Das Sägekettenschärfgerät Einhell GC-CS 235 E im Test (Unser Platz 6)

Aktuell im Angebot
Platz 6: Der Einhell GC-CS 235 E Sägekettenschärfer
71 Bewertungen
Platz 6: Der Einhell GC-CS 235 E Sägekettenschärfer

  • Kraftvolle Motorleistung von 235 Watt
  • Praktische Dreheinheit für Schleifwinkeleinstellung mit Skala
  • Integrierte Tiefenbegrenzung - Schutz vor zu viel Materialverlust
  • Hilfreich: Dachwinkeleinstellung und Beleuchtung
  • Transparentes Sichtglas für bestmögliche Sicht

So schneidet das Sägekettenschärfgerät von Einhell in unserem Test ab:

Damit Sie sich einen übersichtlichen Gesamteindruck verschaffen können, sehen Sie nachfolgend die Ergebnisse der jeweiligen getesteten Kategorien. Alle weiteren Details finden Sie weiter unten in den Textboxen.

Gesamtbewertung im Test90%
90%
Kundenzufriedenheit87%
87%
Beliebtheit92%
92%
Preis-Leistung92%
92%
Qualität88%
88%
Zeitersparnis96%
96%
Handhabung88%
88%

 

Der Sägekettenschärfer von Einhell – Starke Leistung, mit kleinen Schwächen

Einen knappen 6. Platz ergatterte das Kettenschärfgerät von Einhell in unserem Test. Mit einem Preis von knapp 80 Euro liegt dieses Modell im mittleren Bereich. Der erste Eindruck war super! Ein massives Gerät welches aus Gusseisen besteht. Gerade das Gewicht und die Verarbeitung sagen viel aus, denn dann steht das Gerät stabil und es können weniger Fehler bzw. Abweichungen beim Schärfen entstehen.

Dieses Modell von Einhell ist auf den ersten Blick vergleichsweise etwas „wuchtiger“. Aber wie oben schon gesagt – aufgrund des Gusseisens – auch stabiler/standhafter. Beim Einstellen der Parameter für die Sägekette ist etwas Fummelarbeit, aber sobald man hierbei den Dreh raushat, funktioniert es relativ schnell und einfach. Das Ablesen der Winkelangabe für die untere Aufnahme zeigt sich recht schwierig, da diese relativ schlecht zu entziffern ist. Dafür ist die Kettenaufnahme recht einfach und funktioniert einwandfrei. Leider hat Einhell bei der Bedienungsanleitung etwas Inhalt gespart, denn diese liest sich ebenfalls recht schwer und deshalb dauert die Inbetriebnahme dementsprechend etwas länger (sofern man ein solches Gerät noch nie eingerichtet hat).

Fazit: Für den Preis von rund 80 Euro bekommt man ein Gerät, welches auf jeden Fall seinen Zweck erfüllt. Es punktet vor Allem mit seinem Gewicht und der daraus resultierenden Standhaftigkeit, was wiederrum ein genaues Arbeiten ermöglicht. Dennoch gab es einige Feinheiten zu bemängeln, welche bei anderen Modellen besser gelöst wurden. Hier empfehlen wir den Vergleich mit einem den besser platzierten Modellen des gleichen Herstellers.

 

Präzise ArbeitsweiseStandhaft und massive BauweiseGenaue Parametrierung

 

 

Das richtige Vorgehen beim Sägeketten Schärfen im Video erklärt

 

Hier sehen Sie die Testergebnisse des Einhell GC-CS 235 E Kettenschärfgeräts

Bei unserem Kettenschärfgerät Test haben wir das Einhell GC-CS 235 E (Achtung: Hier handelt es sich nicht um unseren Testsieger, der ebenfalls aus dem Hause Einhell stammt) bezüglich unterschiedlicher Testkriterien für Sie geprüft. Nutzen Sie diesen Sägekettenschleifgerät Test als Ausgangspunkt für eine informiertere Kaufentscheidung. Anhand der farblich kenntlich gemachten Gesamtbewertung können Sie sich einen ersten Überblick über das Endresultat des Einhell GC-CS 235 E im Zuge von unserem Kettenschärfgerät Produkttest machen. Zunächst sollten Sie allerdings die Bewertungsfaktoren in den Blick nehmen, die für Sie persönlich beim Kettensäge schärfen die größte Relevanz besitzen. Je nach Einsatzgebiet machen hier natürlich andere Akzentuierungen Sinn. Im Folgenden haben wir Ihnen die begutachteten Bewertungskriterien und eine Beschreibung des Abschneidens des Einhell GC-CS 235 E hinsichtlich der jeweiligen Testkriterien aufgeführt.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Das Einhell GC-CS 235 E erhält in unserem Test 87 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Kettenschleifgeräten schneidet es dementsprechend mit Blick auf die Kundenzufriedenheit sehr schlecht ab. Vorherige Käufer waren also eher unzufrieden mit dem Schleifgerät. Die Zuweisung der erzielten Punktzahl hängt dabei entscheidend von Produktbewertungen und Rezensionen von echten Kunden ab, die aus verschiedenen Online-Portalen zusammengetragen wurden. Schauen Sie sich daher das Einhell GC-CS 85 E und das Güde 230W P1 an, wenn Sie viel Wert auf die Zufriedenheit anderer Käufer legen. In punkto Kundenzufriedenheit können diese zwei Kettenschärfgeräte bei einer Gegenüberstellung mit anderen Artikeln äußerst befriedigende Punktzahlen erzielen. Dementsprechend macht es sicherlich Sinn, wenn Sie diese beiden Geräte ebenfalls bei Ihrer Produktauswahl berücksichtigen.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

Das Einhell GC-CS 235 E schneidet mit einer Beurteilung von 92 Beliebtheitspunkten zufriedenstellend ab. Diese Analyse wurde zum einen auf Basis von der Häufigkeit ermittelt, zu der das Kettensägeschärfgerät schon erstanden wurde. Denn hierdurch sieht man schließlich ganz aktuell, welches Kettenschärfgerät gerade beliebt ist. Zum anderen fließt entscheidend mit ein, wie oft über das Gerät in Online-Portalen gesprochen wird. Im Falle, dass Ihnen das Bewertungskriterium Beliebtheit besonders wichtig ist, sollten Sie aber auch einen Blick auf das Einhell Sägekettenschärfer GC-CS 85 E oder das Ultranatura SG-100 werfen. Die zwei Geräte erreichen bei diesem Testfaktor besonders gute Testwerte und könnten hierdurch interessant für Sie sein.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Einhell GC-CS 235 E schneidet mit einer Bewertung von 92 Preis-Leistungs-Punkten mittelmäßig ab. Im Durchschnitt müssen Sie für ein Kettenschärfgerät ungefähr 130 Euro in die Hand nehmen. Im Vergleich zu diesem durchschnittlichen Preis fällt das Einhell GC-CS 235 E mit 75 Euro etwas günstiger aus, was natürlich erst einmal verlockend klingt, da man hier etwas Geld sparen kann. Bei uns bedeutet Preis-Leistung aber nicht nur billig. Schlecht verarbeitete Artikel, die nicht richtig funktionieren oder viel zu schnell nicht mehr einsatzfähig sind, gibt es schließlich viel zu häufig. Dass das Einhell GC-CS 235 E vergleichsweise mittelmäßig abschneidet liegt daher auch an anderen Kriterien wie im Lieferumfang enthaltenem Zubehör sowie der Produktqualität des Geräts. Falls Ihnen das Preis-Leistungs-Verhältnis des Artikels besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf das Berlan BSKS85 oder das Einhell GC-CS 85 E werfen. Bezüglich der Preis-Leistung können diese beiden Kettenschärfgeräte bei einer Gegenüberstellung mit anderen Artikeln besonders zufriedenstellende Testwerte erreichen. Dementsprechend kann es sicherlich nicht schaden, wenn Sie diese zwei Produkte ebenfalls bei Ihrer Kaufabwägung berücksichtigen.

Qualität

 

Qualität

Das Einhell GC-CS 235 E schneidet mit einer Beurteilung von 88 Qualitätspunkten lediglich mangelhaft ab, was auch zeigt, warum das vorherige Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des günstigeren Preises nicht so gut war. Nach unserer Meinung sollte die Qualität von einem Kettenschärfgerät ganz besonders in die Kaufentscheidung einfließen. Im Falle, dass Sie beim Kauf von einem Kettenschärfgerät zu sparsam sind, kann es schließlich vorkommen, dass das Produkt schneller den Geist aufgibt und Sie somit nach kurzer Zeit bereits ein neues Kettenschärfgerät kaufen müssen. Für den Fall, dass Sie sich ähnlich wie wir für das Bewertungskriterium Qualität besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des Einhell GC-CS 235 E mit dem Einhell GC-CS 85 E oder dem Güde Kettenschleifer 230W P1. Die beiden Geräte erreichen betreffend der Qualität besonders hohe Testergebnisse. Berücksichtigen Sie die zwei Artikel aus diesem Grund auch bei Ihrer Kaufüberlegung.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Mit einer Anzahl von 96 Zeitersparnispunkten weist das Einhell GC-CS 235 E ein mittelmäßiges Testergebnis in Bezug auf die Zeitersparnis auf. Der Bewertungspunkt Zeitersparnis gehört vermutlich für die meisten Menschen nicht zu den ausschlaggebendsten Motiven für den Erwerb von einer Motorsägenschleifmaschine. Wenn Sie ein Profi an der Kettensäge sind, könnte dies aber natürlich anders aussehen. Im Falle, dass Sie sich dennoch für das Bewertungskriterium Zeitersparnis besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des Einhell GC-CS 235 E mit dem Oregon 519789 Jolly oder dem Holz-Metall. Mit diesen Artikeln ist eine besonders schnelle Anwendung möglich. Für Ihre Produktauswahl sollten Sie die zwei Produkte aus diesem Grund auch in Betracht ziehen.

Handhabung

 

Handhabung

In unserem Sägekettenschärfgerät Vergleich erreicht das Einhell GC-CS 235 E 88 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Artikeln schneidet es bezüglich der Handhabung infolgedessen eher schlecht ab. Zurückzuführen ist die Punktzahl besonders auf Berichte echter Kunden, die das Sägekettenschärfgerät bereits im alltäglichen Gebrauch getestet haben und im Fall von diesem Kettenschleifer von Einhell nicht sonderlich mit der Handhabung zufrieden waren. Schauen Sie sich daher das Berlan BSKS85 und das Einhell Akku GE-CS 18 Li Solo Power X-Change an, wenn Sie viel Wert auf eine einfache Handhabung legen. Die zwei Geräte erzielen bei diesem Testfaktor besonders hohe Werte und könnten aus diesem Grund eine gute Wahl für Sie sein.

 

Bewerten Sie uns:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü