Heizstrahler für Balkon | Heizung / Heizpilz / Wärmestrahler

Heizstrahler erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit, denn sie erwärmen ohne komplizierten vorherigen Montage- und Aufbauaufwand kalte Räume, oder lassen sich in den kühleren Jahreszeiten auch praktischerweise im Außenbereich nutzen. Für diese Art mobiler Beheizung gibt es verschiedene Arten: im Terrassenbereich, am Wickeltisch, in Kirchen, in Werkshallen und Arbeitsbereichen und auf dem Balkon 🙂

Einmal aufgestellt, sorgen Heizstrahler durch Abstrahlung von gleichmäßiger Wärme, welche im Heizkörper erzeugt wird, für optimale Temperaturen. Hierbei liegt der Unterschied zu konventionellen Heizungen, welche die Wärme durch die Zirkulation der Raumluft verbreiten. Heizstrahler sind sowohl im Innen- sowie im Außenbereich einsetzbar.

Im Folgenden haben wir die Top Bestseller für Sie herausgesucht und aufgelistet.

Aktuell im Angebot
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0

  • Leistungsstark dank Gas Betrieb
  • 3000 bis 6000 Watt stufenlose Leistungsregelung
  • Effizient - optimale Abstrahlung auf Sitzhöhe
  • Sicherheit – thermoelektrische Zündsicherung und Umkippsicherung
  • Mit integrierten Transportrollen für einfaches verstellen

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Traedgard® Elektro-Infrarot-Heizstrahler List

  • Antriebsart: Elektrisch
  • 2 einstellbare Heizstufen (1000 oder 2000 Watt)
  • Praktische Fernbedienung zur Regelung und Ein- bzw. Ausschalten
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung auf ca. 10 m²
  • Standardmäßig eingebauter Kippschutz

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
SUNTEC Quarz-Terrassenheizstrahler Night Sun

  • Elektrischer Antrieb
  • 3 einstellbare Heizstufen (650 / 1300 / 2000 Watt)
  • Heizkopf bis zu 45 Grad schwenkbar
  • Standfuß höhenverstellbar von 180 bis 210 cm
  • Optimal für den Balkon geeignet

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Klarstein HeatPal Marble

  • Elektrischer Antrieb
  • Ausreichende 1300 Watt Wärmeleistung
  • Montierter Tragegriff und Standfüße
  • Alternative für Allergiker
  • Für eine Raumgröße von bis zu 30 m² geeignet

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Enders Terrassenheizer Gas Elegance

  • Antriebsart: Gas
  • Hauseigene Brennertechnologie für sparsamen Verbrauch
  • Hochwertige Verarbeitung aus legiertem Edelstahl
  • Stufenlose Leistungsregelung: 3500 bis 8000 Watt
  • Thermoelektrische Zündsicherung und Umkippsicherung

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Ob mit Strom oder Gas angetrieben – Der optimale Heizstrahler für den Balkon bezieht sich auf die zu beheizende Fläche

Gasheizstrahler sind ausschließlich für den Außeneinsatz entwickelt worden und dürfen durch die Nutzung von Gas als Heizmedium und die daraus mögliche Brandgefahr nicht im Innenbereich genutzt werden. Terrassenheizer werden mit handelsüblichen Gasflaschen, welche auch für den Gasgrill eingesetzt werden, betrieben und heizen damit das Abstrahlbauteil auf, welches die Wärme direkt vom Heizstrahler aus in den Raum reflektiert. Gasheizstrahler werden vergleichsweise schnell heiß und sind zudem ohne Stromquelle nutzbar. Infrarot Heizstrahler funktionieren mit Gas, aber können auch mit Strom betrieben werden, was für einige wahrscheinlich eine sicherere Variante darstellt. Auch die elektrischen Balkonheizer erwärmen durch die Aufheizung per Abstrahlungswärme und nicht per Raumluftübertragung.

Infrarot Wärmestrahler erzeugen Wärme durch ihre Infrarotstrahlung, welche auch teilweise Anwendung in der Medizin findet. Es werden beispielsweise Außenbereiche, große Hallen oder auch der Wickelbereich für Kleinkinder mit derartigen Heizstrahlern versehen. Die Industrie hat ebenfalls Infrarotheizungen entwickelt, die in Möbelstücken integriert sind – hier sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Im Wesentlichen kommt es ganz darauf an, wie groß die zu beheizende Fläche ist und ob der Heizstrahler auch im Innenbereich genutzt werden soll. Mit einem Gas betriebenen Heizstrahler kann somit nur der Außenbereich, wie der Balkon, beheizt werden (Optimalerweise Heizpilz). Ein elektrischer Balkonstrahler kann folglich für den Innen- und den Außenbereich genutzt werden. Hierbei unterscheiden sich die Modelle hinsichtlich der abzugebenden Leistung – Der Gas Wärmestrahler besitzt aufgrund des Verbrennvorgangs eine höhere Wärmeleistung und ist somit für größere Flächen geeignet. Machen Sie sich somit Gedanken, wo der Heizstrahler Ihrer Meinung nach Anwendung finden soll und vergleichen Sie die aufgeführten Bestseller aus unserer Liste.

 

 

Ein Heizpilz bietet sich aufgrund der gleichmäßigen Wärmeverteilung vor allem als optimaler Balkonheizer an

 

Vor- und Nachteile: Neu kaufen oder Balkonheizer second hand?

Es ist nicht nur eine finanzielle Frage, ob sich ein Gebrauchtwarenkauf lohnt. Ob ein Einkauf aus zweiter Hand bei einem Vergleich mit Neuware eine angebrachte Einkaufsmöglichkeit ist, erörtern wir nachfolgend.

Auf der Vorteils-Seite von second hand Produkten steht natürlich der Preis, denn besonders in den ersten Jahren verliert ein Balkonheizstrahler stark an Wert. Ist dieser enorme Preisverlust auch gerechtfertigt? Es kann aber natürlich eher vorkommen, dass Sie nicht zufrieden mit dem Produkt sind, wenn Sie einen Heizstrahler als gebrauchtes Produkt erwerben. Denn wie hoch ist der bereits entstandene Verschleiß? Oder sind vielleicht Teile des Brenners bereits defekt, nur sieht man es nicht auf den ersten Blick? Dinge die man im schlimmsten Fall erst Zuhause festellt, dann wenn es zu spät ist. Im Falle, dass Sie sich nicht gut mit den Produkteigenschaften auskennen, ist der Einkauf von einem neuen Artikel vielleicht die risikoärmere Alternative.

Privatpersonen müssen für Gebrauchtwaren darüber hinaus keine Gewährleistung geben. Machen Sie am besten auch noch eine schnelle Recherche im Internet, bevor Sie sich für ein bereits etwas Abgenutztes oder ein Produkt frisch von der Ladentheke entscheiden. Hierbei wird direkt sichtbar, was der Markt im Moment so hergibt.

 

Ergänzende Ratschläge im Testvideo

Falls Sie trotz der detaillierten Rategeberartikel der überprüften Balkonheizer und der unterschiedlichen Bewertungsfaktoren noch unsicher sind, welches Produkt Sie letzten Endes anschaffen sollten, dann werfen Sie einen Blick auf das nachfolgende Tutorial.

In diesem mehrminütigen Video teilt die gezeigte Hauptperson wertvolle Testergebnisse zu dem Heizkörper mit uns. Dadurch können Sie sich ein super Bild davon machen, was ein Heizkörper beim Heizen für Vorteile vorweisen kann. Was ist Ihre persönliche Auffassung? Checken Sie auf der Basis von dem Produktvideo noch einmal ganz genau, was Ihnen bei einem Standheizstrahler wichtig ist. Versetzen Sie sich mit uns zusammen einmal selbst in die Lage der Hauptperson und stellen Sie sich dabei vor, ob Ihnen der Gebrauch von einem Gasheizstrahler ähnlich viel Freude bereiten würde. Eventuell eines Ihrer nächsten besten Investitionen für Ihr Wohlergehen? Wenn dies für Sie zutrifft, sollten Sie auf jeden Fall über den Erwerb von einem Balkonheizer nachdenken.

Nach unserer Überzeugung bringt ein Gasheizstrahler einfach zu viele Vorteile mit sich, als dass man sich gegen das Produkt entscheiden könnte. Daher empfehlen wir Ihnen definitiv die Anschaffung von einem solchen Artikel. Wenn Sie von dem Produkt aus dem Beispielvideo nicht so begeistert sein sollten, empfehlen wir Ihnen unseren Balkonheizer Vergleich und die hierbei untersuchten Bestseller. Dieser ermöglicht Ihnen einen zusätzlichen Überblick über die unserer Auffassung nach besten Artikel.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Vozüge ein Heizstrahler bzw. eine sogenannte Balkonheizung mit sich bringt – im Video detailliert erklärt

 

Günstiger Artikel oder Luxus-Marke – Was sind die Unterschiede?

Falls Sie sich einen Gasheizstrahler kaufen möchten, macht es sicherlich viel Sinn die unterschiedlichen erhältlichen Preiskategorien miteinander zu vergleichen. Artikel von bekannten Marken weisen logischerweise verschiedene vorteilhafte Eigenschaften auf. Tatsache ist aber auch, dass bei unglaublich vielen billigen Produkten schon herausgefunden wurde, dass es sich um genau das gleiche Produkt wie von einer bekannten Marke handelt, das lediglich unter anderem Markennamen nochmals verkauft wird. Wo ist man nun sicher, einen guten Artikel zu kaufen?

Unabhängig von dem günstigeren Preis ist dies ganz klar ein zusätzlicher Pluspunkt von No-Name-Produkten. Die Laufzeit von billigen Produkten ist andererseits aber in vielen Fällen nicht so groß wie bei Produkten von einer bekannten Marke – Ein Makel von einem billigeren Balkonheizer, den Sie in jedem Fall im Hinterkopf behalten sollten. Bedenken Sie zudem, dass ein zu tiefer Preis normalerweise zum Nachteil der Angestellten bei der Herstellung der unterschiedlichen Balkonheizer geht. Die Qualität bei elektrischen oder auch Gas betriebenen Geräten sollte auf keinen Fall minderwertig sein, denn hier geht es um Sicherheit. Auch wenn ein niedriger Produktpreis sicherlich auch durch andere Faktoren sichergestellt werden kann, schadet es nicht dieses Problem im Hinterkopf zu behalten.

Ob ein kostspieliges oder kostengünstiges Produkt eher für Sie geeignet ist, hängt sicherlich auch von dem Verwendungsbereich und der Häufigkeit der Anwendung ab, mit der Sie den Heizpilz nutzen wollen. Lassen Sie das dementsprechend ebenfalls in Ihre Kaufabwägung mit einfließen.

 

Wilde digitale Welt – Welches ist im Moment das richtige Internetportal?

Für den Fall, dass Sie sich einen Balkonheizer online via Internet kaufen möchten, bietet sich selbstverständlich der Erwerb bei einem der bekannten Online-Kaufhäuser, also Amazon und eBay, an. Aber auf welchem Portal erhalten Sie billigere Preise? Und was ist der Unterschied zwischen Amazon und eBay?

Amazon mit seinen beteiligten Partner-Shops vs. eBay-Profi-Auktionatoren – aufgrund der großen Masse an Verkäufern, die auf den beiden Internetkaufhäusern agieren, nicht gerade überraschend, dass man diese Fragen nicht verallgemeinernd abhandeln kann. Prinzipiell haben sich beide Onlinehändler mittlerweile aber sehr angeglichen und können heute beide mit einem exzellenten Kundenbetreuungssystem beeindrucken. Die Unterschiede liegen lediglich in der anfänglichen Grundstruktur der beiden Giganten. Für den Fall, dass Sie ein Sparfuchs sind, kann es Sinn machen das Informations- und Warenangebot von kleineren Internetportalen wie Limango, Völkner & Co. zu überprüfen. Teilweise sind diese Internet-Shops zwar nicht ganz so intuitiv aufgezogen, falls man das erhöhte Risiko eingehen will, kann man aber auf jeden Fall auch mal ein billigeres Angebot aufstöbern.

Als Resümee lässt sich daher sagen: Einen fraglos besten Internethändler gibt es nicht, denn es kommt auf den Balkonheizpilz an, den Sie erwerben wollen. Wir raten Ihnen deswegen zu einem Test der Preise bei verschiedenen Online-Portalen für Ihr präferiertes Produkt. Denn nur Sie wissen, welches Produkt schlussendlich auch zu Ihrer Anwendung passt. Speziell wenn es um Geräte wie dem Balkonheizer geht.

 

 

Menü