Laubbesen aus Metall (Top 3) | Bester Stahl Laubrechen?

Im Garten sind Sie stets auf professionelle und zuverlässige Hilfswerkzeuge angewiesen, um ihn bestmöglich zu pflegen und gleichzeitig für Sie ein gutes und unkompliziertes Handling zu gewährleisten.

Ein erstklassiger Laubbesen/Laubrechen aus Metall zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er im Garten vielseitig einsetzbar ist und die Rasenfläche schonend behandelt, während Sie Laub, Vertikutiergut oder Grasschnitt einfach und schnell zusammenfegen.

Dabei ist wichtig, dass der Laubbesen robust und vielseitig einsetzbar ist. Eine Ergänzung für den kleinen und auch großen Garten für die tägliche Pflege.

Vorstellen dürfen wir Ihnen drei unterschiedliche und dienliche Laubbesen/Laubrechen aus Metall mit Zinken aus Stahl, die Ihnen in Ihrer Ausführung praktische Unterstützung bei der Gartenpflege versprechen.

Die Laubbesen/Laubrechen aus Metall im Überblick:

Aktuell im Angebot
Gardena combisystem-Verstellbesen, Laubrechen mit variabler Arbeitsbreite
74 Bewertungen
Gardena combisystem-Verstellbesen, Laubrechen mit variabler Arbeitsbreite
Der Gardena combisystem-Verstellbesen hat dank seiner Form und der daraus entstehenden Grasfangvorrichtung den Vorteil, dass Grasschnitt oder Laubabfall während des Rechens hängen bleibt und sich dann leicht bei der Entsorgung in der Tonne oder der Schubkarre abstreifen lässt. Durch seine variable Arbeitsbreite aus Metall ist er für kleine bis mittelgroße Flächen einsetzbar und verfügt außerdem über die Möglichkeit mit allen Gardena combisystem-Stielen kombiniert werden zu können. Wählen Sie zwischen Stielen aus Holz oder Aluminium und der für Sie geeigneten Länge, um ein rückenschonendes und effektives Arbeiten zu garantieren.
Aktuell im Angebot
Der Fiskars Fächerbesen
53 Bewertungen
Der Fiskars Fächerbesen
Daneben dürfen wir den Fiskars Fächerbesen aus Metall vorstellen. So entfernen Sie schnell und vor allem gründlich loses Moos, Grasschnitt und Laub von Ihrem Rasen. Durch den verstellbaren Stiel kann der Laubbesen an Ihre Größe angepasst werden. Des Weiteren stehen Ihnen verschiedene Griffausführungen und dazu passende aufsteckbare Werkzeugknöpfe nebst einem Universaladapter zur Verfügung. Kombiniert werden kann das Ganze sogar mit anderen Stecksystemen.
Flora Profi-Laubbesen im Überblick
14 Bewertungen
Flora Profi-Laubbesen im Überblick
Weiterhin gibt es den Flora Profi-Laubbesen. Ein stabiler Laubbesen aus Metall, der durch seine unterschiedliche Zinkenstärke ein effektives Arbeiten ermöglicht. Der Stiel wird hier nicht mitgeliefert. Der Flora Profi-Laubbesen recht auf einer individuell von Ihnen einstellbaren Fläche von bis zu 48 cm im heimischen Garten und besitzt außerdem eine verstellbare Stieldülle. Idealerweise zum Laub rechen oder um den Gartenschnitt zu bündeln und zu entsorgen. Die flexible Breiteneinstellung ist für kleine sowie auch mittelgroße Flächen geeignet.

Doch welcher ist der Richtige für Sie?

Sieht man auf den Preis, ist der Gardena combisystem-Verstellbesen zwar der teuerste und der Fiskars Fächerbesen der günstigste Laubrechen der hier gezeigten Auswahl, preislich gesehen bestehen aber keine sonderlich gravierenden Unterschiede. Die drei Modelle sind zwar alle verstellbar, die breiteste Fläche deckt aber der Rechen von Gardena ab. Für kleinere Gärten eignet sich eher Fiskars Fächerbesen oder der Flora Profi-Laubbesen.

Alle Modelle sind für Profis sowie auch Amateure geeignet. Entscheidend ist der Verwendungszweck. Bei den ersten beiden genannten Laubrechen aus Metall ist der Stiel verstellbar und kann sich so der Körpergröße entsprechend anpassen und somit entlastend und entspannend für den Rücken entsprechend der eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Alle drei Rechen haben zwar verstellbare Breiten, das Gardena combisystem punktet dazu noch mit einer extra stabilen und wackelfreien Verbindung – für sicheres und komfortables Arbeiten. Der Rechen besteht dazu aus hochwertigem Stahl und ist durch eine zusätzliche Duroplast-Beschichtung optimal vor Korrosion geschützt und verspricht Langlebigkeit.

Auch der Fiskars Fächerbesen hat stabile feste Zinken aus Stahl und ist so für den universellen Einsatz präpariert. Dagegen sind beim Flora Profi-Laubbesen die äußeren Zinken aus Metall zwar verstärkt, diese aber nicht stahlverzinkt, was ihn auf Platz drei der Stabilität aller hier vorgestellten Laubrechen fallen und sich eventuell nicht für grobe oder große Mengen Gartenschnitt oder ähnlichem verwenden lässt.

Folgende Videos zeigen Ihnen den Einsatz an verschiedenen Flächen und Materialien. Schauen Sie Tipps und Tricks zur Gartenpflege, welche Unterschiede Ihnen aufwarten und welches Werkzeug oder welcher Laubrechen am besten zu Ihrem Garten und Ihren Bedürfnissen passt. Jeder hat spezielle Möglichkeiten in der Verwendung und für jede noch so unterschiedliche Fläche:

Vorteile der Laubrechen:

Am Gardena Modell ist es die bereits erwähnte Breite, die viel Fläche abdeckt und es somit einfach und effizient macht, auch große Flächen zu bedienen. Das Modell lässt sich mit allen Stielen und Möglichkeiten der Gardena Serie beliebig kombinieren und für das persönliche Bedürfnis entsprechend zusammenstellen.

Praktischerweise hat er durch seine spezielle Form die Funktion einer Grasfangvorrichtung und erleichtert damit auch das Aufnehmen, Entsorgen und Reinigen. Durch die Stabilität des combisystems ist nicht nur das Rechen von Laub sondern auch von Rasenschnitt möglich und deckt dadurch mehr Möglichkeiten und Fläche ab.

Mit dem Fiskar Fächerbesen ist loses Moos, Unkraut und Grasschnitt von der Rasenfläche zu entfernen. Seine Arbeitsbreite von 43 cm ermöglicht es auch in Beeten für Ordnung zu sorgen. Seine Vielseitigkeit – auch auf kleineren Flächen – macht ihn universell einsetzbar.

Für Laubarbeiten ist der Flora Profi-Laubbesen ein treuer Begleiter. Die äußeren Zinken sind aus Metall und geben ihm so eine solide Handhabung und lassen ihn das Laubrechen stabil bewältigen.

Laub und Himmel

Nachteile der Laubrechen:

Nachteile anzusehen am Gardena Modell ist eventuell das Gewicht. Seine Ausführung sorgt dafür, dass er schwerer ist als die anderen Modelle und deshalb in der Handhabung auf Dauer nicht so bequem und etwaig zu anstrengend.

Dank der verschiedenen Stiele wie Holz- oder Aluminiumstiel, Teleskopstiele oder ergoline Aluminiumstiele sind aber viele Möglichkeiten der Kombination gegeben. Dahingegen wird bei der Ausführung von Fiskars bemängelt, dass die Stielverbindungsstelle nicht sehr robust ist.

Die Schweißnaht an der Stieldülle hält zwar einiges aus, hält aber je nach Einsatzgebiet nicht jeder außerordentlichen Belastung stand und könnte daher verstärkt werden. Bei starkem Zug kann er schwächeln.

Beim Flora Profi-Laubbesen könnte der Verstellmechanismus stabiler sein, um so ein Abbrechen im unebenen Boden zu vermeiden. Je nach Masse und Verwendungsfläche ist er vermutlich nicht robust genug. Für das reine Laubrechen ist er aber durchaus einsatzbereit.

Alle drei Modelle werden generell ohne Stiel geliefert. Während dem Gardena Laubrechen alle Stiele und Variationen der gleichen Marke offen stehen sind der Fiskars Fächerbesen und der Flora Profi-Laubbesen auch mit den gängigen Stielen aus dem Baumarkt zu kombinieren.

Was passt zu Ihnen?

Alle Rechen aus Metall erfüllen mehr als Ihren Zweck. Schlussendlich sind Ihr Garten und seine Größe entscheidend.

Ob nun ausschließlich eine große Fläche oder die Kombination aus Rasenfläche und Beeten, ein Rechen aus Stahl/Metall ist immer eine stabilere Hilfe als beispielsweise Kunststoff.

Bewerten Sie uns:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Menü