Der Black&Decker Laubsauger GWC3600L20 im ausführlichen Test

Wie gut ist die Qualität von Griff und Gebläse, wie groß ist die Geschwindigkeit des Gebläses und wie groß ist das Gewicht? Dieser Artikel zeigt die Testergebnisse* von dem Black&Decker GWC3600L20 Gartensauger. Lassen Sie uns mit einigen Produkteigenschaften anfangen!

Aktuell im Angebot
Das leistet das GWC3600L20 von Black&Decker

  • Das Gewicht ist mit 2.4 kg recht klein.
  • Die Zufriedenheit anderer Käufer mit dem GWC3600L20 von Black&Decker ist sehr niedrig.
  • Der teuerste Laubsauger ist rund 1.2 mal so teuer wie das Modell von Black&Decker.
  • Die Luftgeschwindigkeit ist mit 218 km/h recht klein.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Der GWC3600L20 Laubsauger im Video

Was für Alternativen gibt es zum GWC3600L20 Black&Decker Gartensauger?

Einige Produktbeschaffenheiten: Der Fuxtec FX-LBS126 Laubbläser

  • Das Gewicht ist mit 5.6 kg besonders groß.
  • Merkmale wie Griff, Gebläse und Co. wurden von anderen Gartengebläse-Kunden absolut schlecht bewertet.
  • Im Vergleich zu anderen Artikeln ist der Gartensauger von Fuxtec ziemlich kostspielig.
  • Hat einen benzinbetriebenen Motor.
  • Ist mit einer kleinen Wattstärke ausgestattet.
  • Ist mit 112 dB mit einem besonders großen Geräuschlevel ausgestattet.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aktuell im Angebot
Das kann der Gartenbläser von Brast

  • Der günstigste Laubsauger kostet 73 % weniger als der Brast Laubsauger.
  • Das Gesamtbild bestehend aus Griff, Gebläse und Co. wurde von echten Kunden mittelmäßig beurteilt.
  • Hat ein außergewöhnlich großes Gewicht.
  • Ist bei einer Gegenüberstellung mit anderen Laubsaugern mit einer kleinen Geschwindigkeit des Gebläses von 265 km/h ausgestattet.
  • Ist mit einer recht kleinen Wattzahl von 1000 Watt ausgestattet.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Spiegelt sich der Kostenfaktor in Produkteigenschaften wie Griff, Gebläse und Co. wieder?

Wie viel Sie für einen Laubbläser in die Hand nehmen müssen, ist extrem entscheidend bei einer Kaufentscheidung. Das folgende Balkendiagramm hilft Ihnen bei der finanziellen Einordnung von dem Gartenbläser von Black&Decker.

Kostenüberblick von dem Black&Decker Laubbläser GWC3600L20

Die relevantesten Punkte des Balkendiagramms in Bezug auf Laubsauger von Black&Decker im Überblick

    a) Die Preisunterschiede werden bei einem Blick auf prozentuale Preisverschiedenheiten rasch ersichtlich: Das GWC3600L20 Black&Decker Gartengebläse ist 78 % teurer als der durchschnittliche Produktpreis.
    b) Laubsauger gewährleisten im Garten eine große Hilfestellung. Aber bei dem recht saftigen Durchschnittspreis von ca. 82 Euro empfiehlt es sich bei einem Gartensauger-Einkauf doch auch auf den Einkaufspreis des jeweiligen Artikels schauen.
    c) Der Black&Decker GWC3600L20 Laubbläser ist als ziemlich kostspielig einzuordnen.

*Einige Bemerkungen zum Produkttest von dem Black&Decker Laubgebläse: Für den Produkttest wurden im Web zur Verfügung gestellte Datenwerte standardisiert ausgewertet. Somit wollen Wir darauf hinweisen, dass wir die unterschiedlichen Laubsauger meistens nicht selbst vor Ort getestet haben. Abgesehen davon hat natürlich der Testzeitpunkt einen maßgeblichen Einfluss auf die Testresultate. Denn dieser ist wegen variablen Faktoren wie den Kundenwahrnehmungen, den technischen Anforderungen und den Produktpreisen bestimmter Produkte natürlich auch nicht irrelevant.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü