Klappgrill Vergleich (Top 5) | Der beste mobile Faltgrill?

Wer sich überlegt in Kürze Campen oder Zelten zu gehen, sollte auf jeden Fall eine gute Ausrüstung parat haben. Nur so steht einem schönen Aufenthalt nichts mehr im Wege.

Was unserer Meinung nach in jedem Fall dazugehört ist ein Klappgrill. Denn wer möchte schon an lauen Sommerabenden auf einen solchen Faltgrill verzichten? Es gibt hier unterschiedliche Modelle wie beispielsweise einen Klappgrill aus Edelstahl. Selbst Lidl hat ab und an einen Klappgrill im Angebot.
Solche klappbaren Gasgrills sind beim Campen nicht wegzudenken, aber auch wenn Sie beispielsweise nur einen kleinen Balkon oder eine Terrasse besitzen. Selbst im Park oder Strand finden Sie sicherlich Verwendung dafür.

Falls Sie auf der Suche nach einem klappbaren Campinggrill sind, können Sie gerne im Folgenden unseren Vergleich über die 5 Bestseller anschauen. Wir zeigen Ihnen kurz und bündig die Top 5 der Klappgrills. Unter anderem finden Sie auch einen Faltgrill aus Edelstahl. Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie selbst in Ruhe nach.

Praktischer mobiler Holzkohlegrill von Fennek für Camping oder Balkon
42 Bewertungen
Praktischer mobiler Holzkohlegrill von Fennek für Camping oder Balkon

  • Erstklassiger Campinggrill aus Edelstahl
  • Hergestellt in Deutschland
  • Klein zusammengebaut und in pulverbeschichtetem Alukoffer verstaut
  • Für Spülmaschine geeignet
  • Holzkohlengrill für Unterwegs oder auch zu Hause














Klapp- bzw. Standgrill aus Edelstahl von Uten geeignet für 3-5 Personen
77 Bewertungen
Klapp- bzw. Standgrill aus Edelstahl von Uten geeignet für 3-5 Personen

  • Faltbarer Holzkohle-Grill für Camping oder Balkon
  • Abnehmbarer Grillrost für sehr handliche Reinigung
  • Leichter Transport, da er wie eine Tasche zusammengeklappt getragen werden kann
  • Leichtes Gewicht von 1800 Gramm
  • Simpler Aufbau ohne Werkzeug













Praktischer Ribelli Koffergrill für Camping bzw. Outdoorgrillen
47 Bewertungen
Praktischer Ribelli Koffergrill für Camping bzw. Outdoorgrillen

  • In wenigen Schritten im Koffer verstaut
  • Standsicher durch Stellfüße mit Gummis
  • Durch Seitenwände sicheres Grillen und Schutz vor Funken
  • 3 verschiedene Höhen zum Einstellen des Grillrost
  • Gewicht 5 kg

Bruzzzler Klappgrill für perfektes Transportieren mit der hitzebeständigen Tasche
66 Bewertungen
Bruzzzler Klappgrill für perfektes Transportieren mit der hitzebeständigen Tasche

  • Lieferung erfolgt mit hitzebeständiger Tasche
  • Durch die Funktion des Kamineffekts binnen kürzester Zeit einsatzfähig
  • Hat ein Gewicht von ungefähr 6 kg
  • Leichtes Handling beim Auf- oder Abbau für das kein Werkzeug benötigt wird
  • Mit Holzkohle betrieben für höchsten Grillgenuss














Klappgrill von Son Of Hibachi mit patentiertem Kamineffekt
30 Bewertungen
Klappgrill von Son Of Hibachi mit patentiertem Kamineffekt

  • Klappgrill per Holzkohle betrieben ist sehr schnell einsatzbereit (binnen 6-10 Minuten)
  • Patentierter Kamin-Effekt für sofortige Nutzung
  • Grillfläche 20 x 50 cm aus Gusseisen gefertigt
  • Schnell zusammengeklappt
  • Der Klappgrill ist selbstreinigend
  • Tasche für Transport verwendbar bis 370 Grad

Unsere Top 5 Faltgrills im Vergleich

Steht Ihnen der Besuch eines Festivals bevor oder möchten Sie am Strand oder im Park grillen? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall mit dem Thema Klappgrill auseinander setzen. Wir haben bereits verschiedene Faltgrills für Sie angeschaut und 5 solcher Klappgrills miteinander verglichen. Wir möchten Sie im Folgenden darüber informieren, um es Ihnen bei Ihrer Suche nach dem passenden Faltgrill, beispielsweise aus Edelstahl, einfacher zu machen.

Wer einen sehr preiswerten klappbaren Campinggrill sucht, der sollte sich den Edelstahl Faltgrill von Uten anschaffen. Für gerade einmal ca. 15 Euro ist dieser erhältlich und kann ganz ohne Werkzeug aufgebaut werden. Mit dem schicken Design und der mitgelieferten Tasche lohnt sich das Grillen mit diesem Klappgrill auf jeden Fall.

Ebenfalls günstig in der Anschaffung ist der Koffergrill von Ribelli. Im Handumdrehen lässt sich alles im Koffer verstauen und Sie können den Faltgrill unkompliziert mit auf die Reise nehmen. Dieser Grill muss vor dem Transport allerdings abgekühlt sein.

Wer einen Klappgrill im mittleren Preisniveau sucht, findet in dem Modell von Bruzzzler den passenden Faltgrill. Durch das leichte Handling beim Auf- und Abbau und dem Kamin-Effekt für schnellen Einsatz ist er ein überzeugender Campinggrill. Dieser mobile Grill darf sogar mit Restwärme in die gelieferte Transporttasche verstaut werden.

Falls Sie sich sich einen sehr hochwertigen Faltgrill zulegen möchte, können Sie sich zwischen dem Son of Hibachi für rund 90 Euro und dem Fennek Faltgrill für ca. 100 Euro entscheiden. Diese beiden sind qualitativ sehr überzeugend. Der Klappgrill aus Edelstahl von Fennek darf sogar in die Spülmaschine, was ein großer Vorteil gegenüber anderen Modellen ist. Hergestellt wird dieser in Deutschland und mit dem pulverbeschichtetem Alukoffer kann dieser Faltgrill sogar in der Größe von einem Tablett verstaut werden.

Der Son of Hibachi ist innerhalb von 6-10 Minuten durch den patentierten Kamin-Effekt einsatzfähig. Mit einer Fläche von 20 x 50 cm des Rosts aus Gusseisen steht einem genussvollen Grillen nichts mehr im Wege. Der Vorzug dieses Faltgrills ist, dass der nach der Verwendung zusammengeklappt wird, sich löscht und sogar selbst reinigt. Mit bis zu einer Restwärme von 370 Grad darf der Faltgrill in der Tasche verstaut werden.

Abschließend können wir Ihnen mit auf den Weg geben, dass Sie sich zuvor Gedanken machen sollten, ob Sie den Faltgrill z. B. nur für ein Camping- oder Festival-Wochenende benötigen, oder ob Sie ihn längerfristig und öfters in Benutzung haben. Denn dann sollten Sie unserer Meinung etwas tiefer in die Tasche greifen, da diese Art von Klappgrill einfach besser in der Benutzung und Reinigung ist.

 

In diesem Video wird Ihnen der Outdoor-Grill Son of Hibachi vorgestellt und Sie sehen ihn im Gebrauch.

Vor- und Nachteile: Neu kaufen oder Klappgrill gebraucht?

Es ist nicht ausschließlich eine Frage aus finanzieller Sicht, ob sich ein Gebrauchtkauf rentiert. Die Vor- sowie Nachteile der zwei Shopping-Möglichkeiten – gebraucht vs. frisch aus dem Laden – sind leicht zu erkennen. Dies ist Ihnen bestimmt bereits bekannt.

Bei dem Einkauf von einem alten Klappgrill können Sie logischerweise eine signifikante Menge an Geld einsparen. Achten Sie ganz besonders auf Ausstellungsstücke. Diese sind häufig wie neu und unschlagbar billig. Es kann aber natürlich eher vorkommen, dass Sie eine unschöne Überraschung erleben, wenn Sie einen Klappgrill second hand erwerben. Deshalb sollten Sie den Faltgrill vorab falls möglich gut unter die Lupe nehmen.

Falls Sie sich nicht ganz so gut auskennen, ist der Einkauf von einem neuen Artikel unter Umständen die richtige Alternative. Im Falle eines Faltgrill-Neukaufs bieten fast alle lokalen Geschäfte und Onlinekaufhäuser obendrein eine unentgeltliche Garantie an, für den Fall, dass Ihnen der erstandene Faltgrill nicht gefällt. Schlussendlich müssen Sie nun selber abwägen, ob zu Ihren persönlichen Ansprüchen eher ein bereits in Verwendung gewesenes oder ein Produkt frisch von der Ladentheke passt.
Da es bereits sehr günstige Faltgrille gibt, sind wir der Meinung ein neues Produkt zu erwerben.
 
Holzkohlengrill-mit-Steak

Auf dem Bild sehen Sie ein perfekt gegrilltes Stück Fleisch auf einem Holzkohlengrill.

Online-Kauf vs. offline einkaufen – Worauf sollten Sie achten?

Ganz grundlegend gibt es zwei unterschiedliche Vorgehensweisen, wie Sie einen Faltgrill erwerben können: Online oder im regionalen Fachhandel. Entscheiden Sie sich vorzugsweise schon im Voraus, welche Eigenschaften Ihrer persönlichen Ansicht nach für einen zufriedenstellenden Einkauf gegeben sein sollen. Der Einkauf im in der Nähe gelegenen Fachgeschäft ist teilweise etwas aus der Mode geraten. Auf jeden Fall bringt es aber auch verschiedene attraktive Eigenschaften mit sich, wenn Sie einen Klappgrill im stationären Einzelhandel erwerben. Im regionalen Fachgeschäft bekommen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Beratungsgespräch mit einem realen Verkäufer, was auch Rückfragen ermöglicht. Aber auch eine schöne Atmosphäre beim Einkaufen sowie ein gut erreichbarer Kontaktpunkt für eventuelle Rückfragen zu dem gekauften Produkt sind als attraktive Vorteile von einem Produkterwerb in einem lokalen Geschäft zu erwähnen. Sie können sich vorab die verschiedene Faltgrille anschauen und sich vor Ort von der Qualität überzeugen.

Gleichzeitig ist es aber dennoch auch nicht ganz grundlos, dass der Onlinemarkt bei Käufern so gefragt ist. Zum einen gibt es beim Internet-Shopping eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten, auf die auch Sie zurückgreifen können. Andererseits haben Sie aber auch die Möglichkeit zu jedem Artikel produktspezifische Bewertungen echter Kunden und umfassende Informationen der jeweiligen Marken anschauen zu können. Vergessen werden sollte aber auch nicht, dass die Klappgrills Preise in Internetkaufhäusern häufig konkurrenzlos billig sind, so dass sich auch aus monetärer Sicht de facto nur der Kauf online anbietet. Bei den Preisen der entsprechenden Online-Shops kann meistens der Fachhandel nicht mithalten.

Internetportale wie eBay und Amazon können sich übertriebene Geschäftsmieten schließlich ersparen und sind dadurch häufig die preisgünstigere Einkaufsmöglichkeit. Schlussendlich müssen Sie nun eigenverantwortlich gegenüberstellen, welche Einkaufsvariante Ihnen für den Klappgrill Kauf mehr zusagt. Nach unserer Meinung überwiegen jedoch eindeutig die Vorzüge von Internetkaufhäusern, weshalb wir Ihnen den Produkterwerb im Internet anraten. Wir sind gespannt wie Sie sich entscheiden.

Wozu taugen kostengünstige Hersteller? Die unterschiedlichen Klappgrill Preisgruppen in der Übersicht

Zahlreiche Klappgrills, welche Sie aktuell erwerben können, sind von keiner für ihre hohe Qualität bekannten Firma sondern von einem billigen Anbieter hergestellt worden. Die Ersparnis kann dabei je nach Produkt recht groß ausfallen. Deshalb sollten Sie vorab gut überlegen ob Sie ein Markenprodukt wünschen.

Populäre Marken sind auf der anderen Seite zwar ein bisschen kostspieliger, aber dafür können Sie im Mittelwert in der Regel mit einer umfangreicheren Qualität und einer höheren Laufzeit bei einer Gegenüberstellung mit einem Faltgrill aus kostengünstigeren Preissegmenten rechnen. Darüber hinaus müssen Sie im Hinterkopf behalten, dass der billige Preis bei unbekannten Produzenten auch offensichtliche Gründe hat. Oft produzieren diese Hersteller in geographischen Regionen, in denen Lohndumping und ein schlechter Mitarbeiterschutz der Normalfall sind. Schließlich muss der geringe Preis irgendwo her kommen.

Diese Situation ist zwar bei einem niedrigpreisigen Klappgrill nicht zwingend die Regel, aber trotzdem kann es nicht schaden einen Blick auf die Produktionskette der verschiedenen Artikel zu werfen. Jetzt liegt es bei Ihnen die Vor- sowie Nachteile der verschiedenen Preisgruppen nochmals durchzuscannen und sich auf Grundlage von dieser Überlegung zu entscheiden. Ganz klar ist dies auch individuelle Geschmacksache. Nehmen Sie sich die Zeit dafür, dann werden Sie Ihre persönliche Entscheidung fällen und Ihren persönlichen Testsieger der Klappgrill anschaffen.

Welches Online-Kaufhaus hat für Klappgrills das richtige Informationsangebot? EBay oder Amazon?

Es gibt logischerweise unterschiedliche Herangehensweisen, wie Sie sich im Internet über Klappgrills informieren können. Aber vor allem die Online-Kaufhäuser Amazon und eBay werden dafür von unglaublich vielen Konsumenten geschätzt. Aber kann man sich auf die Online-Titanen verlassen? Wo bekommen Sie billigere Preise? Und sind eBay und Amazon wirklich so toll wie sie behaupten? Auf jeden Fall haben beide Seiten ihre Berechtigung – alleine um einen konkurrenzlosen Markt zu vereiteln.
Es ist der Wahnsinn wie sich diese beiden Shops stetig weiterentwickeln und ausgebaut werden.

Fakt ist jedoch, dass sich eBay und Amazon über die Jahre auch aufgrund unterschiedlicher Anpassungen der Warenzustellungsstrukturen immer weiter zueinander angenähert haben und deswegen lediglich noch sehr wenig voneinander abweichen. Prinzipiell können beide Onlinehändler aber ein sehr gutes Kundenbetreuungssystem gewährleisten. Aber was können weniger geläufige Internetanbieter wie Quelle, Real oder Limango? Meistens ist es schon so, dass es einen Klappgrill an keinem Platz online günstiger als bei Amazon oder eBay gibt. Dies hat sich in der Vergangenheit des Öfteren gezeigt.

Da das aber eben nicht immer der Fall ist, kann sich ganz klar auch ein Blick auf ungeläufigere Internethändler rentieren. Nun aber zum Fazit, denn dass es unabhängig von dem größten Internetshop Amazon auch zahlreiche andere empfehlenswerte Onlineverkäufer gibt, weiß eigentlich jeder. Zweifelsohne zieht es aber die allermeisten Menschen immer wieder zurück zum Branchen-Primus Amazon, was nach unserer Ansicht vordergründig an dem transparenten Rundum-Sorglos-Paket liegt, welches das Online-Kaufhaus für den Erwerb von einem Klappgrill bietet. Wir empfehlen deswegen normalerweise Amazon und sind uns sicher dass die mit der Abwicklung und dem Klappgrill sehr zufrieden sein werden.

Bewerten Sie uns:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü