Mulchmesser & Mähmesser im Vergleich (Top 5) | Bestes Messer?

Wer seinen Rasen noch besser pflegen will, der mäht ab sofort ohne Fangkorb. Dieses ökologische Düngen – auch mulchen genannt – ist für Ihren Rasen eine wahre Wohltat und auch fürs Auge ist ein gesunder Rasen ein Genuss 🙂

Zum Mulchen braucht man jedoch das richtige Messer. Daher haben wir verschiedene Mulchmesser miteinander verglichen und stellen Ihnen in unserem Top-Vergleich die in unseren Augen fünf besten Messer vor. Denn so geht Rasenpflege heute!

Oregon Mulchmesser für Freischneider
29 Bewertungen
Oregon Mulchmesser für Freischneider

  • Schneidet und häckselt dichtes Gras, Unkraut und Hecken
  • Maße: 25,4 x 300 x 4 mm
  • Gebogene Form für beste Ergebnisse
  • Aus Stahl
  • Parallele Seiten und daher mehr Schwung

PerfektGarten Mulchmesser für AL-KO Highline
9 Bewertungen
PerfektGarten Mulchmesser für AL-KO Highline

  • 460 mm lang
  • Außenloch: 12 x 8 mm
  • Zentralbohrung: 19,7 mm
  • Zertifizierter Stahl sorgt für Langlebigkeit
  • Passend für: 473 SP, 473 SP-A, 473 VS, 473 SPE, 46.3 P-A edition, 46.3 SP-A ediiton, 475 SP, 475 SP-A, 475 VS, 46.5 P-A, 46.5 SP-A, 476 SPI, 46.6 SP-B Plus

Aktuell im Angebot
Oregon Mulchmesser UNIVERSAL für Rasenmäher
7 Bewertungen
Oregon Mulchmesser UNIVERSAL für Rasenmäher

  • Zentralbohrung: 25,4 mm
  • Adapterscheiben inklusive
  • Acht mögliche Reduzierungen der Zentralbohrung
  • Länge: 476 mm (andere Längen verfügbar)
  • Zwei Scheiben zur Befestigung: 10 und 16 mm

Arnold MTD Mulchmesser
19 Bewertungen
Arnold MTD Mulchmesser

  • Länge: 460 mm
  • Mulchmesser mit Sternaufnahme
  • Außenlochbohrung: 8 mm
  • Sowohl zum Mulchen als auch für Rasenschnitt geeignet
  • Passend für MTD, BUDGET, O.K., COOP, CMI, LUX, BLACK LINE, MAX BAHR, TERRADENA

Fournial Mähmesser für Castel Garden und Stiga
3 Bewertungen
Fournial Mähmesser für Castel Garden und Stiga

  • „Amazon’s Choice“
  • Maße: 505 x 55 x 4 mm
  • Abstand der Außenlöcher: 65 mm
  • Bohrungs-Ø: 18 mm
  • Außenloch-Ø: 8,5 mm

Die verschiedenen Messer für Mulchmäher im Vergleich

Wer seinen Rasen besonders ökologisch pflegen will, der mäht ohne Fangkorb. Für dieses so genannte Mulchen bedarf es natürlich eines richtigen Mulchmessers. Wir haben für Sie hier noch einmal das Wichtigste über die einzelnen Mähmesserklingen zusammengefasst. Achtung: die richtige Schutzkleidung ist ein Muss beim Mulchen von Hecken und Gehölz, da der Mulch vor allem bei Freischneidern ordentlich durch die Luft wirbeln kann.

Oregon hat es mit zwei Messern in unseren Top-Vergleich geschafft: das Mulchmesser für Freischneider ist aus robust gefertigtem Stahl, hat die Maße 300 x 25,4 x 4 mm und ist für alle gängigen Freischneider geeignet. Seine gebogene Form garantiert dabei beste Schnitt- und Häckselergebnisse. So ist selbst dickeres Gehölz kein Problem für dieses Messer.

Das andere Messer von Oregon, das UNIVERSAL, ist für alle gängigen MTD Rasenmäher gemacht. Die Zentralbohrung beträgt 25,4 mm, wobei acht Reduzierungen möglich sind. Zusätzlich liefert Oregon die entsprechenden Scheiben zur Befestigung und Adapterscheiben, damit möglichst viele Modelle bestückt werden können.

PerfektGarden hat ein Mulchmesser speziell für AL-KO Highline (ALKO) entwickelt. Es hat eine Länge von 46 cm und die Zentralbohrung beträgt 19,7 mm. Mit diesem 3-in-1 Kombimesser mulchen, fangen und werfen Sie aus. Dadurch und durch die tolle Qualität des Stahls sind Feinmähen und Langlebigkeit garantiert.

Das Mulchmesser von Arnold passt auf sehr viele Mäher und hat eine Länge von 46 cm. Das Messer kommt mit Sternaufnahme daher, wobei die Außenlochbohrung 8 mm bei einem Abstand von 63,5 mm beträgt.

Zu guter Letzt hat es auch Fournial mit seinem Mähmesser in unseren Top-Vergleich geschafft: dieses 505 mm lange Messer ist für Castel Garden und Stiga geeignet. Amazon hat diesem Artikel zusätzlich den Award „Amazon’s Choice“ verliehen, wodurch besonders gute Produkte hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses ausgezeichnet werden.

Kurz gesagt: egal, für welches Messer Sie sich aus unserer Liste entscheiden, Sie können sich darauf verlassen, dass alle überdurchschnittlich gut bewertet sind. Das beliebteste Messer auf Amazon ist dabei das Mulchmesser für Freischneider von Oregon. Letztendlich kommt es für Sie jedoch primär darauf an, was für ein Rasenmähmodell Sie besitzen, sodass Sie das Messer mit entsprechenden Maßen auch einbauen und montieren können.

Verwechseln Sie das Mulchmesser nicht mit einem herkömmlichen Gartenmesser oder einem Baummesser 😉

Hier finden Sie die besten Tipps zum Mulchen!

 

 

Mähen ohne Fangkorb: Mulchmesser helfen beim ökologischen Düngen des Rasens

 

Sollten Sie ein Mulchmesser im Internet oder im regionalen Fachgeschäft kaufen?

Sie haben einerseits die Möglichkeit ein Mähmesser im regionalen Einzelhandel zu erwerben. Außerdem stehen Ihnen aber logischerweise auch zahlreiche Internetanbieter wie eBay und Amazon zur Verfügung. Für eine abschließende Entscheidung, wo Sie sich ein Mulchmesser anschaffen möchten, macht es sicherlich Sinn, wenn Sie zunächst verschiedene Vorzüge aber auch negative Seiten miteinander abwägen.

Insbesondere jüngere Leute sagen bereits, dass sich der Verkauf in regionalen Geschäften auf verlorenem Posten befindet. Missachtet werden dabei aber oft die zahlreichen attraktiven Aspekte, die der Verkauf in regionalen Geschäften wie Baumärkten (Bauhaus, OBI, Praktiker, Hornbach, Toom,…) oder auch Discountern wie Lidl und Aldi zu bieten hat. Im regionalen Fachgeschäft bekommen Sie recht sicher ein Beratungsgespräch mit einem realen Verkäufer, was auch Fragen ermöglicht.

Auf eine in der Nähe gelegene Anlaufstelle zurückgreifen zu können, wenn zu einem späteren Zeitpunkt Probleme bezüglich dem Mulchmesser auftauchen, ist aber logischerweise ebenfalls eine gute Situation. Und für viele ist das Schlendern durch Einkaufspassagen auch mal ein schönes Ausbrechen aus dem Alltag.

Auf der anderen Seite ist es aber logischerweise auch nicht ganz ohne Grund, dass der Onlinemarkt bei Kunden so begehrt ist. Beispielsweise hat man im Online-Shop eine deutlich umfangreichere Auswahlmöglichkeit zur Verfügung und als zusätzlicher Pluspunkt ist auch ein besserer Vergleich zwischen Produktpreisen und Anbietern möglich.

Sie finden so das richtige Messer für Ihr Gerät, egal ob Sie einen Rasentraktor von John Deere, einen Aufsitzmäher von Sabo oder einen Balkenmäher von Stihl, Wolf, Viking, Murray, Einhell, Herkules, Husqvarna, Makita, Aebi, McCulloch, Kubota, Iseki, Gutbrod, Fehrenbach, Bosch, Agria, Brast, Brill, Efco oder CastelGarden haben. Sie sehen: die Liste ist quasi endlos.

Ergänzend ist ein Messerkauf für eine Motorsense online via Internet von zu Hause merklich schneller und bequemer möglich. Wer keine Lust auf Menschenmassen und Gedränge in den verschiedenen Läden hat, der ist beim Onlineshopping genau richtig und auch das Nachrüsten fällt hier leichter.

Ganz besonders wenn Sie sich bei der Entscheidung für ein Produkt einen größeren zeitlichen Spielraum nehmen möchten, um ein Mulchmesser zu finden, das gut zu Ihrem Verwendungsgebiet passt, kann ein Einkauf im Fachhandel vor Ort wenn es schlecht läuft doch recht unergiebig sein.

Außerdem haben Sie egal zu welcher Uhrzeit die Möglichkeit, im Internet einzukaufen, was wiederum im stationären Handel nicht möglich ist.

Auf Grundlage von unseren ausgiebigen Erfahrungswerten kann unser Team Ihnen eindeutig das Einkaufen auf Online-Portalen empfehlen. Die letztendliche Entscheidung für eine der beiden Einkaufsstätten liegt aber selbstverständlich bei Ihnen. Machen Sie also ruhig den Test und probieren beide Möglichkeiten aus.

 

Dieses kurze und prägnante Video zeigt Ihnen, was Mulchen ist und worauf es ankommt

 

Mulchmesser kaufen – Sollte es unbedingt ein Artikel frisch aus dem Laden sein?

Träumen erlaubt: Auch Mulchmesser aus der Luxussparte werden mal altersschwach und dadurch erschwinglich. Beide Einkaufsmöglichkeiten (neuer Artikel vs. gebraucht) haben jeweils entsprechende Vor- sowie Nachteile.

Bei dem Erwerb von einem gebrauchten Mulchmesser können Sie natürlich viel Geld sparen. Achten Sie insbesondere auf Produkte, die zuvor im Geschäft ausgestellt waren. Diese sind meistens quasi neu und außergewöhnlich kostengünstig. Auch können Sie ältere Messer mit einer Schleifmaschine schärfen und somit wieder gartentauglich machen.

Achten Sie gleichzeitig aber auch auf die Risiken beim Gebrauchtkauf. Schließlich weiß man selten genau, wie gut der vorherige Eigentümer mit dem Mulchmesser umgegangen ist. Fast alle üblichen Hersteller bieten außerdem beim Kauf von einem brandneuen Produkt eine Umtauschmöglichkeit an. Ein Pluspunkt, auf den Sie verzichten müssen, wenn Sie ein Mulchmesser gebraucht kaufen. So tragen Sie beim Gebrauchtkauf immer das Risiko, einen Fehlkauf zu tätigen, welcher nicht mehr rückgängig zu machen ist.

Schlussendlich müssen Sie jetzt für sich selbst abwägen, ob zu Ihren persönlichen Ansprüchen und zu Ihrer Erfahrung eher ein bereits in Verwendung gewesenes oder ein neues Produkt passt. Mit dieser Gewissheit findet sich dann sehr schnell das passende Messer.

 

No-Name-Artikel oder hochpreisige Firma – Worin bestehen die Unterschiede?

Ein großer Anteil der erhältlichen Mulchmesser sind dem billigeren Preissektor zuzuordnen. Artikel von bekannten Marken weisen natürlich zahlreiche vorteilhafte Eigenschaften auf. Es muss bei einem solchen Vergleich aber auch angemerkt werden, dass bei unglaublich vielen billigen Produkten schon ermittelt wurde, dass es sich um genau das gleiche Produkt wie von einer populären Marke handelt, das lediglich unter anderem Markennamen nochmals verkauft wird. Abgesehen von dem günstigeren Preis ist dies ganz klar ein weiterer Vorteil von Billigartikeln.

Andererseits gibt es aber auch den ein oder anderen Unterschied zwischen günstigen und teuren Messern und es muss logischerweise auch festgestellt werden, dass kostenintensivere Mulchmesser meistens länger haltbar und qualitativ besser angefertigt sind.

Außerdem ist es besonders ärgerlich, wenn man sich ein Produkt kauft, dieses aber aufgrund schlechter Qualität und Verarbeitung schon in kürzester Zeit nicht mehr verwenden kann. Wenn man sich dann relativ schnell schon wieder nach einem neuen Messer umschauen muss, lässt man im Endeffekt oft mehr Geld liegen, als wenn man von Anfang an ein qualitativ gutes Messer kauft.

Bedenken Sie außerdem, dass ein zu tiefer Preis normalerweise zu Lasten der Angestellten bei der Produktion der unterschiedlichen Mulchmesser geht. Auch wenn ein niedriger Preis sicherlich auch durch andere Rahmenbedingungen sichergestellt werden kann, schadet es nicht dieses Problem bei der Entscheidung für ein Produkt zu bedenken.

Zu guter Letzt ist auch der Kunden-Support bei größeren Firmen in der Regel um ein Vielfaches besser als bei No-Name-Marken. Große Anbieter haben einen Ruf zu schützen, für viele der kleinen Anbieter geht es nur um Masse, jedoch nicht um Qualität und Service.

Ob ein kostenintensives oder preisgünstiges Produkt eher für Sie geeignet ist, hängt sicherlich auch von dem Verwendungsbereich und der Häufigkeit der Verwendung ab, mit der Sie das Mähmesser einsetzen wollen. Lassen Sie diesen Punkt dementsprechend auch in Ihre Kaufentscheidung mit einfließen.

 

Mulchmesser im Internet kaufen: Welcher Online-Shop eignet sich dafür am ehesten?

Erschwingliche Angebote sowie ein sicherer Versand – Diese Aspekte erwartet man von Internet-Kolossen wie eBay und Amazon. Aber kommt es manchmal zu Falschlieferungen? Sind Amazon und eBay wirklich so toll wie sie versprechen? Und wer hat das umfangreichere Warenangebot?

Alles Fragen, in denen sich Amazon und eBay lediglich in Nuancen unterscheiden. Denn nach vorausgegangenen Unterschieden haben sich beide Online-Kaufhäuser im Laufe der Zeit immer mehr angeglichen und können heutzutage beide exzellente Dienstleistungssysteme zur Verfügung stellen. Produkte werden in der Regel schnell geliefert, die Rückgabe ist einfach und problemlos, die Preise oft niedriger als im stationären Fachhandel.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Rabattaktion sind, kann es sinnvoll sein das Informations- und Warenangebot von weniger populären Online-Shops wie Völkner und Tchibo zu überprüfen. Unter Umständen sind diese Online-Shops zwar nicht so intuitiv aufgezogen, wenn man das größere Risiko einer langwierigeren Suche in Kauf nimmt, kann man aber auf jeden Fall auch mal ein günstigeres Angebot finden. Hierbei muss jedoch erwähnt werden, dass die beiden Platzhirsche eBay und Amazon oftmals Rabattaktionen haben, bei denen kleinere Portale einfach nicht mithalten können.

Es ist demzufolge festzustellen, dass jedes Internetkaufhaus seine eigenen Vorzüge aber auch negativen Seiten für den Kauf von einem Mähmesser vorzeigen kann. Aber Amazon ist eben das Online-Kaufhaus mit der generell umfangreichsten Auswahl, das es obendrein seinen Kunden besonders einfach macht, zügig, entspannt und außerdem risikofrei zu shoppen. Demzufolge ist Amazon nach unserer Auffassung das empfehlenswerteste Online-Portal.

 

 

Bewerten Sie uns:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Menü