreichend genügte. Für den gewerblichen Gebrauch oder einfach für die jenigen, die teureres Sägeequipment schonender und sauberer bearbeiten möchten, sind die unten genannten Geräte sinnvoller.

Besonders standfest und präzise arbeitete das Modell Super Jolly von Bodo Schmidt
7 Bewertungen
Besonders standfest und präzise arbeitete das Modell Super Jolly von Bodo Schmidt

  • modernes und elegantes Design
  • mit Schwenksupport-System
  • 15W Lampe für das Arbeiten im Hellen
  • hydraulische Spannvorrichtung
  • mit 3 Schleifscheiben

Hier sagt das Gesamtgewicht mit 7,7 kg schon aus, dass wenig wackeln kann.

Auch die Modelle Oregon Jolly und das von Dolmar überzeugten uns im Bereich Präzision und Langlebigkeit.



Im Video ist ein vollautomatisierter Kettenschärfer zu sehen – So sieht es in der Industrie aus


Hochpreisige und günstigere Kettenschärfgeräte im Vergleich


Bezahlt man bei Produkten von bekannten Herstellern eigentlich nur für den bekannten Namen oder sind diese Kettenschärfgeräte unwiderleglich besser zum Motorkettensäge Abschleifen geeignet?

In Wirklichkeit winken manchmal relativ große Sparmöglichkeiten, wenn Sie auf eine preiswerte Marke zurückgreifen. No-Name-Artikel sind andererseits in vielen Fällen etwas weniger lang haltbar wie hochpreisige Kettenschärfgeräte, da bei ihrer Herstellung meistens etwas weniger auf eine hohe Qualität geachtet wurde. Dies spiegelt sich oft im Preis wieder!

Bedenken Sie des Weiteren, dass ein zu günstiger Preis im Normalfall zu Lasten der Mitarbeiter bei der Entwicklung der verschiedenen Kettenschärfgeräte geht. Auch wenn ein niedriger Produktpreis selbstverständlich auch durch andere Kriterien sichergestellt werden kann, ist es nicht verkehrt diese Problematik zu berücksichtigen.

Die Kaufentscheidung liegt nun bei Ihnen. Gehen Sie deswegen am besten die zuvor angerissenen Vor- und Nachteile der verschiedenen Preisbereiche ausführlich durch und entscheiden Sie sich auf diesem Fundament für ein Produkt.

Gerade im Winter werden die Sägezähne schnell Stumpf, da gefrorenes Holz hart ist

Vor- sowie Nachteile von Internetportalen im Überblick


Es gibt natürlich unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie sich online über Kettenschärfgeräte Informationen beschaffen können. Aber gerade die Internethändler Amazon und eBay werden hierfür von zahlreichen Menschen herangezogen. Aber liefern sie verantwortungsbewusst aus? Worin unterscheiden sich eBay und Amazon? Bestehen noch andere Einkaufsmöglichkeiten im Internet? Und wo bekommen Sie billigere Produktpreise?

Fragestellungen, in denen sich Amazon und eBay lediglich in Feinheiten unterscheiden. Denn nach vormaligen Verschiedenheiten haben sich beide Online-Shops inzwischen immer weiter angeglichen und können heutzutage beide tolle Liefersysteme zur Verfügung stellen. Aber Schnäppchensucher seid aufmerksam! Meistens findet man auch bei den Kleineren wie beispielsweise Tchibo, Real oder auch Klingel billige Warenangebote. Ein Vergleich unterschiedlicher Versandhandel für Kettenschärfgeräte kann demzufolge nicht falsch sein. Nicht nur hinsichtlich des Preises, sondern auch der Qualität.

Jetzt aber genug hierzu, denn dass es mal ganz abgesehen von dem Internetgiganten Amazon auch einige zusätzliche gute Internet-Shops gibt, weiß im Prinzip jeder. Dennoch zieht es aber die meisten Kunden immer wieder zurück zum Online-Platzhirsch Amazon, was nach unserer Ansicht insbesondere an dem tollen Paket an Service und Dienstleistung liegt, welches das Internetkaufhaus für den Einkauf von einem Kettenschärfwerkzeug hat. Wir empfehlen daher häufig Amazon.

 

Bewerten Sie uns:
[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü